orellfuessli.ch

Drogenabhängigkeit und Drogenberatung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1,3, Freie Universität Berlin, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir leben in einer Welt, in der die Selbstverantwortung und die Vernunft eine sehr wichtige Rolle spielen. Heute kann man alles haben - legal oder illegal. Gerade die jungen Menschen sind mit diesem Alles stark konfrontiert. Wegen des Zusammentreffens von Individuations-und Integrationsprozessen trägt die Lebensphase Jugend ein Risiko in sich. Sie enthält ein erhebliches positives Stimulierungspotential, aber zugleich auch ein hohes Belastungspotential. Die „moderne“ Lebensweise mit ihren Reizen und Verlockungen erregt die Neugier der Jugendlichen. Dieses Phänomen, nämlich die Neugier, verstärkt das Interesse an die Weiterentwicklung einer Person im positiven Sinne, aber sie kann auch gefährlich für sie werden. Die „gefährliche“ Neugier ist z.B. eine Antwort auf die Frage, warum Jugendliche Drogen konsumieren und daraus sie (nicht immer) Suchtverhalten aufweisen. Drogen gibt es überall und sie sind auch Teil der „modernen“ Lebensweise. Für manche Menschen sind Drogen ihr Geld, und für Manche sind diese tödlich. Der Drogenkonsum bei Jugendlichen nimmt zu. Im Jahr 2004 hat in Deutschland jeder fünfte unter den 18-bis 25-Jährigen Cannabis konsumiert. 1 Diese Menschen sind Teil der Gesellschaft und somit sind ihre Probleme auch gesellschaftliche Probleme. Drogenkonsum und -abhängigkeit sind kein privates Problem der Betroffenen, sondern zugleich eine gesellschaftliche Angelegenheit und verlangt die Verantwortung der Öffentlichkeit. Unter Drogen ist in dieser Arbeit die so genannte nichtverkehrsfähige Betäubungsmittel 2 zu verstehen. Zu dieser Gruppe zählen natürliche und künstliche Halluzinogene, Ecstasy, Cannabis und dessen Produkte sowie Heroin. Ziel dieser Arbeit ist die Darstellung von verschiedenen Ursachen für den Drogenkonsum sowie die Möglichkeiten zur Bewältigung dieses Phänomens, das Millionen Menschen verhindert ein gesundes Leben zu führen. Ein Weg, der dazu stark beitragen kann ist die Drogenberatung, die ausführlich vorgestellt werden wird. Vor diesem Hintergrund werden in dieser Arbeit zunächst Drogen definiert, es wird auf deren Arten verwiesen und die Ursachen für deren Konsumierung erläutert, um dann auf deren Bewältigung mithilfe der Beratung näher einzugehen. [...]
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 11, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783638575621
Verlag GRIN
eBook
Fr. 15.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33591952
    How did media coverage affect the American involvement in and attitudes towards the Vietnam War?
    von Leila Fielding
    eBook
    Fr. 15.00
  • 26294377
    Emotionale Intelligenz
    von Liliya Stoyanova
    eBook
    Fr. 6.00
  • 4203217
    Drogenhilfe
    von Hans Joachim Jungblut
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 34301222
    5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen
    von Bronnie Ware
    (38)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 26767417
    Anleitung zum Unglücklichsein
    von Paul Watzlawick
    (17)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 44660123
    Dauernde Nachwirkung eines Erziehungsfehlers
    von Erich Fromm
    eBook
    Fr. 0.00
  • 46196380
    Neue Autorität: Das Geheimnis starker Eltern
    von Haim Omer
    eBook
    Fr. 16.90
  • 41203863
    Haben oder Sein. Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft
    von Erich Fromm
    eBook
    Fr. 8.22
  • 41203862
    Die Kunst des Liebens
    von Erich Fromm
    eBook
    Fr. 8.22
  • 26359353
    ... trotzdem Ja zum Leben sagen
    von Viktor E. Frankl
    eBook
    Fr. 19.90
  • 25604585
    Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst
    von Cassandra Phillips
    (2)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 29395645
    Sprache ohne Worte
    von Peter A. Levine
    (2)
    eBook
    Fr. 30.90
  • 44548719
    Einführungen in die Psychoanalyse I
    eBook
    Fr. 0.00
  • 24491446
    Irre - Wir behandeln die Falschen
    von Manfred Lütz
    (24)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 33746104
    Vom Trauma befreien
    von Peter A. Levine
    eBook
    Fr. 18.90
  • 44548768
    Psychosen: eine Herausforderung für die Psychoanalyse
    eBook
    Fr. 0.00
  • 33816599
    Weiblicher Narzissmus
    von Bärbel Wardetzki
    eBook
    Fr. 19.90
  • 34405806
    Deal!
    von Jack Nasher
    eBook
    Fr. 12.00
  • 54992031
    Traumsymbole der Selbstverwirklichung
    von Alfreda Wegerer
    eBook
    Fr. 0.00
  • 31621560
    Flourish - Wie Menschen aufblühen
    von Martin Seligman
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Drogenabhängigkeit und Drogenberatung - Liliya Stoyanova

Drogenabhängigkeit und Drogenberatung

von Liliya Stoyanova

eBook
Fr. 15.00
+
=
Die vergessene Generation - Sabine Bode

Die vergessene Generation

von Sabine Bode

eBook
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen