orellfuessli.ch

Drüberleben

Depressionen sind doch kein Grund, traurig zu sein

Depressionen sind doch kein Grund, traurig zu sein!
Ida steht zum wiederholten Mal in ihrem Leben vor der Tür einer psychiatrischen Klinik, mit einem Zettel, auf dem ihr Name und der Grund für ihren Aufenthalt genannt sind. F 32.2. Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome. »Drüberleben« erzählt von den Tagen nach diesem Tag, von den Nächten, in denen die Monster im Kopf und unter dem Bett wüten, den Momenten, in denen jeder Gedanke ein neuer Einschlag im Krisengebiet ist. Es erzählt von Gruppen, die merkwürdige Namen tragen, von Kaffee in ungesund grossen Mengen, von Rückschlägen und kleinen Fortschritten, von Mitpatienten und von Therapeuten. Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die sich zehn Wochen in eine Klinik begibt und dort lernt zu kämpfen. Gegen die Angst und gegen das Tiefdruckgebiet im Kopf.
Rezension
"interessant, klug und stellenweise sehr witzig"
Portrait
Kathrin Wessling, 1985 in Ahaus geboren, lebt und atmet in Hamburg. Sie gewann bereits zahlreiche Poetry-Slams und war Protagonistin mehrerer Folgen der Sendung "Slam Tour mit Sarah Kuttner". Es folgten Publikationen in Magazinen wie uMag und jetzt.de. 2012 erschien ihr vielbeachtetes erstes Buch "Drüberleben", das 2013 in Freiburg unter der Regie von Daniel Wahl als Theaterstück uraufgeführt und 2015 als Hörspiel im SRF gesendet wurde.
Kathrin Wessling lebt derzeit als Autorin und Online-Redakteurin und Community/Social-Media Managerin in Hamburg. Sie gibt Workshops in den Bereichen Social Media, Blogs, Online-Redaktion und Blogger-Kooperationen und hält ausserdem Vorträge zu den Themen Social Media, Online-Journalismus, Blogs, (Blogger-)Kooperationen und digitale Strategie/Online-Konzeption.
Zitat
"Provozierend, rotzig, ironisch und sensibel. Ein Bestseller."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641068387
Verlag Goldmann
eBook
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45254765
    Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss
    von Fredrik Backman
    (3)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45213765
    Liebe ist nicht genug - Ich bin die Mutter eines Amokläufers
    von Sue Klebold
    eBook
    Fr. 17.50
  • 39516221
    Alice im Hungerland
    von Marya Hornbacher
    eBook
    Fr. 10.50
  • 34667747
    Sie nannten mich "Es"
    von Dave Pelzer
    (49)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 62292737
    Ich denke zu viel
    von Christel Petitcollin
    eBook
    Fr. 15.90
  • 41786267
    Zwanghaft
    von David Adam
    eBook
    Fr. 7.90
  • 39521037
    »Wir schaffen es«
    von Josef Giger-Bütler
    eBook
    Fr. 26.90
  • 43911292
    Minusgefühle
    von Jana Seelig
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32071538
    Stix
    von Dergin Tokmak
    eBook
    Fr. 18.90
  • 22847710
    Callgirl
    von Jeannette Angell
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15557619
    Mein schwarzer Hund
    von Matthew Johnstone
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 20422889
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    (34)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29956468
    Splitterfasernackt
    von Lilly Lindner
    (28)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35126452
    Das Monster, die Hoffnung und ich
    von Sally Brampton
    eBook
    Fr. 7.50
  • 39271223
    Die Frau, die ein Jahr im Bett blieb
    von Sue Townsend
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39521037
    »Wir schaffen es«
    von Josef Giger-Bütler
    eBook
    Fr. 26.90
  • 40976100
    Morgen ist leider auch noch ein Tag
    von Tobi Katze
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41786267
    Zwanghaft
    von David Adam
    eBook
    Fr. 7.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Drüberleben - Kathrin Wessling

Drüberleben

von Kathrin Wessling

eBook
Fr. 8.90
+
=
Im Frühling sterben - Ralf Rothmann

Im Frühling sterben

von Ralf Rothmann

(26)
eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 21.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen