orellfuessli.ch

Erben der Schuld

Roman

(2)
Erleben Sie ein bewegendes Frauenschicksal und begleiten Sie Mary-Ann White auf ihrem mutigen Weg in die Freiheit. „Erben der Schuld“ von Bettina Reiter jetzt als eBook.
Mitte des 17. Jahrhunderts in Kent: Mary-Ann White ist reich, schön − und unglücklich verheiratet. Ihr Ehemann James ist nicht der liebenswürdige Gentleman, der er zu sein vorgab. Täglich muss sie seine Schikanen ertragen, wird gedemütigt und misshandelt. Als sich Mary-Ann Hals über Kopf in den geheimnisvollen John van Hoven verliebt, beginnt sie von einem besseren Leben zu träumen. Doch James wird sie niemals gehen lassen …
Jetzt als eBook kaufen und geniessen: „Erben der Schuld“ von Bettina Reiter. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Bettina Reiter wurde 1972 geboren. Neben dem Schreiben malt und fotografiert sie leidenschaftlich gerne. Reiter ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Tirol.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 549, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783955207007
Verlag Dotbooks Verlag
eBook
Fr. 4.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 73077696
    Denn ich darf dich nicht lieben
    von Bettina Reiter
    eBook
    Fr. 2.50
  • 47669218
    Der Wind inmitten wilder Schwäne
    von Bettina Reiter
    (2)
    eBook
    Fr. 6.00
  • 34893716
    Der verbannte Highlander
    von Monica McCarty
    eBook
    Fr. 7.90
  • 55830616
    Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt
    von Bettina Reiter
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47369912
    Harte Fälle für Toughe Anwälte
    von Virna DePaul
    eBook
    Fr. 4.50
  • 73077703
    Weil Schottlands Herz für die Freiheit schlägt
    von Bettina Reiter
    eBook
    Fr. 0.00
  • 40942262
    Der Palazzo am See
    von Sophia Cronberg
    (3)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 83644039
    Denn ich darf dich nicht lieben
    von Bettina Reiter
    eBook
    Fr. 0.00
  • 47096066
    Sieben Tage bis zur Hochzeit
    von Bettina Reiter
    (2)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (25)
    eBook
    Fr. 9.40
  • 28475637
    Das zweite Königreich
    von Rebecca Gablé
    (44)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 45849277
    Tödliche Geschwister
    von Jo Caminos
    eBook
    Fr. 3.00
  • 40991284
    Die Germanin
    von Robert Gordian
    eBook
    Fr. 7.00
  • 40110363
    Die Liebesbotin der Königin
    von Bettina Pecha
    (6)
    eBook
    Fr. 5.32
  • 20900835
    Höllensturz
    von Ilkka Remes
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40311525
    Das Wunder der Weihnachtsnacht
    von Ingrid Uebe
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45135780
    Ich bin ein Herzkind
    von Bettina Reiter
    eBook
    Fr. 1.00
  • 41845188
    Sternschnuppenregen
    von Miriam Rademacher
    (1)
    eBook
    Fr. 4.00
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (60)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 47362117
    Secret Sins - Stärker als das Schicksal
    von Geneva Lee
    (28)
    eBook
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Bettina Reiter Erben der Schuld
von einer Kundin/einem Kunden aus Hainburg am 06.10.2017

Mary Ann verfiel in der Jugend dem falschen Charme von James White. Nach der Hochzeit zeigt er sein wahres Gesicht. Dann tritt John van Horen in ihr Leben. Seine Liebe verändert alles. Toller Roman, packende Story.

Eine grauenhafte Ehe
von leseratte1310 am 15.10.2017

England 1643: Mary Ann erliegt der Ausstrahlung von James White und ehelicht ihn. Doch kaum ist sie verheiratet, zeigt ihr Gemahl sein wahres Gesicht. Er ist ein skrupellos und grausam. Dann begegnet sie John van Hoven und fühlt sich ihm sehr verbunden. Aber darf sie auf eine Zukunft mit... England 1643: Mary Ann erliegt der Ausstrahlung von James White und ehelicht ihn. Doch kaum ist sie verheiratet, zeigt ihr Gemahl sein wahres Gesicht. Er ist ein skrupellos und grausam. Dann begegnet sie John van Hoven und fühlt sich ihm sehr verbunden. Aber darf sie auf eine Zukunft mit ihm hoffen? Dieser Roman liest sich sehr angenehm. Obwohl es eine Geschichte mit historischem Hintergrund ist, steht die Geschichte von Mary-Ann und ihre Beziehungen im Vordergrund. Die Charaktere sind gut und ausführlich beschrieben. Ich konnte sehr gut mit Mary-Ann fühlen, die von ihrem Mann vergewaltigt und gedemütigt wird. Aber in jener Zeit haben Frauen keine Rechte und so kann sie sich nicht einfach von ihrem brutalen Mann trennen. Sie fügt sich in ihr Schicksal. James ist einem mit seiner Art zuwider, aber wenn man seine Vorgeschichte dann besser kennenlernt, bleibt er einem zwar nach wie vor unsympathisch, aber man kann ein wenig verstehen, warum er so geworden ist. Nicht nur seine Frau ist seinen Übergriffen ausgesetzt. Er ist berechnend und jedes Mittel ist ihm recht, um sein Ziel zu erreichen. So schreckt er auch nicht davor zurück, ein fremdes Kind als Sohn auszugeben, weil er unbedingt einen Erben braucht. Da ist es kein Wunder, dass Mary-Ann sich in John verliebt, der so ganz anders ist. Aber das entgeht ihrem Mann nicht und es ist klar, dass er sich das nicht bieten lässt. Es ist eine spannend Geschichte, die einen von Anfang an packt. Man kann sich über den Bösewicht ärgern und mit den anderen Personen, vor allem Mary-Ann, mitfühlen. Ein unterhaltsamer und fesselnder Roman.


Wird oft zusammen gekauft

Erben der Schuld - Bettina Reiter

Erben der Schuld

von Bettina Reiter

(2)
eBook
Fr. 4.00
+
=
Weil wir die Wahrheit kennen - Bettina Reiter

Weil wir die Wahrheit kennen

von Bettina Reiter

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 6.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen