orellfuessli.ch

Ein halber Held

Mein Vater und das Vergessen

Dies ist die Geschichte eines Lebens, das durch die Demenz aus der Spur geraten ist.
„Entschuldige mich bitte für meine Inhaltslosigkeit, aber ich bin nur noch ein halber Held.“ So beschreibt Horst Wenderoth seine Gedanken- und Gefühlswelt, die von einer Diagnose auf den Kopf gestellt wurde: vaskuläre Demenz. Es ist ein Satz, der den Sohn Andreas „in seiner klarsichtigen Poesie erschüttert“. Sein Leben lang war Horst Wenderoth ein Mann des Wortes. Seit drei Jahren aber wenden sich die Wörter von ihm ab und gegen ihn, sagen nicht mehr, was er denkt.
Ein halber Held ist die berührende, zuweilen aber auch absurd komische Liebeserklärung eines Sohnes an seinen Vater, der sich stets über den Geist definierte, und liefert einen einzigartigen Einblick in das Erleben eines Demenzkranken. Auf einfühlsame Weise werden dabei auch die kreativen Seiten der Krankheit geschildert, die sich von der herkömmlichen, rein pathologischen Wahrnehmung deutlich abheben.
Eine Vater-Sohn-Geschichte, die zeigt, dass nach der Diagnose Demenz das letzte Wort noch lange nicht gesprochen ist und bei allem Abschiedsschmerz auch Trost bleibt.
Rezension
»Ein besonderes, sehr berührendes Buch.«
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641171346
Verlag Karl Blessing Verlag
Verkaufsrang 2.968
eBook
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34667747
    Sie nannten mich "Es"
    von Dave Pelzer
    (49)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 44563977
    Der Entführungsfall Natascha Kampusch
    von Peter Reichard
    eBook
    Fr. 19.90
  • 70431954
    Wenn die Liebe nicht mehr jung ist
    von Pasqualina Perrig?Chiello
    eBook
    Fr. 28.90
  • 44401843
    Der Weisheit der Natur lauschen
    von Llyn Roberts
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41810720
    Unter Tränen gelacht
    von Bettina Tietjen
    (9)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43243893
    Kriegserbe in der Seele
    von Gabriele Frick-Baer
    eBook
    Fr. 21.90
  • 44794571
    Der verratene Verräter
    von Alexander Kobylinski
    eBook
    Fr. 20.90
  • 44401743
    No Excuses: The next Level!
    von Jennifer Strunk
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47577347
    Nur weil ich Hypochonder bin, heißt das ja nicht, dass ich nichts habe
    von Andreas Wenderoth
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44513694
    Endspiel
    von Florian Homm
    eBook
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ein halber Held

Ein halber Held

von Andreas Wenderoth

eBook
Fr. 18.90
+
=
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

von Joachim Meyerhoff

(34)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 30.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen