orellfuessli.ch

Das doppelte Lottchen

s/w Lotte Körner und Luise Palfy staunen nicht schlecht, als sie sich eines Tages in einem Ferienheim gegenüberstehen. Sie kennen sich zwar nicht, sehen einander aber zum Verwechseln ähnlich. Klar! Sie müssen Zwillinge sein! Aber warum hat man sie getrennt? Der Sache müssen die beiden auf den Grund gehen. Sie beschliessen kurzerhand, sich "auszutauschen". Lotte geht als Luise zum Vater, Luise als Lotte zur Mutter. Das klingt einfacher, als es ist: Die beiden haben ein sehr unterschiedliches Leben geführt. Und dann kommt schliesslich alles heraus.
Portrait
Erich Kästner, geb. am 23.2.1899 in Dresden, studierte nach dem Ersten Weltkrieg Germanistik, Geschichte und Philosophie. Neben seinen schriftstellerischen Tätigkeiten war Kästner Theaterkritiker und freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen. Von 1945 bis zu seinem Tode am 29. Juli 1974 lebte Kästner in München und war dort u.a. Feuilletonchef der 'Neuen Zeitung'. 1957 erhielt er den Georg-Büchner-Preis.
Liesl Karlstadt, mit bürgerlichem Namen Elisabeth Wellano, wurde 1892 als Bäckerstochter in München Schwabing geboren. Mit siebzehn kündigte sie ihren erlernten Beruf als Textilverkäuferin und wurde Soubrette bei einer Münchner Volkssängertruppe. Mit achtzehn lernte sie Karl Valentin kennen, der ihr komisches Talent entdeckte.
Ab 1913 trat das Komikerpaar Valentin und Karlstadt zusammen in allen wichtigen Münchner Kabaretts auf. In den 1920er Jahren feierte das Duo seine grössten Triumphe. Gastspielreisen führten nach Zürich, Wien und Berlin, dazu kamen Schallplattenaufnahmen und Filme. 1930 stand Liesl Karlstadt zum ersten Mal ohne Karl Valentin als Schauspielerin auf der Bühne der Münchner Kammerspiele. Nach dem Tod Karl Valentins 1948 bewältigte sie eine zweite erfolgreiche Karriere als Volksschauspielerin auf der Bühne und im Hörfunk als populäre "Frau Brandl". Liesl Karlstadt starb 1960.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Sprecher Jutta Günther, Peter Mosbacher, Antje Weissgerber
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 07.11.2014
Regisseur Erich (Buch) Kästner, Josef Baky
Sprache Deutsch
EAN 0888430967090
Genre Kinderfilm
Studio Universum Film
Originaltitel (1950)
Spieldauer 100 Minuten
Bildformat 4:3 (1,33:1), HD
Tonformat Deutsch: DTS HD 2.0 Mono
Film (Blu-ray)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26751532
    Das doppelte Lottchen
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 18859720
    Charlie & Louise
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 15550936
    Das doppelte Lottchen - Warner Kids Edition
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 11562514
    Ein Zwilling kommt selten allein [SE]
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 24419880
    Drei Männer im Schnee
    Film (Blu-ray)
    Fr. 19.90
  • 24419925
    Drei Männer im Schnee
    (5)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 47170642
    Charlie & Louise - Remastered
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 23219231
    Die Kinder von Bullerbü
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 18.90
  • 43761551
    Ich heirate eine Familie - Die komplette Serie [4 DVDs]
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 38.90
  • 64105453
    Embrace - Du bist schön
    (8)
    Film (DVD)
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das doppelte Lottchen

Das doppelte Lottchen

Film (Blu-ray)
Fr. 24.90
+
=
Das fliegende Klassenzimmer  (1954)

Das fliegende Klassenzimmer (1954)

Film (Blu-ray)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale