orellfuessli.ch

Eine wie Alaska

Ausgezeichnet mit dem Michael L. Printz Award 2006. Nominiert für den Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2008 und dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2008

(46)
Miles ist 16. Viel ist nicht gerade los bei ihm. Keine Liebe, keine Kumpels - ein stinknormales Leben. Bis er Alaska trifft. Miles verknallt sich in das schöne Mädchen und gerät in eine Achterbahn der Gefühle: Alaska - Göttin und Rätsel, euphorisch und voller verrückter Ideen, aber auch unberechenbar und verletzlich. Was verbirgt sich hinter ihrer coolen Fassade? Und was hat der lang ersehnte Kuss zu bedeuten? Alles hätte so schön werden können, wäre Alaska nicht betrunken Auto gefahren … John Greens vielfach ausgezeichnetes Jugendbuch über das Erwachsenwerden und die erste Liebe.
Portrait

John Green, 1977 geboren, erlangte bereits mit seinem Debüt Eine wie Alaska (2007) Kultstatus unter jugendlichen Lesern. Das Buch wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. war es für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Darauf folgten die Jugendromane Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen) (2008) und Margos Spuren (2010), ebenfalls nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis und ausgezeichnet mit der Corine. In der Presse wurde Green bereits mit Philip Roth und John Updike verglichen. Greens jüngster Jugendroman Das Schicksal ist ein mieser Verräter (2012) ist ein weltweiter Bestseller, der in über 40 Sprachen übersetzt und verfilmt wurde. Auch in Deutschland stand der Titel über ein Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste, wurde u.a. mit dem Buxtehuder Bullen und dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2013 (Preis der Jugendjury) ausgezeichnet. Mit seinem Bruder Hank betreibt John Green einen der weltweit erfolgreichsten Video-Blogs, die Vlogbrothers. Rund 5 Millionen Leser folgen ihm auf Twitter. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Indianapolis. 2016 erschien bei Hanser eine Neuausgabe von Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen).

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 17.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24667-6
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 218/146/30 mm
Gewicht 505
Originaltitel Looking for Alaska
Auflage 2
Verkaufsrang 24.352
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16307410
    Eine wie Alaska
    von John Green
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 32721246
    Eine wie Alaska
    von John Green
    (46)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 46298807
    Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    von Gilly MacMillan
    (110)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (160)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 15543138
    Eine wie Alaska
    von John Green
    (46)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 19.90
  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (66)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 35146854
    Will & Will
    von John Green
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45165262
    Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)
    von John Green
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 72234677
    Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
    von John Green
    (120)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 32209827
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (374)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 16357841
    Unschuldig / Pretty Little Liars Bd.1
    von Sara Shepard
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 18607539
    Die erste Liebe
    von John Green
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (133)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2964695
    Der Fänger im Roggen
    von J.D. Salinger
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 33808314
    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    von Lauren Oliver
    (135)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45030661
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45338829
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 25908788
    Easy
    von Christoph Wortberg
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 40402097
    Margos Spuren
    von John Green
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 40974094
    Love Letters to the Dead (deutsche Ausgabe)
    von Ava Dellaira
    (111)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21316406
    Rubinrotes Herz, eisblaue See
    von Morgan Callan Rogers
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 28855194
    Das also ist mein Leben
    von Stephen Chbosky
    (66)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 33808314
    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    von Lauren Oliver
    (135)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40577913
    In guten Kreisen
    von Amber Dermont
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 40974094
    Love Letters to the Dead (deutsche Ausgabe)
    von Ava Dellaira
    (111)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 41087411
    Du bist das Gegenteil von allem
    von Carmen Rodrigues
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42473407
    Margos Spuren
    von John Green
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 47366097
    Playlist meiner miesen Entscheidungen
    von Michael Rubens
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 47877906
    Den Mund voll ungesagter Dinge
    von Anne Freytag
    (52)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 61755570
    Hochgradig unlogisches Verhalten
    von John Corey Whaley
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 72234677
    Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
    von John Green
    (120)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
37
6
2
1
0

Ein Jugendbuch, das Tragik und Schönheit kaum zu überbieten ist
von einer Kundin/einem Kunden am 24.04.2017

Würde man mich nach dem wichtigsten Buch meine Jugend fragen wäre dies zweifellos "Eine wie Alaska". Für mich beschreibt dieses Buch das erwachsen werden mit all seinen Höhen und Tiefen. Miles, der Hauptprotagonist, erlebt in diesem Buch die erste große Liebe, macht erste Erfahrungen mit Alkohol, all das was... Würde man mich nach dem wichtigsten Buch meine Jugend fragen wäre dies zweifellos "Eine wie Alaska". Für mich beschreibt dieses Buch das erwachsen werden mit all seinen Höhen und Tiefen. Miles, der Hauptprotagonist, erlebt in diesem Buch die erste große Liebe, macht erste Erfahrungen mit Alkohol, all das was die Pubertät ausmacht. Er macht Erfahrungen, die ihn und seine Persönlichkeit grundlegend ändern, und genau deshalb empfehle ich dieses Buch auch und vorallem Jungs. Natürlich geht es um Liebe, aber in keiner Art und Weise schnulzig oder romantisch sondern ehrlich und realistisch!

Die Suche nach dem großen Vielleicht im Labyrinth des Leidens
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2016

"Wenn Menschen Niederschlag wären, wäre ich Nieselregen und sie ein Hurrican." Miles will weg. Schon lange fühlt er sich nicht mehr richtig wohl an seiner High-School. Zwar wird er nicht gemobbt oder verstoßen, aber so richtige Freunde hat er auch nicht -geschweige denn eine Freundin. Sein größter Wunsch ist... "Wenn Menschen Niederschlag wären, wäre ich Nieselregen und sie ein Hurrican." Miles will weg. Schon lange fühlt er sich nicht mehr richtig wohl an seiner High-School. Zwar wird er nicht gemobbt oder verstoßen, aber so richtige Freunde hat er auch nicht -geschweige denn eine Freundin. Sein größter Wunsch ist es, an der selben Privatschule zu lernen, an der schon sein Vater, sein Großvater und seine zahlreichen Urgroßväter unterrichtet wurden. Seine Eltern überzeugt er unter dem Vorwand, nach dem "großen Vielleicht" zu suchen. Dort angekommen erwarten ihn nahezu tropisches Klima, sonderbare Lehrkräfte und noch viel kuriosere Bekanntschaften mit Gleichaltrigen: schon am ersten Tag überwältigen ihn sein neuer Zimmernachbar, der Colonel, und der wahrgewordene Traum eines jeden Teenagers: Alaska. Sie ist das Sinnbild für Schönheit, Leidenschaft und Dramatik. Genau das richtige für den sehnsüchtigen Miles, der von jetzt an trotz (oder gerade wegen) seiner schmächtigen Statur nur noch Pummel genannt wird. Alaska hat jedoch einen Freund und liebt es, ganz für sich und frei zu sein. Somit gerät Miles in eine turbulente Freundschaft, die über alles andere hinaus geht. Er erlebt aufregende Dinge, liest zahlreiche Bücher, philosophiert, spielt Streiche und verliebt sich jeden Tag ein bisschen mehr. Von Anfang an steht fest, dass das nicht gut ausgehen kann - doch mit jeder Seite rücken beide Herzen auch Stück für Stück näher aneinander. Bis zu diesem einen Tag, der alles grundsätzlich verändert. (Achtung Spoiler! :) Man möchte meinen, ein Buch, in dem einer der Protagonisten zur Mitte hin stirbt, kann doch gar kein richtiges Ende finden. John Green schafft es jedoch, wie so oft, ein Jugendbuch mit so viel Atmosphäre, alltäglichem Heldentum und allgemeiner Tragik zu erschaffen, dass es nicht nur von der Jugend von heute gelesen werden sollte. "Ein wie Alaska" ist ein herzzerreißendes Buch, welches so viel über das Erwachsenwerden preisgibt und lange im Kopf bleibt.

John Green enttäuscht mich nie!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.07.2015

Anders wie auf seiner alten Schule lernt Miles auf der neuen einige gute Freunde kennen. Da wären einmal Chip, sein Mitbewohner, Takumi, Lara und die geheimnisvolle Alaska. Mit seinen neuen Freunden erlebt er viele schöne Momente, doch am meisten genießt er die die er mit Alaska verbringt. Sie ist... Anders wie auf seiner alten Schule lernt Miles auf der neuen einige gute Freunde kennen. Da wären einmal Chip, sein Mitbewohner, Takumi, Lara und die geheimnisvolle Alaska. Mit seinen neuen Freunden erlebt er viele schöne Momente, doch am meisten genießt er die die er mit Alaska verbringt. Sie ist eine sehr bodenständige, interessante, aber auch wie sie es sagt, eine zutiefst traurige Person. Ich liebe dieses Buch. John Green ist einfach einer der besten Autoren für mich. Er hat einen sehr packenden Schreibstiel und bei seinen Büchern bleibt nie ein Auge trocken! Er schafft es einfach immer die Menschen zum lachen, weinen und verzweifeln zu bringen.


Wird oft zusammen gekauft

Eine wie Alaska - John Green

Eine wie Alaska

von John Green

(46)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Margos Spuren - John Green

Margos Spuren

von John Green

(69)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale