orellfuessli.ch

Ein Mann gegen die Welt

Aufstieg und Fall des Richard Nixon

Mitreissend beschreibt der Bestseller-Autor und Pulitzer-Preisträger Tim Weiner den Aufstieg und Fall des Richard Nixon. Er zitiert die geheimen Besprechungen Nixons im Oval Office, unter anderem mit Henry Kissinger, auf Grundlage von Tonbandmitschnitten des Weissen Hauses und weiteren brisanten Dokumenten, die erst seit kurzem zugänglich sind.

Lügen, Paranoia und Bestechung – unter Richard Nixon erlebten die USA die katastrophalste Präsidentschaft ihrer Geschichte. Der verlorene Vietnam-Krieg und der Watergate-Skandal wurden zu Symbolen seiner Politik.

Weiner blickt hinter die Kulissen der grossen Politik während des Kalten Krieges, hautnah schildert er Nixons Treffen mit Mao und Breschnew und deckt auf, was Nixon wirklich über den deutschen Kanzler Willy Brandt und die Entspannungspolitik dachte – für die deutsche Ausgabe verfasste Tim Weiner ein eigenes Kapitel zu Brandt und Nixon. Zugleich zeichnet Weiner den politischen Selbstmord des US-Präsidenten nach und zeigt: Watergate war nur der Höhepunkt in einer Kette von Manipulationen und Fehlentscheidungen.

Die Chronik eines Skandals, der in der Geschichte seinesgleichen sucht – und das eindringliche Porträt einer Epoche, in der viele politische Karrieren begannen, die bis heute die US-Politik prägen. Packender als jeder Polit-Thriller.

Rezension
prall an Fakten, verständlich in der Analyse.
Portrait

Tim Weiner war lange Journalist bei der »New York Times« und gilt als einer der intimsten Kenner des amerikanischen Geheimdienstsystems. Der Watergate-Skandal gab seinerzeit den Ausschlag für seinen Wunsch, investigativer Journalist zu werden. Für seine Reportagen und seine Berichterstattung über das geheime »National Security Program«, das die CIA gemeinsam mit dem Pentagon heimlich ins Leben gerufen hatte, erhielt er zwei Pulitzer-Preise. Er berichtete als Korrespondent aus Afghanistan, Pakistan, dem Sudan und weiteren 15 Staaten. Für ›CIA. Die ganze Geschichte‹ wurde er 2007 mit dem National Book Award und dem Los Angeles Times Book Award for History ausgezeichnet.

Literaturpreise:

National Book Award 2007
Los Angeles Times Book Award for History 2007

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783104036021
Verlag Fischer E-Books
eBook
Fr. 25.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 25.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401529
    Das System Putin
    von Igor Eidman
    eBook
    Fr. 16.90
  • 28100872
    CIA
    von Tim Weiner
    (8)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 43077325
    Ariella Kaeslin - Leiden im Licht
    von Benjamin Steffen
    eBook
    Fr. 19.90
  • 44457981
    Wer regiert das Geld?
    von Paul Schreyer
    eBook
    Fr. 15.50
  • 32859325
    Loriot: Biographie
    von Dieter Lobenbrett
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40931261
    Das Beste aus beiden Welten
    von Gordon Smith
    eBook
    Fr. 16.50
  • 44467475
    Notre Dame de Dada
    von Eva Weissweiler
    eBook
    Fr. 24.50
  • 44777279
    Einstieg in JavaScript
    von Thomas Theis
    eBook
    Fr. 29.90
  • 45174404
    Im Canyon
    von Aron Ralston
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44400391
    CSS
    von Kai Laborenz
    eBook
    Fr. 45.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ein Mann gegen die Welt

Ein Mann gegen die Welt

von Tim Weiner

eBook
Fr. 25.50
+
=
Der Pirat

Der Pirat

von Mac P. Lorne

eBook
Fr. 14.50
+
=

für

Fr. 40.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen