orellfuessli.ch

Du sollst nicht töten

Mein Traum vom Frieden

(7)
Rezension
„Ein Plädoyer gegen den Irrsinn des Kriegs und eine Kritik an der westlichen Kriegspolitik im Nahen Osten.“
Zitat
"Selten fügt sich eine Neuerscheinung so passgenau in die Weltnachrichtenlage ein wie 'Du sollst nicht töten' von Jürgen Todenhöfer.
Sein flammendes Plädoyer gegen die zynische Realpolitik, in der Schreibtischstrategen ausblenden, dass Krieg von Tod und Zerstörung nicht zu trennen ist, ist so packend geschrieben, dass man es ungern aus der Hand legt."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641120368
Verlag C. Bertelsmann Verlag
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28149569
    Warum tötest du, Zaid?
    von Jürgen Todenhöfer
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39137754
    Der Crash ist die Lösung
    von Matthias Weik
    (13)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28149528
    Teile dein Glück -
    von Jürgen Todenhöfer
    eBook
    Fr. 10.90
  • 46879756
    Wer beherrscht die Welt?
    von Noam Chomsky
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44190425
    Die wahren Mörder von J.F.Kennedy und Marilyn Monroe
    von Jörg Bloem
    eBook
    Fr. 15.90
  • 44998296
    Wir sind Europa!
    von Evelyn Roll
    eBook
    Fr. 7.50
  • 33149508
    Die Welt aus den Fugen
    von Peter Scholl-Latour
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29801784
    Feindbild Islam
    von Jürgen Todenhöfer
    (5)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 36287527
    Und morgen seid ihr tot
    von Daniela Widmer
    (3)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34081696
    Ego
    von Frank Schirrmacher
    eBook
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
0

Der Autor bietet Einblicke in die leider realen Kulissen des Nahen Ostens
von Vielgood aus Hamburg am 16.01.2015

Was Jürgen Todenhöfer hier beschreibt kennt man aus den Nachrichten, aber eben nur oberflächlich. Und genau genommen das, was man unsere Medien zeigen lässt, verdaulich gemacht für unsere empfindsamen Augen und Herzen. Herr Todenhöfer begibt sich immer wieder auf höchst gefährliche Reisen für sein eigenes Leben und das anderer... Was Jürgen Todenhöfer hier beschreibt kennt man aus den Nachrichten, aber eben nur oberflächlich. Und genau genommen das, was man unsere Medien zeigen lässt, verdaulich gemacht für unsere empfindsamen Augen und Herzen. Herr Todenhöfer begibt sich immer wieder auf höchst gefährliche Reisen für sein eigenes Leben und das anderer Menschen, die ihn bis vor Ort begleiten, um ihn aus dem Innersten der Länder verstehen zu lassen, was da überhaupt vor sich geht. Er kennt die Manipulation der Berichterstattung durch Politiker und andere Einflussnehmer. Er kritisiert scharf. Ich wünschte, Leserinnen und Leser von spannenden Krimis würden auch dieses Buch lesen ! Es beinhaltet auch hochexplosive Inhalte und rüttelt auf. Es ist eben nicht so kurzweilig wie eine Nachrichtensendung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Neuenahr-Ahrweiler am 22.02.2014
Bewertet: gebundene Ausgabe

Jürgen Todenhöfer gehört zu den wenigen ehrlichen Menschen! Er schildert seine Geschehnisse, die mich zutiefst gerührt haben und ich einige Tränen vergossen musste. Ich empfehle es jedem weiter, unter anderem auch Menschen, die ein falsches Bild vom Islam haben. Es sollten mehr Menschen wie Todenhöfer geben, die die Wahrheit... Jürgen Todenhöfer gehört zu den wenigen ehrlichen Menschen! Er schildert seine Geschehnisse, die mich zutiefst gerührt haben und ich einige Tränen vergossen musste. Ich empfehle es jedem weiter, unter anderem auch Menschen, die ein falsches Bild vom Islam haben. Es sollten mehr Menschen wie Todenhöfer geben, die die Wahrheit ins Licht bringen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
super
von einer Kundin/einem Kunden aus Kornwestheim am 16.01.2014
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das Buch "öffnet Die Augen", zwingt Dich zum nachdenken. Mann stellt immer wieder fest:" Es ist nicht so wie ich es gedacht habe"... Einfach Empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Du sollst nicht töten - Jürgen Todenhöfer

Du sollst nicht töten

von Jürgen Todenhöfer

(7)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat' - Jürgen Todenhöfer

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'

von Jürgen Todenhöfer

(24)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen