orellfuessli.ch

Entwicklungsaufgaben im Jugendalter. Drei Konzepte in der Gegenüberstellung: Havighurst, Hurrelmann, Fend

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar: Jugendsoziologie, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kindheit und Jugend und die sich in diesen Phasen vollziehenden Entwicklungsschritte, sind zu wichtigen Forschungsgebieten in den Sozialwissenschaften geworden. Nicht zuletzt zeigen
die unterschiedlichen Reaktionen auf die internationale und nationale Vergleichsstudie PISA und PISA-E, dass dieser Bereich mit grossem Interesse auch von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. In einer breit angelegten öffentlichen Diskussion wurde um die Gründe des vergleichbar schlechten Abschneidens der deutschen Schüler lange und ausführlich gerungen.
Neben all den kontroversen Ansichten über das Phänomen Jugend findet jedoch eine Äusserung grosse Einstimmigkeit: Kindheit und Jugendphase stellen besonders komplexe Aufgaben an die jeweiligen jungen Menschen und – dies sollte man nicht vergessen – auch an ihr Umfeld. Auf diesem Hintergrund möchte die vorliegende Arbeit sich an Hand dreier Konzepte eingehend mit dem Jugendalter beschäftigen.
Dabei legen die Autoren ihr Hauptaugenmerk auf die These, dass zu jedem Lebens- und Entwicklungsabschnitt besondere Aufgaben gehören, die (junge) Menschen zu bewältigen haben.
Der „Urheber“ der Theorie von den Entwicklungsaufgaben, Robert James Havighurst (1900-1991), hat die Grundlage für praktisch alle späteren Entwürfe und Weiterentwicklungen
bereitet. Er wird daher als erster vorgestellt.
Der Soziologe Klaus Hurrelmann (*1944) erweitert das Konzept von Havighurst durch die verstärkte Akzentuierung der gesellschaftlichen Ebene. Helmut Fend (*1940) – hier als dritter Autor beschrieben – knüpft an beide Konzepte an und
versucht, durch die Kombination von soziologischer und psychologischer Forschung ein interdisziplinäres Konzept der Entwicklungsaufgaben zu entwickeln. Ziel dieser Arbeit ist die nähere Beschreibung sowie eine kritische Gegenüberstellung der drei Entwürfe.
Zuvor sei darauf hingewiesen, dass alle drei Autoren einen umfassenden „life-spandevelopment“- Ansatz vertreten und somit der hier beschriebene Lebensabschnitt nur einen Teil ihrer Konzeptionen darstellt. Die Begriffe Jugendalter, Jugendphase und Adoleszenz werden in dieser Arbeit synonym verwendet; auch wenn (vor allem im amerikanischen Sprachraum) Adoleszenz meist als Nachpubertät im Sinne von psychischer Reifung im Gegensatz zur biologischen Pubertät (also dem sexuellen Reifungsprozess) verstanden wird.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 29, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2003
Sprache Deutsch
EAN 9783638189477
Verlag GRIN
eBook
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39760976
    Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen
    von Heiko Schrang
    eBook
    Fr. 14.50
  • 54738151
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    Fr. 20.50
  • 25399753
    Fragebogen
    von Rolf Porst
    eBook
    Fr. 7.50
  • 36344805
    Das weibliche Gehirn
    von Louann Brizendine
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45823844
    Facebook-Gesellschaft
    von Roberto Simanowski
    eBook
    Fr. 19.50
  • 35846979
    Purity and Danger
    von Mary Douglas
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47839727
    Theorien Sozialer Bewegungen
    von Annette Schnabel
    eBook
    Fr. 19.90
  • 40889703
    Kollaps
    von Jared Diamond
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44188874
    Im Land der zornigen Winde
    von Amélie Schenk
    eBook
    Fr. 10.00
  • 36277650
    Wir verschwinden
    von Miriam Meckel
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Entwicklungsaufgaben im Jugendalter. Drei Konzepte in der Gegenüberstellung: Havighurst, Hurrelmann, Fend

Entwicklungsaufgaben im Jugendalter. Drei Konzepte in der Gegenüberstellung: Havighurst, Hurrelmann, Fend

eBook
Fr. 13.90
+
=
Der kommende Aufstand

Der kommende Aufstand

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 25.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen