orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Elternarbeit

Ein Grundpfeiler der professionellen Pädagogik

Bei der pädagogischen Arbeit in Schulen, Einrichtungen der Jugendhilfe, Kindergärten, Horten oder Heimen wirkt immer auch das Verhältnis zu den Eltern auf die Beziehungen zu den Kindern und Jugendlichen. Ohne oder gegen die Eltern lässt sich hier kaum etwas erreichen. Aber so wichtig ein guter Kontakt zu den Eltern für die erzieherische Begleitung und Förderung ist, so schwer kann es auch sein, ihn herzustellen und aufrechtzuerhalten.
Im vorliegenden Band geht es um die Zusammenarbeit mit Eltern in unterschiedlichen Kontexten. Vor dem Hintergrund der Psychoanalytischen Pädagogik wird neben der bewussten Kommunikation zwischen Pädagogen und Eltern auch der unbewusste Anteil dieser Interaktion reflektiert. Schliesslich werden Handlungsperspektiven für unterschiedliche Konflikte aufgezeigt.
Mit Beiträgen von Claudia Burkhardt-Mussmann, Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Manfred Gerspach, Joachim Heilmann, Christoph Kleemann, Heinz Krebs, Hans von Lüpke, Thilo Maria Naumann, Bernd Niedergesäss, Ursula Pforr, Marianne Rauwald, Martin Schmid, Martin R. Textor
Portrait
Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Dr. phil., Dipl.-Päd., ist Professorin für Sozialpädagogik an der Katholischen Fachhochschule Mainz, Psychotherapeutin und Gruppenanalytikerin; Vorsitzende des Frankfurter Arbeitskreises für Psychoanalytische Pädagogik.
Heinz Krebs, Dr.phil., Dipl.Päd., Supervisor (DGSv), Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychoanalytischer Pädagoge (FAPP), 2. Vorsitzender des Frankfurter Arbeitskreises für Psychoanalytische Pädagogik E. V., Mitarbeiter der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Stadt Offenbach und Tätigkeit in freier Praxis.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Joachim Heilmann, Heinz Krebs
Seitenzahl 290
Erscheinungsdatum Oktober 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8379-2141-0
Reihe Psychoanalytische Pädagogik
Verlag Psychosozial
Maße (L/B/H) 212/151/27 mm
Gewicht 424
Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2908073
    Wie man ein Kind lieben soll
    von Janusz Korczak
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 39294279
    Handbuch Elternarbeit
    von Xenia Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 28991373
    P. - ein Fall für die heilpädagogische Förderung mit dem Pferd?
    von Laura Bruckmeier
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 18795957
    Professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit
    von Roland Becker-Lenz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.90
  • 869383
    Elternarbeit als Erziehungspartnerschaft
    von Hans Dusolt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 34611775
    Perspektivrahmen Sachunterricht
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.90
  • 61747973
    Grundbegriffe, Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft
    von Hans-Christoph Koller
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 76759036
    Grundlagen der Lesedidaktik
    von Cornelia Rosebrock
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 48975179
    Die Rotzlöffel-Republik
    von Tanja Leitsch
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Elternarbeit

Elternarbeit

Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
+
=
Eltern heute – Bedürfnisse und Konflikte - Thilo Maria Naumann

Eltern heute – Bedürfnisse und Konflikte

von Thilo Maria Naumann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 83.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale