orellfuessli.ch

Einführung in die systemische Psychiatrie

Die systemische Psychiatrie sieht psychische Störungen nicht als Krankheit, sondern versteht sie vor dem Hintergrund des jeweiligen sozialen Kontextes als Lösungsversuch für problematische Lebenskonstellationen. Das stellt eine Abkehr von der traditionellen defizitorientierten hin zu einer ressourcenorientierten Sichtweise auf Sinn und Funktion von psychischen Krankheiten dar.
Gerhard Dieter Ruf, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, beschreibt in dieser kompakten Einführung die Grundlagen und Prinzipien der systemischen Psychiatrie. Das grundlegende Modell systemischer Störungen, zirkuläre Prozesse, Sinndimensionen und -angebote sowie der Umgang mit Psychopharmaka sind die Eingangsthemen. In einem zweiten Abschnitt werden Kontexte und Auftragsklärung in der systemischen Therapie beschrieben, bevor Ruf schliesslich anhand der wichtigsten psychiatrischen Störungsbilder diagnosenspezifische psychosoziale Muster und entsprechende Interventionsmöglichkeiten erläutert und mit Fallbeispielen illustriert. Dabei wird deutlich, dass die systemische Psychiatrie auch bei psychiatrischen Störungen, die in der klassischen Psychiatrie als chronische Erkrankung mit schlechter Prognose gelten, grundsätzlich zu einer Änderung der Symptomatik beitragen kann.

Portrait
Gerhard Dieter Ruf, Dr. med., Studium der Medizin in Tübingen, Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie in den Kliniken Ludwigsburg und Weinsberg, Oberarzttätigkeit in Weinsberg, Leitung einer Abteilung der Rhein-Haardt-Klinik Bad Dürkheim, Fachklinik für Suchterkrankungen. Seit 1991 eigene Praxis in Asperg. Systemischer Therapeut (IGST, SG, DGSF), Lehrtherapeut beim Bodensee-Institut für Systemische Therapie und Beratung. Schwerpunkte: systemische Psychiatrie, systemische Therapie bei psychischen Störungen, Psychotherapie bei Psychosen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 119
Erscheinungsdatum 14.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89670-852-6
Verlag Auer-System-Verlag Carl -
Maße (L/B/H) 188/128/12 mm
Gewicht 169
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38051851
    Störungsspezifische Systemtherapie
    von Hans Lieb
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 43.90
  • 13712033
    Systemisches Handwerk
    von Andreas Fryszer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 45402550
    Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung I und II
    von Jochen Schweitzer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 78.00
  • 50444114
    Meine Psychose, mein Fahrrad und ich
    von Fritz B. Simon
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 45344052
    Dynamik des Begehrens
    von Ulrich Clement
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 31.90
  • 44625298
    Beratung und Therapie optimal vorbereiten
    von Manfred Prior
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 14483048
    Das klassische Familienstellen. Die fünf Standardwerke / Ordnungen der Liebe
    von Bert Hellinger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 13837841
    Einführung in das systemische Coaching
    von Sonja Radatz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 45845394
    Hypnosystemische Therapie bei Depression und Burnout
    von Ortwin Meiss
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Einführung in die systemische Psychiatrie

Einführung in die systemische Psychiatrie

von Gerhard Dieter Ruf

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Systemische Psychiatrie

Systemische Psychiatrie

von Gerhard Dieter Ruf

Buch (Taschenbuch)
Fr. 49.90
+
=

für

Fr. 71.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale