orellfuessli.ch

Ein Hologramm für den König

Roman

(14)
Alan Clay ist ein Mann der Old Economy, der nicht ganz ohne eigenes Zutun so gut wie ausrangiert ist und nun darum kämpft, die Studiengebühren seiner Tochter bezahlen und einen Rest seiner Würde bewahren zu können. Er hat noch eine Chance, um seiner Finanzlage und damit seinem Leben die entscheidende Wendung zu geben: Für eine amerikanische IT-Firma fliegt er mit einem Team von jungen Leuten nach Saudi-Arabien. Dort, wo mitten in der Wüste eine funkelnde Wirtschaftsmetropole entstehen soll, wollen sie dem saudischen König ihre hochentwickelte IT-Technik vorführen, mit der sie die Stadt versorgen möchten. In einem Zelt am Rande der riesigen Baustelle, aus der eines Tages die Stadt erwachsen soll, kämpfen sie nicht nur mit drückender Hitze und wackligem WiFi, sondern warten auf einen König, der einfach nicht kommt.»Ein Hologramm für den König« ist ein Roman über das, was die globalisierte Wirtschaft mit dem Menschen macht. Mit grosser Empathie und herrlich absurder Komik erzählt, zielt er mitten ins Herz der heutigen Zeit. Vielschichtig, traurig, rührend. Ein literarischer Meilenstein.
Rezension
»[Eggers] hat einen unterhaltsamen Wirtschaftsroman geschrieben, in dem eigentlich nicht viel passiert und doch keine Langeweile aufkommt. Das schönste Wartebuch seit langem.«
Portrait
Dave Eggers, geboren 1970, ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Autoren. Sein Werk wurde mit zahlreichen literarischen Preisen ausgezeichnet. Sein Roman Ein Hologramm für den König war nominiert für den National Book Award, für Zeitoun wurde ihm u.a. der American Book Award und der Albatros-Preis der Günter-Grass-Stiftung verliehen. Weit Gegangen wurde in Frankreich mit dem Prix Médicis ausgezeichnet. Eggers ist Gründer und Herausgeber von McSweeney's, einem unabhängigen Verlag mit Sitz in San Francisco. 2002 rief er ein gemeinnütziges Schreib- und Förderzentrum für Jugendliche ins Leben, 826 Valencia, das heute Ableger in mehreren amerikanischen Städten hat. Eggers stammt aus Chicago und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Nordkalifornien.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783462306866
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
eBook
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (91)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33921494
    Der Gefangene des Himmels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (16)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 17857433
    Androidenträume
    von John Scalzi
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 58105552
    Hinter dem Café das Meer (Exklusiv vorab lesen)
    von Phillipa Ashley
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47839831
    Denunziation
    von Bandi
    (5)
    eBook
    Fr. 21.50
  • 34379191
    Weit Gegangen
    von Dave Eggers
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34379196
    Bei den wilden Kerlen
    von Dave Eggers
    eBook
    Fr. 9.50
  • 34379148
    Zeitoun
    von Dave Eggers
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34379193
    Ihr werdet noch merken, wie schnell wir sind
    von Dave Eggers
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34388675
    Wie hungrig wir doch sind
    von Dave Eggers
    eBook
    Fr. 18.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (91)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 18455778
    Stadt der Diebe
    von David Benioff
    (95)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 14608034
    Gottes kleiner Krieger
    von Kiran Nagarkar
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41180111
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    (77)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42059105
    Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969
    von Frank Witzel
    eBook
    Fr. 19.50
  • 35427711
    Liebe und andere Parasiten
    von James Meek
    eBook
    Fr. 10.90
  • 48779030
    Die Stadt im Nichts
    von Mark Watson
    eBook
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
7
6
1
0
0

großes Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2013

Die Zeiten haben sich geändert. Der ehemals äußerst erfolgreiche Geschäftsmann Alan Clay ist bankrott. Ein Auftrag in Saudi Arabien bietet sich als letzte Chance und Ausweg aus seiner finanziellen Misere. Vom saudischen König finanziert, soll mitten in der Wüste eine Stadt hochgezogen und zu einer Wirtschaftsmetropole aufgebaut werden. Den... Die Zeiten haben sich geändert. Der ehemals äußerst erfolgreiche Geschäftsmann Alan Clay ist bankrott. Ein Auftrag in Saudi Arabien bietet sich als letzte Chance und Ausweg aus seiner finanziellen Misere. Vom saudischen König finanziert, soll mitten in der Wüste eine Stadt hochgezogen und zu einer Wirtschaftsmetropole aufgebaut werden. Den Auftrag für die hochentwickelte Technologie möchte Alan Clay für seine Firma an Land ziehen. Mit seinem jungen Team wartet er nun auf die Möglichkeit, dem König die Produkte seiner Firma präsentieren zu können. Und der läßt sich Zeit....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Sabrina Hüper aus Osnabrück am 03.07.2016
Bewertet: anderes Format

Eine besondere, ausgefallene Geschichte, die den Leser berührt und gleichzeitig zum Nachdenken bringt. Einfach mal etwas anderes!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Warten in der Wüste
von Claudia Sünderhauf am 04.02.2015
Bewertet: Taschenbuch

Viel passiert in diesem Roman nicht, aber die Atmosphäre und der Schauplatz haben mir sehr gut gefallen. Die trockene Wüstenhitze, das Warten, in der Fremde, nichts zu tun zu haben und nichts mit sich anfangen zu wissen. Das Buch ist komisch und gleichzeitig düster melancholisch. Es ist ein eindringliches Portrait einer... Viel passiert in diesem Roman nicht, aber die Atmosphäre und der Schauplatz haben mir sehr gut gefallen. Die trockene Wüstenhitze, das Warten, in der Fremde, nichts zu tun zu haben und nichts mit sich anfangen zu wissen. Das Buch ist komisch und gleichzeitig düster melancholisch. Es ist ein eindringliches Portrait einer verwirrenden Welt im Wandel und dem Verfall der amerikanischen Wirtschaft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein Hologramm für den König

Ein Hologramm für den König

von Dave Eggers

(14)
eBook
Fr. 11.50
+
=
Drohnenland

Drohnenland

von Tom Hillenbrand

(10)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 23.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen