orellfuessli.ch

Dreimal schwarzer Kater

Ein Roussillon-Krimi. Deutsche Erstausgabe

(31)
Mordshitze im Roussillon: Commissaire Gilles Sebag befindet sich in der schönsten Sommerlethargie. Bis zwei rätselhafte Vermisstenfälle und eine Leiche ihn aus der Idylle mit seiner Frau Claire reissen. Bald findet Gilles sich in Ermittlungen ungeahnten Ausmasses wieder. Der Commissaire muss sich nun auch noch mit einem extra eingeflogenen profilneurotischen Kollegen aus Paris rumschlagen. Die gemütlichen Abende mit kühlem Wein am heimischen Pool sind genauso dahin wie die Harmonie mit Claire - und im sommerlich ausgestorbenen Perpignan ist jede Form der Ermittlung einfach nur schweisstreibend.
Portrait
Philippe Georget est né en 1963 quelques jours après la mort de Kennedy, sans qu'il n'y ait apparemment de rapport ! Il a 20 ans quand il découvre la solidarité et les ampoules aux doigts en participant à la construction d'une école au Nicaragua. Puis ce sera l'Irlande et la Cisjordanie, suivies d'une studieuse licence d'histoire. Il opte ensuite pour le journalisme (radio, presse écrite et télévision), et poursuit aujourd'hui sa carrière du côté de France 3. Les voyages continuent (Turquie, Syrie, Jordanie, Israël, Egypte ...), les enfants grandissent, l'appel du marathon se fait souvent sentir ainsi que le désir d'écrire comme un besoin de plaisir partagé!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 07.05.2014
ISBN 978-3-548-28614-3
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 193/120/35 mm
Gewicht 336
Originaltitel L'été tous les chats s'ennuient
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45313069
    Rabenschwarzer Winter / Inspecteur Sebag Bd.3
    von Philippe Georget
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40931332
    Tödlicher Lavendel / Leon Ritter Bd.1
    von Remy Eyssen
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244680
    Dr. Siri und der explodierende Drache - Dr. Siri ermittelt 8 -
    von Colin Cotterill
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37412791
    Dreimal schwarzer Kater / Inspecteur Sebag Bd.1
    von Philippe Georget
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47693324
    Gefährliche Ferien - Die Alpen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45243702
    Bitterer Calvados / Kommissar Leblanc Bd.3
    von Catherine Simon
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 13.90
  • 47693329
    Eskapaden
    von Martin Walker
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 45244141
    Der Schneegänger
    von Elisabeth Herrmann
    (31)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44798227
    Bretonische Flut / Kommissar Dupin Bd.5
    von Jean-Luc Bannalec
    (23)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 44232102
    Tödliche Nachbarschaft / Thomas Andreasson Bd.7
    von Viveca Sten
    (10)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45332073
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37354415
    Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer / Kommissarin Isabelle Bonnet Bd.1
    von Pierre Martin
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30612809
    Bretonische Verhältnisse / Kommissar Dupin Bd.1
    von Jean-Luc Bannalec
    (105)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 40091540
    Mörderischer Mistral / Capitaine Roger Blanc Bd. 1
    von Cay Rademacher
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40952835
    Provenzalische Verwicklungen / Pierre Durand Bd.1
    von Sophie Bonnet
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40405096
    Strandgut / Nicolas Guerlain Bd.1
    von Benjamin Cors
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 61452758
    Madame le Commissaire und die späte Rache
    von Pierre Martin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40784624
    Die schöne Tote von Barfleur / Commissaire Philippe Lagarde Bd.2
    von Maria Dries
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45313069
    Rabenschwarzer Winter / Inspecteur Sebag Bd.3
    von Philippe Georget
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39268421
    Der Kommissar von Barfleur / Commissaire Philippe Lagarde Bd.1
    von Maria Dries
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40931332
    Tödlicher Lavendel / Leon Ritter Bd.1
    von Remy Eyssen
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39192659
    Kein Tag für Jakobsmuscheln / Kommissar Leblanc Bd.1
    von Catherine Simon
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
3
18
10
0
0

Mord in der flirrenden Hitze des Roussillon
von Inge Weis aus Pirmasens am 30.06.2014

Mordshitze im Roussillon: Commissaire Gilles Sebag befindet sich in der schönsten Sommerlethargie. Bis zwei rätselhafte Vermisstenfälle und eine Leiche ihn aus der Idylle mit seiner Frau Claire reißen. Bald findet Gilles sich in Ermittlungen ungeahnten Ausmaßes wieder. Der Commissaire muss sich nun auch noch mit einem extra eingeflogenen profilneurotischen... Mordshitze im Roussillon: Commissaire Gilles Sebag befindet sich in der schönsten Sommerlethargie. Bis zwei rätselhafte Vermisstenfälle und eine Leiche ihn aus der Idylle mit seiner Frau Claire reißen. Bald findet Gilles sich in Ermittlungen ungeahnten Ausmaßes wieder. Der Commissaire muss sich nun auch noch mit einem extra eingeflogenen profilneurotischen Kollegen aus Paris rumschlagen. Die gemütlichen Abende mit kühlem Wein am heimischen Pool sind genauso dahin wie die Harmonie mit Claire - und im sommerlich ausgestorbenen Perpignan ist jede Form der Ermittlung einfach nur schweißtreibend. Der Einstieg hat mich begeistert. Der Erzählstil ist einfach wunderbar. Die Geschichte ist nicht nur ein Krimi, sondern vor allem spannendes Drama, das letztlich in einer schrecklichen Tragödie endet. Eine Geschichte, die zeigt, wie Liebe, aber auch Scham, Neid und Hass das menschliche Schicksal beeinflussen - mit brutalen Folgen. Frankreichfans kommen hier voll auf ihre Kosten! Die Beschreibung der malerischen Landschaft und der französischen Küche, sind so detailliert, dass man sich die Gegend wunderbar vorstellen kann, und der Wunsch entsteht, seinen nächsten Urlaub dort zu verbringen. Die Aufklärung des Mordes scheint hier eine eher nebensächliche Rolle zu spielen, was mich etwas gewundert hat, aber nichtsdestotrotz verspricht die Leseprobe eine unterhaltsame Lektüre, bei der man sehr viel über die französische Geschichte lernen kann, was für mich definitiv ein Pluspunkt ist! Fazit: Ein gelungener Start in eine neue Krimiserie aus Südfrankreich von einem meisterhaften Erzähler. Ein Krimi, der mir ausgezeichnet gefallen und mich sehr gut unterhalten hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Inspecteur Gilles Sebags 1. Fall
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 17.05.2015

Der Roman "Dreimal schwarzer Kater" spielt in der Provinz Frankreich während der Sommermonate. Durch 3 zunächst unabhängige Fälle gerät der Inspecteur Gilles Sebag in berufliche Turbolenzen, die sich auch auf sein Privatleben auswirken. Man lernt während des Krimis das Leben des Inspecteurs in beruflicher und privater Hinsicht besser kennen.... Der Roman "Dreimal schwarzer Kater" spielt in der Provinz Frankreich während der Sommermonate. Durch 3 zunächst unabhängige Fälle gerät der Inspecteur Gilles Sebag in berufliche Turbolenzen, die sich auch auf sein Privatleben auswirken. Man lernt während des Krimis das Leben des Inspecteurs in beruflicher und privater Hinsicht besser kennen. Seine 2 Teenagerkinder verbringen ihre Ferien mit Ihren Freunden im Ausland und auch seine Frau geht ohne ihn auf Kreuzfahrt. In beruflicher Hinsicht versucht Gilles Sebag ohne größere Anstrengungen und Einsatzwille seine Arbeitstage herum zubekommen. Im Laufe der Geschichte entwickelt doch Sebag immer mehr Ehrgeiz die zunächst mysteriösen Fälle aufzuklären. Die Zusammenhänge treten erst im Laufe der Zeit immer mehr zu Tage und bringen auch so manch überraschende Wendungen mit sich. Der Krimi fesselt auf der einen Seite, aber auf der anderen Seite wäre an manchen Stellen eine kürzere Darstellung auch nicht schlecht gewesen, während andere Bereiche zu kurz dargestellt werden. Besonders das Ende des Buches kommt mir, nach den vorherigen ausführlichen Schilderungen, fast ein wenig zu schnell. Auch die privaten Probleme, besonders der Untreueverdacht gegen seine Frau und die dadurch ungelösten Konflikte kommen in diesem Buch ziemlich zu kurz. Allerdings bin ich mir hierbei nicht sicher, ob das Absicht des Autors ist. Denn möglicherweise werden diese Probleme und Konflikte im weiteren Verlauf der Krimiserie noch ein Zentralerpunkt im Geschehen und sind daher nur ein kurze Einführung, damit der Inspecteur menschlicher dargestellt werden kann. Insgesamt war es ein nett zu lesender Krimi, der einen in bißchen in Urlaubsstimmung versetzt. Wer einen hochspannenden Krimi erwartet, wird hierbei allerdings enttäuscht. Wer neben einen Krimi auch an der menschlichen Seite des Ermittlers interessiert ist, wird hiermit sicherlich vergnügliche Lesestunden haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Perpi
von einer Kundin/einem Kunden aus Perpignan am 18.07.2016

Inspecteur Gilles Sebag liebt Kaffee, seine Frau Claire und den Sommer im Roussillon, solange ihn die Arbeit verschont. Was in einem Krimi naturgemäß nicht lange der Fall ist. In Argeles sur Mer wird eine Tote aufgefunden, außerdem verschwindet eine junge Frau. Ist es ein Zufall, dass beide Frauen aus... Inspecteur Gilles Sebag liebt Kaffee, seine Frau Claire und den Sommer im Roussillon, solange ihn die Arbeit verschont. Was in einem Krimi naturgemäß nicht lange der Fall ist. In Argeles sur Mer wird eine Tote aufgefunden, außerdem verschwindet eine junge Frau. Ist es ein Zufall, dass beide Frauen aus den Niederlanden stammen? Und wie passen diese Puzzleteilchen zu dem Abtauchen eines Taxifahrers in Perpignan? Gar nicht, denkt Giles zunächst. Überdies macht ihm seine Frau Sorgen. Es scheint, sie hätte sich einen neuen Mann geangelt. Hat er Claire vernachlässigt, soll er über einen kleinen Seitensprung großzügig hinwegsehen oder seiner Angetrauten eine Szene machen? Gilles gerät mächtig ins Schwitzen. Woran auch ein karrieregeiler Kollege aus Paris Schuld trägt. Es dauert eine ganze Weile, bis Gilles versteht im Mittelpunkt eines perfiden Spiels zu stehen, dessen Opfer in einem Versteck um sein Überleben zittert. An „Dreimal Schwarzer Kater“ ist alles solide. Die Sprache ist gut abgehangen. Gilles Sebag ist ein durchaus interessanter Ermittler mit Beziehungsproblemen, alle Menschen in diesem Buch wirken lebensecht. Die Konstruktion ist kein großer Wurf, aber mit Abstrichen gelungen, denn das Ende läuft relativ brav und vorhersehbar aus. So richtig aus den Socken gehauen hat mich der Roman zwar nicht. Aber Langeweile kam auch selten auf. Dazu ist das Buch einfach zu-ich schrieb es schon- solide gemacht. Der Autor versteht sein Handwerk, baut geschickt südfranzösischen Handlungsorte ein, in denen man gerne Urlaub machen würde. Nur fehlt es am besonderen Kick, einem Dreh, der diesen Krimi aus der Erscheinungsflut von Spannungsliteratur heraushebt. So bleibt ein etwas fader Geschmack ordentliche Durchschnittsware gelesen zu haben. 3 bis 4 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dreimal schwarzer Kater

Dreimal schwarzer Kater

von Philippe Georget

(31)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.40
+
=
Wetterleuchten im Roussillon / Inspecteur Sebag Bd.2

Wetterleuchten im Roussillon / Inspecteur Sebag Bd.2

von Philippe Georget

(31)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 26.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale