orellfuessli.ch

Eisfieber

Roman

(33)

Ein tödliches Virus verschwindet aus einem privaten Forschungslabor. Für die junge Sicherheitschefin Toni Gallo ist dies eine Katastrophe. Sie ahnt nicht, dass der Dieb aus dem engsten Kreis um den Firmengründer Stanley Oxenford kommt. In dessen verschneitem Landhaus im schottischen Hochland entbrennt ein dramatischer Kampf, bei dem mehr auf dem Spiel steht als ein einzelnes Leben ...

Portrait
Ken Follett, geboren 1949 in Wales, von Beruf Journalist, wurde mit seinem Thriller 'Die Nadel' weltberühmt. Brillante Erzählkunst verbindet sich in seinen Büchern mit fundierter Sachkenntnis. 2013 wurde er mit dem Edgar Award ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 461
Erscheinungsdatum 10.04.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-15668-9
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 190/135/34 mm
Gewicht 443
Originaltitel Whiteout
Auflage 13. Auflage
Illustratoren Jan Balaz
Verkaufsrang 27.813
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.20 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3837184
    Das zweite Gedächtnis
    von Ken Follett
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 2978096
    Der Mann aus St. Petersburg
    von Ken Follett
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 6088808
    Mitternachtsfalken
    von Ken Follett
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 2967402
    Der dritte Zwilling
    von Ken Follett
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2995340
    Die Löwen
    von Ken Follett
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 4594743
    Der Tote im Salonwagen
    von Boris Akunin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3052454
    Dreifach
    von Ken Follett
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 39188281
    Die Todesliste
    von Frederick Forsyth
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45228459
    Die Kinder von Eden
    von Ken Follett
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 2978093
    Der Schlüssel zu Rebecca
    von Ken Follett
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40063590
    Hot Zone
    von Richard Preston
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39214067
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (125)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 39188281
    Die Todesliste
    von Frederick Forsyth
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 20948388
    Die Saat / Ephraim Goodweather Trilogie Bd. 1
    von Chuck Hogan
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39180857
    Feuerflut / Sigma Force Bd.7
    von James Rollins
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15108693
    Magma
    von Thomas Thiemeyer
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37356608
    Inferno / Robert Langdon Bd.4
    von Dan Brown
    (140)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2967402
    Der dritte Zwilling
    von Ken Follett
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45228459
    Die Kinder von Eden
    von Ken Follett
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 1568322
    Riptide
    von Lincoln Child
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 39214053
    Omega
    von J. T. Brannan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41198712
    Gift - Der Tod kommt lautlos
    von Ivo Pala
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
11
12
3
5
2

Ein neuer Ken Follett-Roman vom Feinsten!
von Dabis am 03.05.2007

Kein beschauliches Weihnachtsfest für Toni Gallo. Die junge Sicherheitschefin von Oxenford Medical, einer kleinen pharmazeutischen Firma in der Nähe von Edinburgh, hat an allen Fronten zu kämpfen. Proben eines noch nicht ausgereiften Antivirus sind aus dem Hochsicherheitslabor verschwunden. Sobald die Presse Wind davon bekommt, setzt ihr ein aufdringlicher Reporter... Kein beschauliches Weihnachtsfest für Toni Gallo. Die junge Sicherheitschefin von Oxenford Medical, einer kleinen pharmazeutischen Firma in der Nähe von Edinburgh, hat an allen Fronten zu kämpfen. Proben eines noch nicht ausgereiften Antivirus sind aus dem Hochsicherheitslabor verschwunden. Sobald die Presse Wind davon bekommt, setzt ihr ein aufdringlicher Reporter zu und ihre alte Mutter wartet darauf, für die Festtage aus dem Heim geholt zu werden. Derweil braut sich über Oxenford Medical größeres Unheil zusammen. Kit, Sohn des Firmenchefs Stanley Oxenford, ist durch Spielschulden erpressbar geworden. Er hilft gedungenen Dieben in das Firmenlabor einzudringen und gefährliche Viren zu entwenden, die in den Händen der dunklen Auftraggeber zu einer tödlichen Gefahr werden können. Der Coup gelingt, doch die Verbrecher haben nicht mit den widrigen Wetterbedingungen gerechnet. Ein Schneesturm ungeahnten Ausmaßes macht das Erreichen des kleinen Flughafens, wo die Ware übergeben werden soll, unmöglich. Einzige Zuflucht in der Wetterhölle: Das Landhaus von Stanley Oxenford, wo bereits dessen Großfamilie zur gemeinsamen Weihnachtsfeier angereist ist. Mit im Gepäck: Reichlich Gier, Mißgunst und unverarbeitete Konflikte... Gewohnt routiniert beschreibt Ken Follett Charaktere und Szenen. Das Szenario, vor dem er dies tut, die Entwendung und drohende mißbräuchliche Verwendung gefährlicher Virenkulturen, ist glaubhaft und hochaktuell. Die Spannung dieses Buchs resultiert aus der Zusammenführung mehrerer Handlungsstränge in dem engen Zeitrahmen von 48 Stunden hin zu einem einzigen Ort, wodurch Follet ein mörderisches Tempo erzeugt. Lesen lohnt sich wirklich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 1
Ein spannender Thriller - nicht mehr und nicht weniger
von MonaLisa aus Köln am 19.08.2007

Ein Thriller, spannend vom besorgniserregenden Anfang bis zum ? (das verrate ich hier nicht) Ende. Im Zentrum der Geschichte stehen die mit der Erforschung lebensbedrohlicher Viren verbundenen Risiken und Nebenwirkungen. Die Suche nach einem Impfstoff bietet forschenden Unternehmen zugleich hohe Gewinnchancen und die Möglichkeit, Millionen von Leben zu retten.... Ein Thriller, spannend vom besorgniserregenden Anfang bis zum ? (das verrate ich hier nicht) Ende. Im Zentrum der Geschichte stehen die mit der Erforschung lebensbedrohlicher Viren verbundenen Risiken und Nebenwirkungen. Die Suche nach einem Impfstoff bietet forschenden Unternehmen zugleich hohe Gewinnchancen und die Möglichkeit, Millionen von Leben zu retten. Geraten die Viren der Hochsicherheitslabors in falsche Hände, sind hingegen Millionen von Menschenleben bedroht. In Ken Follets fiktivem Roman wird diese Gefahr, mit der wir in der heutigen Welt alle leben müssen, gerade an Weihnachten zur erschreckenden Realität. Alles in diesem Buch erscheint stimmig: Das Thema ist hochaktuell, die Geschichte kurzweilig und nachvollziehbar, die Sprache rund und flüssig. Allerdings bin ich von Follet mehr Tiefgang gewöhnt. Vor allem die Täter und die Hintermänner - ihre Charaktere, Vorgeschichten und Beweggründe – hätte er weniger plakativ, dafür aber nuancierter und ausführlicher darstellen können. Insgesamt bleiben viele Hintergrundinformationen, die Follet-Fans gewöhnt sind, in „Eisfieber“ zu großen Teilen im Dunkeln. P.S.: Der Mangel an Tiefgang könnte darauf zurückzuführen sein, dass ich zu „Eisfieber“ nur die 190 Seiten umfassende Kurzfassung im Bestseller-Sonderband des Reader ’s Digest gelesen und hier besprochen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Barum am 23.07.2010

Von Anfang bis Ende spannend und mit dem Happy-end am Schluß wurde das Buch abgerundet. Ich kann das Buch mit guten Gewissen weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1

Wird oft zusammen gekauft

Eisfieber

Eisfieber

von Ken Follett

(33)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.20
+
=
Die Spur der Füchse

Die Spur der Füchse

von Ken Follett

(7)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 33.10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale