orellfuessli.ch

Engelszorn

Thriller

(2)
Ein jahrtausendealtes Grab. Eine Abtei, die zur tödlichen Falle wird. Ein Killer, der direkt aus der Hölle kommt …
In Rom laufen die Vorbereitungen für das Dritte Vatikanische Konzil auf Hochtouren, als eine abgelegene Abtei Opfer eines Gewaltanschlags wird. Bis auf einen Mönch verbrennen alle Ordensleute bei lebendigem Leib. Die rebellische Nonne Catherine Bell und Kardinal Ciban reisen nach L’Aquila, um zu ermitteln. Schon bald entpuppt sich das Kloster als eine Bastion des Geheimordens Lux Domini, der gegen eine alte, skrupellose Macht kämpft. Als Catherine und Ciban das Protokollbuch der Abtei finden, wird das gesamte Ausmass des Schreckens klar: Der bestialische Anschlag war erst der Auftakt. Der Feind ist längst auf dem Weg nach Rom ...
Portrait
Alex Thomas ist das Pseudonym eines im Westen Londons lebenden Autorenehepaares. Sie arbeitet seit über zwei Jahrzehnten im Buch- und Medienbetrieb. Er forscht und lehrt als Professor an einer Londoner Universität. Beide entdeckten ihre gemeinsame Liebe für Geschichte, Wissenschaft und das Schreiben. Ihre Reihe um die rebellische Nonne Catherine Bell – Lux Domini, Engelspakt, Engelszorn – begeistert die Fans von Vatikan- und Mystery-Thriller.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 608, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641158705
Verlag Blanvalet
Verkaufsrang 19.588
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401538
    Blutpforte
    von Alex Thomas
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41597059
    Höllenschlund
    von Clive Cussler
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42151009
    Engelszorn 2
    von Alex Thomas
    eBook
    Fr. 3.50
  • 52698114
    Die falsche Tote - Der zweite Fall für Kommissar Cederström
    von Daniel Scholten
    (2)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 29056464
    Schutzpatron. Kommissar Kluftinger 06
    von Volker Klüpfel
    (54)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 81831056
    Wächter des Kreuzes
    von Matilde Asensi
    eBook
    Fr. 11.50
  • 48976041
    Tod und Amore
    von Andrea Süssenbacher
    (7)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 35424936
    Fear - Grab des Schreckens
    von Douglas Preston
    (15)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47577336
    Die Jagd - Am falschen Ort
    von Claus Probst
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 55252089
    Blutpforte 4
    von Alex Thomas
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Ein wirrer Mystikthriller, dessen irreführender Klappentext für große Enttäuschung sorgt
von Ricarda Heeskens am 01.11.2017

Inhalt In einem geheimen Gentechnik-Labor in den USA wird ein Klon aus den Genen eines Menschen und denen eines gefallenen Engels erschaffen. In dubiosen Experimenten wird dieser Klon in einen todesähnlichen Zustand, doch einer dieser Versuche geht schief und der Klon namens Angelus bricht im Namen seines Meisters zu einem... Inhalt In einem geheimen Gentechnik-Labor in den USA wird ein Klon aus den Genen eines Menschen und denen eines gefallenen Engels erschaffen. In dubiosen Experimenten wird dieser Klon in einen todesähnlichen Zustand, doch einer dieser Versuche geht schief und der Klon namens Angelus bricht im Namen seines Meisters zu einem Rachefeldzug auf, der das dritte vatikanische Konzil in Rom mehr als erschüttern soll. Die medial begabte Nonne Catherine Bell versucht gemeinsam mit dem Kardinal Marc Ciban den Klon zu stoppen und so etliche Menschenleben zu retten. Meine Meinung Normalerweise tippe ich in einer Rezension nicht den Klappentext des Buches ab, weil ich lieber in eigenen Worten zusammenfassen möchte, worum es in einem Buch geht. In diesem Fall mache ich aber eine Ausnahme, damit ihr gleich besser verstehen könnt, warum ich von diesem Buch etwas völlig anderes erwartet habe. "In Rom laufen die Vorbereitungen für das Dritte Vatikanische Konzil auf Hochtouren, als eine abgelegene Abtei Opfer eines Gewaltanschlags wird. Bis auf einen Mönch verbrennen alle Ordensleute bei lebendigem Leib. Die rebellische Nonne Catherine Bell und Kardinal Ciban reisen nach L?Aquila, um zu ermitteln. Schon bald entpuppt sich das Kloster als eine Bastion des Geheimordens Lux Domini, der gegen eine alte, skrupellose Macht kämpft. Als Catherine und Ciban das Protokollbuch der Abtei finden, wird das gesamte Ausmaß des Schreckens klar: Der bestialische Anschlag war erst der Auftakt. Der Feind ist längst auf dem Weg nach Rom ..." Als ich diesen Klappentext gelesen habe, habe ich mich auf eine Geschichte eingestellt, die in eine ähnliche Richtung laufen wie Dan Browns Romane Sakrileg und Illuminati. Ich habe mit vielem gerechnet, ABER nicht mit dem, was in dem Buch wirklich passiert. Wer schließt denn bitte aus so einem Klappentext darauf, dass es in dem Buch darum geht, dass mit der DNA von gefallenen Engeln experimentiert wird? Dass es einen Geheimbund von den Nachfahren gefallener Engel gibt, die nicht nur besondere Kräfte haben, sondern auch den Untergang der Menschheit herbeiführen wollen? Ich jedenfalls nicht. Nach ungefähr einem Drittel des Buches konnte ich mich allerdings so langsam damit abfinden, den grundsätzlich ist das etwas, was durchaus Potenzial hat und nach Spannung klingt. Kommen wir jedoch zum großen Aber: mir war das ganze Buch einfach zu abwegig und wirr. Es gab verschiedene Handlungsstränge, die zwar zusammengeführt haben, die meiner Meinung nach aber zu viele Personen beinhaltet haben, so dass ich mich mit keinem der Charaktere auch nur ansatzweise identifizieren konnte. Hinzu kommt, dass es oft Rückblicke auf vergangene Ereignisse gab, die aber nicht immer sofort als solche für mich erkennbar waren. Vielleicht liegt es daran, dass ich die Vorgängerbände nicht gelesen habe, ich vermute, dass sich viele dieser Rückblicke auf die Handlungen der beiden vorherigen Bücher beziehen. Auch mit den vielen esoterischen und mystischen Bezügen und Aspekten der Handlung konnte ich nicht viel anfangen. Es war insgesamt für mich wirklich zu viel des Guten, ich habe viele Erklärungen nicht verstanden und hier wurden Religionsgeschichte und Wissenschaft auf eine Art und Weise vermischt, die mir leider überhaupt nicht gefallen hat. Zwei Aspekte, die ich aber positiv hervorheben möchte, ist zum einen der Titel des Buches, der wirklich passend gewählt wurde, und zum anderen der spannende Schreibstil, der während des ganzen Lesens keine Langeweile hat aufkommen lassen und der, obwohl es sich bei Alex Thomas tatsächlich um das Pseudonym von einem Autorendou handelt, fortwährend flüssig war. Deswegen bekommt das Buch doch noch zwei von fünf Sterne von mir, weil ein Teil meiner Enttäuschung auf den irreführenden Klappentext zurückzuführen ist und ich die Rückblicke und Zusammenhänge wahrscheinlich besser verstanden hätte, wenn ich die ersten beiden Romane der Autoren gelesen hätte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Illuminaten? Kindergarten! Lernen Sie die TRIADEN kennen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Aachen am 08.08.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Thriller hat alles, was mein Leserherz höher schlagen lässt. Eine intelligent konstruierte Geschichte, ein inspirierender Handlungsort, lebendige und glaubhafte Charaktere, die man mit jedem Band glaubt besser zu kennen und die dennoch so vielschichtig sind, dass sie mich immer wieder überraschen, eine Sprache, die nicht gekünstelt ist, Spannung... Dieser Thriller hat alles, was mein Leserherz höher schlagen lässt. Eine intelligent konstruierte Geschichte, ein inspirierender Handlungsort, lebendige und glaubhafte Charaktere, die man mit jedem Band glaubt besser zu kennen und die dennoch so vielschichtig sind, dass sie mich immer wieder überraschen, eine Sprache, die nicht gekünstelt ist, Spannung von der ersten bis zur letzten Seite... um nur einiges zu nennen. Aber was macht diesen Thriller so besonders? Wir kennen alle Engel. Man hat sofort eine Vorstellung von Engeln. Den meisten werden himmlische Wesen und Schutzengel als erstes in den Sinn kommen. Aber es gibt auch die Kehrseite dieser sanften Wesen. Und in diesem Text wird sich zeigen, dass diese Engel mehr mit uns Menschen zu tun haben, als man vielleicht zunächst vermutet. Und darin liegt eine weitere Spezialität dieses Vatikan-Thrillers. Er verbindet mühelos eine packende Kriminalgeschichte mit mystischen Motiven, die ihren Ursprung in biblischen Texten und spirituell geprägten Mythenhaben sowie katholische Kirchengeschichte und Science-fiction Elemente zu einem modernen, fesselnden Thriller. Und wenn man schon Geschichten über Illuminaten und Geheimbünde spannend fand, dann werden einen die TRIADEN nicht mehr loslassen. Ich hatte großes Vergnügen in diese Welt der Geheimnisse, Intrigen, modernen Sehern und abgründiger Engel einzutauchen. ich hoffe auf weitere Geschichten aus dem ANKH-Universum von ALEX THOMAS. Ich empfehle die Vorgänger aus der Feder von Alex Thomas LUX DOMINI und ENGELSPAKT zuvor zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Engelszorn - Alex Thomas

Engelszorn

von Alex Thomas

(2)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Engelspakt - Alex Thomas

Engelspakt

von Alex Thomas

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen