orellfuessli.ch

Du nanntest es Liebe

Als 14-Jährige in der Gewalt eines Menschenhändlers

(1)

Megan ist vierzehn, als sie sich im Griechenlandurlaub in den deutlich älteren Jak verliebt. Sie glaubt, es sei für immer, und weigert sich, mit ihrer Mutter wieder nach Hause zu reisen. Doch wenige Monate später zeigt er sein wahres Gesicht, und Megan gerät in einen Strudel aus Zwang und Gewalt - eine unfassbare, aber wahre Geschichte über Menschenhändler mitten in Europa.3
Portrait

Die junge Engländerin Megan Stephens verliebte sich 2003 als Vierzehnjährige während eines Griechenlandurlaubs in einen Albaner, sie nennt ihn Jak. Jung und naiv wie sie war glaubte sie an die grosse Liebe und blieb bei ihm. Lange Zeit weigerte sie sich zu erkennen, dass Jak sie benutzte und betrog, doch am Ende musste sie sich eingestehen, dass sie in die Hände von Menschenhändlern geraten war. Sechs Jahre lang lebte Megan als Zwangsprostituierte in Griechenland, sie durchlitt bereits mit 15 ihre erste Schwangerschaft und Fehlgeburt. Ohne Papiere, ohne Geld, unter ständiger Androhung von noch mehr Gewalt, konnte sich nicht wehren gegen ihre Zuhälter. Erst nach einem Selbstmordversuch wurden die griechischen Behörden auf sie aufmerksam, und endlich wurde sie befreit. Aus Angst vor Rache, aber auch aus einem falschen Schuldgefühl heraus hat sie die Menschenhändler nie angezeigt und nennt auch nicht ihre echten Namen. Heute lebt sie wieder in England und versucht, die Vergangenheit zu bewältigen. Mit ihrem Buch möchte sie anderen Mädchen die Augen öffnen für die Gefahren, die ihnen drohen. .
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 254
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60915-4
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 185/123/27 mm
Gewicht 250
Originaltitel Bought and Sold
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 5.243
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45228170
    Als hätte der Himmel mich vergessen
    von Amelie Sander
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42379066
    Der Teufel vor meiner Tür
    von Annabelle Forest
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16306628
    Sie haben mich verkauft
    von Oxana Kalemi
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 45228675
    Schmerzenskind
    von Nina Ziegler
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28941720
    Nur die Wahrheit macht uns frei
    von Sabatina James
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 46304348
    Fuck Cancer
    von Sascha Hoffmann
    (2)
    Buch (Geheftet)
    Fr. 21.90
  • 40779138
    Ich werde euch finden!
    von Corinna Richter
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45243502
    Mein Mann, der Islamist
    von Kerstin Wenzel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39213987
    Euer Traum war meine Hölle
    von Natacha Tormey
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Erschreckend realistisch
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2017

Ich fand das Thema, das hier von einer jungen Frau aufgegriffen, unglaublich interessant. Natürlich weiß man, dass es Menschenhandel gibt, jedoch hätte ich niemals vermutet, dass es in Griechenland eine solche Szene für Prostitution und Frauenhandel gibt. In der erschreckenden Geschichte fragt man sich oftmals, ob Emanzipation eigentlich stattgefunden... Ich fand das Thema, das hier von einer jungen Frau aufgegriffen, unglaublich interessant. Natürlich weiß man, dass es Menschenhandel gibt, jedoch hätte ich niemals vermutet, dass es in Griechenland eine solche Szene für Prostitution und Frauenhandel gibt. In der erschreckenden Geschichte fragt man sich oftmals, ob Emanzipation eigentlich stattgefunden hat. Frauen, die wie Waren von A nach B nach C verkauft werden. Fest steht, dass man sich nach wie vor mit der Thematik beschäftigen sollte. Ein außergewöhnliches Buch, erzählt von einer außergewöhnlichen jungen Frau!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Du nanntest es Liebe

Du nanntest es Liebe

von Megan Stephens

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Du nanntest mich Teufelskind

Du nanntest mich Teufelskind

von Victoria Spry

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale