orellfuessli.ch

Ehre

Roman

(17)
Die Zwillingsschwestern Pembe und Jamila sind ein Herz und eine Seele. Doch während Jamila ihre Zukunft in einem kleinen kurdischen Dorf sieht, strebt Pembe nach mehr und zieht mit ihrem Mann und ihren drei Kindern nach London. Sie ahnt noch nicht, dass über ihrer
Familie ein unfassbares Unheil schwebt. Ein bewegendes Familienepos über Hoffnung und Verlust, Vertrauen und Verrat, Liebe und Ehre.
Portrait

Elif Shafak, in Strassburg geboren, gehört zu den meistgelesenen Schriftstellerinnen in der Türkei. Sie studierte Internationale Beziehungen an der Technischen Universität des Nahen Ostens in Ankara, erhielt einen »Master of Sciences in Gender and Women's Studies« und promovierte an derselben Universität. Die preisgekrönte Autorin von dreizehn Büchern, darunter »Die vierzig Geheimnisse der Liebe« (2013) und »Ehre« (2014), schreibt auf Türkisch und auf Englisch. Ihre in der Türkei teilweise heftig umstrittenen Werke sind in über dreissig Ländern erschienen. Elif Shafak lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in London und Istanbul.
www.elifshafak.com

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 13.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5932-0
Verlag Kein + Aber
Maße (L/B/H) 185/116/37 mm
Gewicht 465
Originaltitel Honour
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 4.029
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37926878
    Die vierzig Geheimnisse der Liebe
    von Elif Shafak
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 37926873
    Ehre
    von Elif Shafak
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 40927142
    Das bisschen Hüfte, meine Güte
    von Renate Bergmann
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45318071
    Der Geruch des Paradieses
    von Elif Shafak
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 41763371
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47870501
    Ellbogen
    von Fatma Aydemir
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (184)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18669868
    Mauertänzer
    von Andrea Busfield
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein ganz besonderer Roman“

Janet Hamann, Buchhandlung Schaffhausen

Fesselnd, anspruchsvoll und total packend liest sich diese Familiengeschichte.

Aufgewachsen in einem kleinen kurdischen Dorf, zieht Pembe mit ihrer Familie nach London und muss sich in eine völlig andere Kultur einfügen...

Einfach brillant geschrieben, man möchte nicht aufhören zu lesen.

Für alle Leser von Khaled Hosseini
Fesselnd, anspruchsvoll und total packend liest sich diese Familiengeschichte.

Aufgewachsen in einem kleinen kurdischen Dorf, zieht Pembe mit ihrer Familie nach London und muss sich in eine völlig andere Kultur einfügen...

Einfach brillant geschrieben, man möchte nicht aufhören zu lesen.

Für alle Leser von Khaled Hosseini auch ein unbedingtes Muss!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 47870501
    Ellbogen
    von Fatma Aydemir
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39192560
    Ein Teelöffel Land und Meer
    von Dina Nayeri
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 36619967
    Der Weg der Töchter
    von Yejide Kilanko
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40401213
    Americanah
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37926878
    Die vierzig Geheimnisse der Liebe
    von Elif Shafak
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 42541378
    Die Hochzeit der Chani Kaufman
    von Eve Harris
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 42473409
    Sophia oder Der Anfang aller Geschichten
    von Rafik Schami
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 47602101
    Diese Fremdheit in mir
    von Orhan Pamuk
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 18669868
    Mauertänzer
    von Andrea Busfield
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 47602114
    Der Automobilclub von Kairo
    von Alaa Al-Aswani
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 5705841
    Drachenläufer
    von Khaled Hosseini
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
16
1
0
0
0

Die Erzählweise...
von einer Kundin/einem Kunden aus zürich am 22.09.2016

.. hat mich sehr beeindruckt. Die Möglichkeit in die verschiedenen Charaktere zu schlüpfen, durch die Zeit zu reisen und immer mehr und mehr dadurch die Zusammenhänge verstehen zu dürfen: wunderbar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Soviel Gefühl in so einem kleinen Raum
von Fulya S. aus Karlsruhe am 13.01.2016

Als ich dieses Buch gekauft hatte, hat mich die kurze Inhaltsangabe am Buchrücken und die Tatsache das es eine türkische Schriftstellerin dieses Buch geschrieben hat, meine Interesse geweckt. Ich bin selbst Türkin und dieses Buch war mein erstes von Elif Shafaks Werken und ich kann euch mit guten Gewissens... Als ich dieses Buch gekauft hatte, hat mich die kurze Inhaltsangabe am Buchrücken und die Tatsache das es eine türkische Schriftstellerin dieses Buch geschrieben hat, meine Interesse geweckt. Ich bin selbst Türkin und dieses Buch war mein erstes von Elif Shafaks Werken und ich kann euch mit guten Gewissens sagen, dass dieses Buch mich dazu gebracht hat ein großer Fan von ihr zu werden. Seit ich dieses Buch gelesen habe, habe ich angefangen die andere Werke von ihr gelesen. Diese Frau weiß wie kein andere mit Gefühlen und Wiedersprüchen umzugehen. Dennoch zeigt sie in jedem ihrer Werke eine plötzliche Kehrtwende auf die man nie gekommen wäre. Wie auch in dieser Geschichte. Wenn Sie Familientragödien, viel Gefühl und in die fixierte Denkweise des türkischen Familienbildes eintauchen wollen, ist dieses Buch ein guter Anfang.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Im Namen der Ehre.
von Brilli aus Hagen am 27.02.2014
Bewertet: Buch (gebunden)

Ehre ist ein Wort, dessen einzelne Lettern in goldener Schrift ihren Raum im Inneren des Menschen einnehmen sollten, um für Moral und Ethik im Denken und Handeln ein sicheres Fundament zu bilden. Aber der Mensch benutzt diese Ehre nach seinem Gutdünken, er verformt ihren Sinn, erpresst in ihrem Namen,... Ehre ist ein Wort, dessen einzelne Lettern in goldener Schrift ihren Raum im Inneren des Menschen einnehmen sollten, um für Moral und Ethik im Denken und Handeln ein sicheres Fundament zu bilden. Aber der Mensch benutzt diese Ehre nach seinem Gutdünken, er verformt ihren Sinn, erpresst in ihrem Namen, er degradiert sie zum Werkzeug seiner Überzeugungen , zum Diener seiner Verblendung und das Gold ihrer Buchstaben wird blind und befleckt, dunkel von Schuld und rot von Gewalt. Auch im Leben der beiden Zwillingsmädchen Pembe und Jamila spielte der Begriff Ehre von Beginn an eine tragende, ja nahezu tragische Rolle. Um dieser Ehre Willen nahm Adem Toprak Pembe zur Frau, zog dann mit ihr und den Kindern nach London und Pembe ließ ihre Schwester zurück, die als Hebamme in einem kleinen, kurdischen Dorf arbeitete. Dennoch verband die Beiden ein Leben lang eine tiefe innere Beziehung, durch die Eine der Anderen Schicksal mit erspürte. Ausgehend vom Leben dieser beiden Mädchen entwickelt sich eine wunderbare, umfassende Familiengeschichte, die ihren Beginn ungefähr in der Mitte der vierziger Jahre hat und erst im Jahre 1992 ausklingt. Man erlebt das Geschehen aus den Perspektiven der einzelnen Personen, erkennt in Rückblicken die Zusammenhänge und Bezüglichkeiten ihrer Handlungen, die intensiv und ergreifend dargestellt werden. Diese miteinander verknüpften Schicksale verlaufen nach unsichtbaren, zwanghaften Gesetzmäßigkeiten, die durch überlieferte Dogmen erstellt worden sind. Durch das Eingebundensein in ihre kurdisch-türkische Herkunft, welche die Menschen auch in der Fremde oft fremd bleiben läßt, werden Liebe, Hingabe und Vergebung Opfer einer unerbittlichen Lebensdoktrin, die Gefühl nicht toleriert und Aufbegehren ahndet. Man wird während des Lesens so stark in das Geschehen miteinbezogen, dass man in sich eine unstillbare Forderung verspürt, weiterzulesen, alles wissen zu wollen, ans Ende zu kommen, alle einzelnen Teile dieser Familiengeschichte auf den geschriebenen Seiten zu finden und ungeduldig, fast etwas atemlos, zusammenzufügen. Und wenn man das Bild erstellt hat, ist man stumm und ergriffen, ausgefüllt von Elif Shafaks gewaltigem Werk, das mit seiner reichen und feinfühligen Sprache unser Inneres erreicht hat und von dort nicht wieder weggehen wird ohne seine Spuren zu hinterlassen. Erst wenige Male habe ich bisher Bücher gefunden, von denen ich gesagt habe, dass sie zu den Besten gehören - die Besten, das sind die, welche man begrüßt wie einen Gast und verlässt wie eine Heimat. Und hier habe ich für mich persönlich wieder ein solches entdeckt. Mein großer Dank geht an Elif Shafak und den Kein & Aber Verlag. An alle Freunde unvergesslicher Literatur geht meine uneingeschränkte Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Ehre

Ehre

von Elif Shafak

(17)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=
Der Bastard von Istanbul

Der Bastard von Istanbul

von Elif Shafak

(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale