Ein dunkles Spiel

Kriminalroman

(10)
Welche Abgründe lauern hinter der Fassade eines Menschen? Dieser Frage muss sich die Mannheimer Hauptkommissarin Jelene Bahl stellen, als sie die Ermittlungen im Mordfall an einer zweifachen Mutter in die Vergangenheit führen. Am selben Tatort wurde fünf Jahre zuvor eine traumatisierte und schwer verletzte Frau aufgefunden, die sich tagelang in der Hand von brutalen Entführern befand – doch der Fall wurde nie aufgeklärt. Schon bald stösst Jelene Bahl auf verstörende Parallelen. Aber wer spielt die entscheidende Rolle im geheimnisvollen Doppelleben beider Opfer?
Ein Verdächtiger wird gefasst, doch Jelene ahnt: Die Wahrheit ist viel dunkler, als es den Anschein hat. Ihre Suche führt sie nicht nur in ihre eigene schmerzvolle Vergangenheit, sondern auch in die Nähe des Mörders.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum Oktober 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87629-349-3
Verlag Pfaelzische Verlagsanstal
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,7 cm
Gewicht 249 g
Auflage 1
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (111)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 15.90
  • 46855629
    Ein dunkles Spiel
    von Britta Habekost
    (10)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45217118
    Glühwein, Mord und Gloria
    von Manfred Baumann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (157)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 45243731
    Ich vergebe nicht
    von Mark Hill
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40419295
    Elwenfels
    von Britta Habekost
    (4)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 23.90
  • 40344925
    Mordsfreunde / Oliver von Bodenstein Bd.2
    von Nele Neuhaus
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47929536
    Blinde Schatten
    von Anna Martens
    (53)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45161461
    Gestorben wird immer
    von Alexandra Fröhlich
    (31)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (11)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 54232740
    Ein Macho als Muse
    von Lara Kalenborn
    (2)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45565652
    Eric: Thriller
    von Marco Monetha
    eBook
    Fr. 7.00
  • 62294810
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (62)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 24491255
    Ostseegrab
    von Anke Clausen
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39182932
    Die Kultautos der 70er und 80er Jahre
    von Jan Boyd
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 45217228
    Mordsgrumbeere
    von Harald Schneider
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44253314
    Alles Licht, das wir nicht sehen
    von Anthony Doerr
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44486385
    Senin Icin
    von Arda Erel
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

Ein toller Krimi über die menschlichen Abgründe
von einer Kundin/einem Kunden aus Teutschenthal am 18.01.2017

Ich muss zugeben, ich habe das Buch aufgrund des Covers gekauft - weil mich dieses aufgrund seiner düsteren Stimmung wirklich sehr angesprochen hat. Vom Inhalt wurde ich glücklichwerise nicht enttäuscht! dieser Krimi ist toller Lesestoff für alle Nele Neuhaus-Fans! Wir haben eine weilbliche Ermittlerin, die bei ihrem jüngsten Fall... Ich muss zugeben, ich habe das Buch aufgrund des Covers gekauft - weil mich dieses aufgrund seiner düsteren Stimmung wirklich sehr angesprochen hat. Vom Inhalt wurde ich glücklichwerise nicht enttäuscht! dieser Krimi ist toller Lesestoff für alle Nele Neuhaus-Fans! Wir haben eine weilbliche Ermittlerin, die bei ihrem jüngsten Fall mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert wird... Mehr möchte ich nicht verraten, außer dass das Buch von mir auf jeden Fall 5 Sterne bekommt!

Abgründig und toll geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Donauwörth am 16.01.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sie war eine unbescholtene Hausfrau und Mutter – nun ist sie tot, ermordet. Hatte Sybille Hahn womöglich eine dunkle Seite, von der niemand etwas ahnte? Und wenn ja: Was könnte das sein? Diese Frage muss die Mannheimer Hauptkommissarin Jelena Bahl klären. Und ahnt dabei noch nicht, wie ihr der... Sie war eine unbescholtene Hausfrau und Mutter – nun ist sie tot, ermordet. Hatte Sybille Hahn womöglich eine dunkle Seite, von der niemand etwas ahnte? Und wenn ja: Was könnte das sein? Diese Frage muss die Mannheimer Hauptkommissarin Jelena Bahl klären. Und ahnt dabei noch nicht, wie ihr der Fall unter die Haut kriechen wird … Der Kriminalroman EIN DUNKLES SPIEL von Britta Habekost überzeugt mich aus drei Gründen: Der Fall ist spannend und abgründig, ohne dass dies – wie bei vielen anderen Spannungsromanen – ein abscheuliches Blutbad nach dem anderen bedeutet; hier geht es um die Abgründe, die ganz normale Menschen in sich tragen, und die Schatten der Vergangenheit, die bis in die Gegenwart reichen. Die Figuren sind gut gezeichnet und man hat Lust, mehr von ihnen zu erfahren – ich hoffe daher sehr, dass es ein Wiedersehen mit Jelena Bahl geben wird. Britta Habekost schreibt auf einem sprachlich höheren Niveau als viele andere deutsche Spannungsautorinnen, ohne aber ambitioniert literarisch zu sein: Man merkt einfach, dass die Autorin richtig gut mit Sprache umgehen kann und ihrem Kriminalroman so eine ganz besondere Note gibt; auch wenn das Qualitätsmerkmal „atmosphärisch dicht“ inflationär benutzt wird, in diesem Fall ist es voll und ganz zutreffend.

Fesselnder Mannheim-Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 01.01.2017

Klappentext: Welche Abgründe lauern hinter der Fassade eines Menschen? Dieser Frage muss sich die Mannheimer Hauptkommissarin Jelene Bahl stellen, als sie die Ermittlungen im Mordfall an einer zweifachen Mutter in die Vergangenheit führen. Am selben Tatort wurde fünf Jahre zuvor eine traumatisierte und schwer verletzte Frau aufgefunden, die sich tagelang... Klappentext: Welche Abgründe lauern hinter der Fassade eines Menschen? Dieser Frage muss sich die Mannheimer Hauptkommissarin Jelene Bahl stellen, als sie die Ermittlungen im Mordfall an einer zweifachen Mutter in die Vergangenheit führen. Am selben Tatort wurde fünf Jahre zuvor eine traumatisierte und schwer verletzte Frau aufgefunden, die sich tagelang in der Hand von brutalen Entführern befand ? doch der Fall wurde nie aufgeklärt. Schon bald stößt Jelene Bahl auf verstörende Parallelen. Aber wer spielt die entscheidende Rolle im geheimnisvollen Doppelleben beider Opfer? Ein Verdächtiger wird gefasst, doch Jelene ahnt: Die Wahrheit ist viel dunkler, als es den Anschein hat. Ihre Suche führt sie nicht nur in ihre eigene schmerzvolle Vergangenheit, sondern auch in die Nähe des Mörders. Leseeindruck: Mit "Ein dunkles Spiel" liegt dem Leser ein fesselnder Krminalroman vor. Da ich Mannheimerin bin, freute ich mich ein weiteres Mal einen Mannheimer Regionalkrimi aus der Feder der Autorin Britta Habekost lesen zu dürfen. Gleich zu Beginn lesen wir von einem grausamen Leichenfunde im Käfertaler Wald. Eine junge Frau bis zur Unkenntlichkeit verfault. Die Mannheimer Hauptkommissarin Jelene Bahlwird und ihr Kollege Nico Lichte werden zur Aufklärung diesen Mordes gerufen. Da sich vor fünf Jahren an ebendieser Stelle eine schwer verletzte Frau gefunden wurde, die aber überleben konnte, sieht Jelene Parallelen zu diesem nie aufgeklärten Fall und geht den Spuren dieses dunklen Spieles nach... Die Handlung nahm mich von Anfang an gefangen, gerade auch, da ich die Szenerie bildhaft vor Augen hatte, da ich jeden der im Fall beschriebenen Örtlichkeiten natürlich kenne. Der Spannungsbogen wird von Beginn an straff gespannt und bleibt es auch über die gesamten 277 Seiten konstant hinweg. Der Fall ist sehr perfekt ausgetüftelt und löst sich schlüssig und glaubhaft auf. Jelene und Nico werden sehr real beschrieben und waren mir sympathisch. Das Cover könnte treffender kaum gewählt sein und lässt schon beim Betrachten ein mulmiges Krimigefühl hochsteigen. Insgesamt hat der Fall mich sehr begeistert, so dass ich natürlich 5 Sterne vergebe!


Wird oft zusammen gekauft

Ein dunkles Spiel - Britta Habekost

Ein dunkles Spiel

von Britta Habekost

(10)
Buch (Paperback)
Fr. 21.90
+
=
Elwenfels 2 - Britta Habekost, Christian Habekost

Elwenfels 2

von Britta Habekost

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale