orellfuessli.ch

Eisrosensommer

Arena Thriller

(1)

Pia,  Richterin an einem Schülergericht, verliebt sich unsterblich in einen der Delinquenten - den charismatischen Jonas. Opfer einer Verleumdung sei er, behauptet Jonas, und Pia will ihm nur allzugern glauben. Doch es häufen sich unerklärliche, äusserst beunruhigende Vorfälle. Nach einem verheerenden Unfall beschleicht Pia ein furchtbarer Verdacht: Ist Jonas doch nicht so unschuldig, wie er behauptet? Was sie nicht ahnt: Je näher sie der schrecklichen Wahrheit kommt, desto mehr gerät sie selbst  in tödliche Gefahr.

Portrait
Ulrike Bliefert, Jahrgang 1951, ist vielen als Film- und Fernsehschauspielerin - von "Jauche und Levkojen" (1976) über "Das Amt" (1997-2003) bis zu "Morden im Norden" (ab 2012) - ein Begriff. Darüber hinaus betätigt sich dieses Multitalent seit vielen Jahren überaus erfolgreich als Hörbuch- und Hörspielsprecherin und als Autorin von Theaterstücken, Drehbüchern, Kurzkrimis und Thrillern.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 205
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum Februar 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-06723-0
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 207/138/25 mm
Gewicht 322
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32174671
    Bitterherz
    von Ulrike Bliefert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 42462787
    Schmetterlingsschrei
    von Bettina Brömme
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45306232
    Kristallträne
    von Manuela Martini
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32174680
    In den Schatten siehst du mich
    von Kathrin Lange
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 17599504
    Die schwarze Seele des Engels
    von Susanne Mischke
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 41080189
    Nixenjagd
    von Susanne Mischke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 32166435
    Giftkuss
    von Zara Kavka
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28966150
    Hassblüte
    von Agnes Kottmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16409319
    Sommerfrost
    von Manuela Martini
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 28846315
    Todesblüten
    von Ulrike Rylance
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannender Jugenthriller
von Manja Teichner aus Krefeld am 16.05.2012

Klappentext: Pia, Richterin an einem Schülergericht, verliebt sich unsterblich in einen der Delinquenten - den charismatischen Jonas. Opfer einer Verleumdung sei er, behauptet Jonas, und Pia will ihm nur allzu gern glauben. Doch es häufen sich unerklärliche, äußerst beunruhigende Vorfälle. Nach einem verheerenden Unfall beschleicht Pia ein furchtbarer Verdacht: Ist... Klappentext: Pia, Richterin an einem Schülergericht, verliebt sich unsterblich in einen der Delinquenten - den charismatischen Jonas. Opfer einer Verleumdung sei er, behauptet Jonas, und Pia will ihm nur allzu gern glauben. Doch es häufen sich unerklärliche, äußerst beunruhigende Vorfälle. Nach einem verheerenden Unfall beschleicht Pia ein furchtbarer Verdacht: Ist Jonas doch nicht so unschuldig, wie er behauptet? Was sie nicht ahnt: Je näher sie der schrecklichen Wahrheit kommt, desto mehr gerät sie selbst in tödliche Gefahr. Meine Meinung: Pia arbeitet als Richterin an einem Schulgericht. Sie soll dort unter anderem über Gleichaltrige urteilen und über eine eventuelle Strafe entscheiden. Als Jonas vor Gericht erscheint hat Pia jedoch Probleme unvoreingenommen ein Urteil zu fällen, ist er doch gutaussehend und charmant. Pia glaubt nicht, dass Jonas die ihm vorgeworfene Tat wirklich begangen hat. Doch dann passieren weitere Dinge und irgendwie scheint Jonas immer darin verwickelt zu sein. Schafft es Pia die Wahrheit noch heruaszufinden oder ist es dafür bereits zu spät? Mit „Eisrosensommer“ hat Ulrike Bliefert erneut einen Jugendthriller veröffentlicht. Für mich war es allerdings das erste Buch der Autorin. Die Protagonistin Pia war mir recht sympathisch. Sie ist ein pflichtbewusstes junges Mädchen und versucht immer gerecht zu bleiben. Den Richterjob beim Schulgericht macht sie neben der Schule. Jonas ist der Mädchenschwarm, er ist sympathisch, charmant und gutaussehend. Er hat aber auch etwas Geheimnisvolles an sich, was den Leser anregt sich seine eigenen Gedanken über ihm zu machen. Der Schreibstil der Autorin ist jugendlich und flüssig. Geschildert wird die Handlung aus Pias Sicht. So hat man als Leser die Möglichkeit ihre Gedanken und Gefühle hautnah zu erleben und man erfährt von ihrem Zwiespalt, ob Jonas nun gut oder böse ist. Die Handlung ist von Beginn an spannend. Man ist als Leser sehr schnell im Geschehen und des Öfteren gibt es unvorhersehbare Wendungen. Das Ende kam für mich überraschend und lässt den Leser mit dem Gedanken zurück, dass die geschilderten Ereignisse jederzeit und überall passieren können. Fazit: „Eisrosensommer“ von Ulrike Bliefert ist ein spannender Jugendthriller mit einer sympathischen Protagonistin. Mich hat die Autorin mit ihrem Werk vollkommen überzeugt, daher gibt es von mir eine Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Eisrosensommer

Eisrosensommer

von Ulrike Bliefert

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Frostengel

Frostengel

von Tamina Berger

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale