Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Eat, Pray, Love

Filmausgabe

(17)
Elizabeth beschliesst, ganz von vorne anzufangen. Sie lässt New York hinter sich und tritt die Reise ihres Lebens an: Dolce Vita in Italien, Meditationslehre in einem indischen Ashram und schliesslich die glückliche Balance zwischen innerem und äusserem Glück auf Bali. Der ehrliche und bewegende Erfahrungsbericht von Elizabeth Gilbert ist ein preisgekrönter, internationaler Bestseller.
Portrait
Elizabeth Gilbert ist Autorin des Bestsellers »Eat, Pray, Love«, der in über dreissig Sprachen übersetzt und mit Julia Roberts in der Hauptrolle verfilmt wurde. Sie lebt in New Jersey.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783827070968
Verlag EBook Berlin Verlag
Dateigröße 886 KB
Verkaufsrang 8.315
eBook
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Eat Pray Love 10th-Anniversary Edition
    von Elizabeth Gilbert
    eBook
    Fr. 21.90
  • Big Magic
    von Elizabeth Gilbert
    eBook
    Fr. 12.00
  • Das Wesen der Dinge und der Liebe
    von Elizabeth Gilbert
    (16)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Das Ja-Wort
    von Elizabeth Gilbert
    eBook
    Fr. 12.00
  • Der Schwimmer
    von Joakim Zander
    (23)
    eBook
    Fr. 12.00
  • Das Rosenholzzimmer
    von Anna Romer
    (57)
    eBook
    Fr. 11.90
  • Konklave
    von Robert Harris
    (45)
    eBook
    Fr. 12.90
  • Solotrip
    von Annika Ziehen
    eBook
    Fr. 12.00
  • Good as Gone
    von Amy Gentry
    (53)
    eBook
    Fr. 11.90
  • In eisige Höhen
    von Jon Krakauer
    eBook
    Fr. 12.00

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Das Wesen der Dinge und der Liebe
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • Der große Trip - WILD
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • Das große Los
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • Der Zopf
    (173)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • Herzenstimmen
    (37)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • Das Herzenhören
    (49)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    (153)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Journeyman
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Die Landkarte der Liebe
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • Die Regenbogentruppe
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Wunderlich fährt nach Norden
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Das Happiness-Projekt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Hectors Reise
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • Mr Gwyn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • Die einen sagen Liebe, die anderen sagen nichts
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    (326)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • Eat Train Love
    (5)
    Buch (Paperback)
    Fr. 28.90
  • Achtung, ich komme!
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • Der große Trip zu dir selbst
    (6)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
13
2
2
0
0

Inspirierend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 07.01.2018

Ein gut geschriebener und inspirierender Reisebericht. Unterhaltsam und mit viel Humor! Man bekommt große Lust selber zu so einer Reise der Selbstfindung aufzubrechen und eigene tolle Erfahrungen zu sammeln.

von einer Kundin/einem Kunden am 30.12.2017
Bewertet: anderes Format

Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich Film oder Buch besser finde. Beides ist großartig. Man sollte im Leben viel öfter das tun, was wirklich glücklich macht, so wie Elizabeth!

Ein Buch das mich zum Überlegen brachte
von ILoveMyCat aus Wien am 23.08.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Eat, Pray, Love", ein an sich wunderbares Buch, doch wenn man es wirklich in Ruhe liest bringt es einem zum überlegen. Elizabeth Gilbert schildert in diesem Buch wie das Leben eigentlich bei jedem von uns läuft, es gibt höhen und tiefen und manchmal findet man sich einfach ab damit.... "Eat, Pray, Love", ein an sich wunderbares Buch, doch wenn man es wirklich in Ruhe liest bringt es einem zum überlegen. Elizabeth Gilbert schildert in diesem Buch wie das Leben eigentlich bei jedem von uns läuft, es gibt höhen und tiefen und manchmal findet man sich einfach ab damit. Doch Elisabeth oder `Liz´, wie sie im Buch überwiegend genannt wird, kann und will so nicht mehr weiterleben! Mit einer mehr als unglücklichen Ehe und dann auch noch ihrem Freund David, kann sich Liz nicht einfach zufrieden geben und beschließt sich einfach einmal eine Auszeit zu nehmen, eine Auszeit die sie drei Monate nach Italien, drei Monate nach Indien und drei Monate nach Indonesien, Bali, führt. Eine Reise die Liz verändert und eine Zeit in der sie versucht, sich selbst wieder zu finden. Ich möchte hier gar nicht mehr auf das Buch eingehen, weil es ein Genuss ist für den Leser es selbst zu lesen! Ich möchte darauf eingehen wie mich "Eat, Pray,Love" in mancher Sicht verändert hat: "Ist das Leben wirklich so schön wie man es sich vorstellt. Bist du zufrieden?" Sind das nicht Fragen die einem persönlich und auch immer wieder in diesem wunderbaren Buch gestellt werden? Ja ist man den wirklick immer glücklich, vermutlich schon, aber kann man sich immer mit allem einfach abfinden?? Das Buch war für mich eine kleine Stütze im Betreff zu diesen Fragen und ich muss sagen das ich mehr denn je daran arbeite, jeden Tag so angenehm und problemlos wie möglich zu gestalten. Man muss nicht immer im Strom schwimmen, man kann auch einmal stehen bleiben und einfach die anderen Menschen betrachten, welche gehetzt dem Strom nachlaufen. Und bitte sagt nicht: "Nein ich kann nicht gegen den Strom schwimmen!" Oh ja mein Kind das kannst du, du sagst nur nein weil du Angst davor hast. Man lebt eben nur einmal und das Leben ist definitiv zu kurz um einfach jeden Tag, immer wieder das Gleiche zu machen. Ich würde mich liebend gerne Elizabeth Gilbert anschließen und eine Weltreise machen, ja wie gerne würde ich nicht einfach nach Italien fahren, oder gar nach Indonesien, aber ist das wirklich das Ziel der Sache? "Eat, Pray, Love", lehrte mich unter anderem auch das ich nicht bis ans Ende der Welt reisen muss um mein inneres Ich zu finden! Fazit: Das Buch ist erste Klasse und bitte, bevor ihr den Film seht, lest das Buch. Meiner Meinung nach ist es besser als der Film, trotz Julia Roberts! Ein Schmöker der zum denken und handeln anregt, ist doch perfekt für die heutige Zeit, oder nicht?