orellfuessli.ch

Eleonore von Aquitanien

Königin des Mittelalters

Beck Reihe

Eleonore von Aquitanien (1124–1204) ist die berühmteste und zugleich die berüchtigtste Königin des Mittelalters. In dieser genau recherchierten und spannend geschriebenen Biographie erhalten wir erstmals ein Porträt der Königin, das alle Aspekte ihrer Geschichte – auch die skandalträchtigen wie Troubadoure, Liebeshof und Ehebrüche – auf dem neuesten Stand der Forschung berücksichtigt.
Als reiche Erbin und Herzogin von Aquitanien wurde Eleonore durch ihre Heirat mit Ludwig VII. Königin von Frankreich. Die Ehe verlief nicht gut und im April 1152 erfolgte die päpstlich abgesegnete Trennung. Sie heiratete daraufhin den gerade 19jährigen Heinrich, Herzog der Normandie, der wenig später König von England wurde. Mit ihm hatte sie 8 Kinder, doch auch dieses Mal wurde die Ehe kein Erfolg. Eleonore unterstützte den Aufstand ihrer Söhne gegen Heinrich und wurde daraufhin bis zu seinem Tod 1189 in englischen Burgen gefangen gehalten. Fast 70jährig übernahm sie die tatkräftige Regentschaft für ihren Sohn und Heinrichs Nachfolger Richard Löwenherz, als dieser 1189 zum Dritten Kreuzzug aufbrach. Eleonore war es, die entscheidend zur Befreiung Richard Löwenherz’ aus der staufischen Gefangenschaft beitrug und schliesslich persönlich in Speyer das Lösegeld übergab.
Portrait

Ralph V. Turner lehrte als Professor für mittelalterliche Geschichte an der Florida State University. Er ist Autor zahlreicher Publikationen über die Familie der Plantagenets, über die Magna Charta und über andere Themen des europäischen Mittelalters. Er lebt heute in Tallahassee.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 15.07.2013
Serie Beck Reihe 6120
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-65459-6
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 214/139/32 mm
Gewicht 600
Originaltitel Eleanor of Aquitaine. Queen of France, Queen of England
Abbildungen mit 24 Abbildungen, 5 Karten und 3 Stammtafeln
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30616631
    Eleonore von Aquitanien
    von Ralph V. Turner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 20932036
    Der ferne Spiegel
    von Barbara Tuchman
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 25.90
  • 40952719
    Die Ehre des Scharfrichters
    von Joel F. Harrington
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 29033970
    Affenhaube, Schellentracht und Wendeschuh
    von Gabriele Praschl-Bichler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 3076588
    Eleonore von Aquitanien
    von Ursula Vones-Liebenstein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 24573978
    Chlodwig I.
    von Matthias Becher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 943853
    Einführung in die Geschichte des Mittelalters
    von Hartmut Boockmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 44079180
    Mittelalter selbst erleben!
    von Doris Fischer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 939793
    Frauen im Mittelalter
    von Edith Ennen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 15530030
    Das Mittelalter
    von Johannes Fried
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eleonore von Aquitanien

Eleonore von Aquitanien

von Ralph V. Turner

Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=
Das Mittelalter

Das Mittelalter

von Sabine Buttinger

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Beck Reihe

  • Band 6110

    34686864
    Was Mann trägt
    von Florian S. Küblbeck
    Fr. 18.30
  • Band 6111

    34791125
    Es gibt ein Leben nach Assad
    von Rupert Neudeck
    Fr. 21.90
  • Band 6112

    35074221
    Deutsche Geschichte 1800-1866
    von Thomas Nipperdey
    Fr. 29.90
  • Band 6113

    35074212
    Deutsche Geschichte 1866-1918
    von Thomas Nipperdey
    Fr. 26.90
  • Band 6114

    35074213
    Deutsche Geschichte 1866-1918
    von Thomas Nipperdey
    Fr. 26.90
  • Band 6115

    34686865
    Kann Geschichte objektiv sein?
    von Thomas Nipperdey
    Fr. 24.90
  • Band 6116

    34578007
    Pakistan
    von Conrad Schetter
    Fr. 21.90
  • Band 6117

    34505022
    Was Philosophen wissen
    von Herbert Schnädelbach
    Fr. 18.90
  • Band 6118

    34791117
    Deutsche Außenpolitik
    von Gregor Schöllgen
    Fr. 21.90
  • Band 6119

    34791126
    Deutsche Außenpolitik
    von Gregor Schöllgen
    Fr. 24.90
  • Band 6120

    34791147
    Eleonore von Aquitanien
    von Ralph V. Turner
    Fr. 23.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 6121

    34578037
    Kleine Geschichte Griechenlands
    von Ioannis Zelepos
    (1)
    Fr. 17.90
  • Band 6121

    66569431
    Kleine Geschichte Griechenlands
    von Ioannis Zelepos
    Fr. 21.90
  • Band 6122

    35074227
    Deutsche Geschichte 1800-1918
    von Thomas Nipperdey
    Fr. 69.90
  • Band 6123

    31241819
    Imagine!
    von Jonah Lehrer
    Fr. 24.90
  • Band 6124

    37357033
    Der aufrechte Gang
    von Kurt Bayertz
    Fr. 21.90
  • Band 6125

    37357011
    Na also, sprach Zarathustra
    von Hans-Martin Gauger
    Fr. 16.90
  • Band 6126

    37357036
    Götter global
    von Friedrich Wilhelm Graf
    Fr. 23.90
  • Band 6127

    37357010
    Freiheit gehört nicht nur den Reichen
    von Lisa Herzog
    Fr. 21.90
  • Band 6128

    37356966
    Mikro und Makro
    von Werner Kinnebrock
    Fr. 17.90
  • Band 6129

    37356964
    Unternehmen Overlord
    von Peter Lieb
    (3)
    Fr. 21.90
  • Band 6130

    37356963
    Hilfe! Psychotherapie
    von Hans-Joachim Maaz
    (1)
    Fr. 27.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale