orellfuessli.ch

Du sollst nicht lieben

Roman

(3)
Gregs Frauen scheint kein langes Leben vergönnt zu sein: Seine Ehefrau Grace wurde während eines gemeinsamen Urlaubs mit ihrer Freundin Nicky brutal ermordet. In ihrer Trauer finden Greg und Nicky zusammen und heiraten. Doch kurz nach der Hochzeit verändert sich Greg: Er ist verschlossen und ständig unterwegs – so tröstet sich Nicky durch einen heissen Flirt. Und befindet sich plötzlich in tödlicher Gefahr …
Portrait
Bevor sie Romane zu schreiben begann, war Ali Knight für überregionale britische Zeitungen tätig und verantwortete die Websites der Daily Mail und des Evening Standard. Ali Knight lebt mit ihrer Familie in London.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426421031
Verlag Knaur eBook
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39749724
    Abbadon - Das Böse in Dir: Thriller
    von Ingo Blisse
    (3)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 38716069
    Schwarzes Echo / Harry Bosch Bd.1
    von Michael Connelly
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 69887620
    Die Legion des Raben
    von Maria W. Peter
    (3)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 33827576
    Ich habe sie getötet
    von Ali Knight
    (4)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 44242052
    Du siehst ihn nicht
    von Reinhard Kleindl
    eBook
    Fr. 5.50
  • 47577380
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (27)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 62292372
    Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (8)
    eBook
    Fr. 15.10 bisher Fr. 18.90
  • 64551627
    Aschemädchen - Thriller
    von Wilhelm J. Krefting
    (5)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (147)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43088380
    Tödliche Spritzen
    von Tess Gerritsen
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Spannung von Anfang bis Ende
von Karlheinz aus Frankfurt am 05.07.2017

Die Journalistin Nicky verliert Ihre beste Freundin bei einem brutalen Mord der nicht aufgeklärt werden konnte. Nachdem sie mit dem Ex-Mann der toten Freundin verheiratet ist, wird sie von einem ihr unbekannten Mann in seinem Haus festgehalten und ihre ganze Welt gerät aus den Fugen. Die Handlung beginnt in der... Die Journalistin Nicky verliert Ihre beste Freundin bei einem brutalen Mord der nicht aufgeklärt werden konnte. Nachdem sie mit dem Ex-Mann der toten Freundin verheiratet ist, wird sie von einem ihr unbekannten Mann in seinem Haus festgehalten und ihre ganze Welt gerät aus den Fugen. Die Handlung beginnt in der Vergangenheit mit dem Mord und wird dann in die Gegenwart fortgesetzt ohne an Spannung zu verlieren. Immer mehr erfahren wir von dem Geschehen und den Hintergründen und wie es die Protagonisten verdaut haben und werden mehr in die Handlung herangeführt, die immer mehr an Fahrt aufnimmt. Die Protagonistin Nicky ist äußerst vielschichtig beschrieben und auch die weiteren Protagonisten und Nebendarsteller sind mit viel Liebe zum Detail dargestellt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe es an zwei Tagen durchgelesen und das spricht für das Buch. Fazit: Toller Roman mit einem sehr guten Spannungsbogen und einer Autorin die weiß was sie tut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung von Anfang bis Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Sinntal am 19.12.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Journalistin Nicky verliert Ihre beste Freundin bei einem brutalen Mord der nicht aufgeklärt werden konnte. Nachdem sie mit dem Ex-Mann der toten Freundin verheiratet ist, wird sie von einem ihr unbekannten Mann in seinem Haus festgehalten und ihre ganze Welt gerät aus den Fugen. Die Handlung beginnt in... Die Journalistin Nicky verliert Ihre beste Freundin bei einem brutalen Mord der nicht aufgeklärt werden konnte. Nachdem sie mit dem Ex-Mann der toten Freundin verheiratet ist, wird sie von einem ihr unbekannten Mann in seinem Haus festgehalten und ihre ganze Welt gerät aus den Fugen. Die Handlung beginnt in der Vergangenheit mit dem Mord und wird dann in die Gegenwart fortgesetzt ohne an Spannung zu verlieren. Immer mehr erfahren wir von dem Geschehen und den Hintergründen und wie es die Protagonisten verdaut haben und werden mehr in die Handlung herangeführt, die immer mehr an Fahrt aufnimmt. Die Protagonistin Nicky ist äußerst vielschichtig beschrieben und auch die weiteren Protagonisten und Nebendarsteller sind mit viel Liebe zum Detail dargestellt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe es an zwei Tagen durchgelesen und das spricht für das Buch. Fazit: Toller Roman mit einem sehr guten Spannungsbogen und einer Autorin die weiß was sie tut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung von Anfang bis Ende
von Karlheinz aus Frankfurt am 19.12.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Journalistin Nicky verliert Ihre beste Freundin bei einem brutalen Mord der nicht aufgeklärt werden konnte. Nachdem sie mit dem Ex-Mann der toten Freundin verheiratet ist, wird sie von einem ihr unbekannten Mann in seinem Haus festgehalten und ihre ganze Welt gerät aus den Fugen. Die Handlung beginnt in... Die Journalistin Nicky verliert Ihre beste Freundin bei einem brutalen Mord der nicht aufgeklärt werden konnte. Nachdem sie mit dem Ex-Mann der toten Freundin verheiratet ist, wird sie von einem ihr unbekannten Mann in seinem Haus festgehalten und ihre ganze Welt gerät aus den Fugen. Die Handlung beginnt in der Vergangenheit mit dem Mord und wird dann in die Gegenwart fortgesetzt ohne an Spannung zu verlieren. Immer mehr erfahren wir von dem Geschehen und den Hintergründen und wie es die Protagonisten verdaut haben und werden mehr in die Handlung herangeführt, die immer mehr an Fahrt aufnimmt. Die Protagonistin Nicky ist äußerst vielschichtig beschrieben und auch die weiteren Protagonisten und Nebendarsteller sind mit viel Liebe zum Detail dargestellt. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe es an zwei Tagen durchgelesen und das spricht für das Buch. Fazit: Toller Roman mit einem sehr guten Spannungsbogen und einer Autorin die weiß was sie tut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Du sollst nicht lieben

Du sollst nicht lieben

von Ali Knight

(3)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6

Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6

von Jean-Luc Bannalec

(10)
eBook
Fr. 14.50
+
=

für

Fr. 25.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen