orellfuessli.ch

Europa erfindet die Zigeuner

Eine Geschichte von Faszination und Verachtung

Man bezeichnete sie als ›geborene Diebe und Lügner‹, ›Gefährten des Satans‹, ›unzähmbare Wilde‹. Gleichzeitig schwärmte man von der ›schönen Zigeunerin‹ und bewunderte insgeheim das ›Naturvolk‹ – der Blick auf die Sinti und Roma ist seit 600 Jahren geprägt von Faszination und Verachtung.
Klaus-Michael Bogdals brillant recherchiertes Werk untersucht die Darstellung der ›Zigeuener‹ in der europäischen Literatur und Kunst vom Spätmittelalter bis heute, von Norwegen bis Spanien, von England bis Russland. Auf der Grundlage von unzähligen neuen Quellen, frühen Chroniken, Artefakten sowie Holocaust-Erinnerungen erzählt Bogdal eine epochen- und genreübergreifende Geschichte der Sinti und Roma.
Rezension
"Die profunde Studie hat das Zeug zu einem Standardwerk."
Edelgard Abenstein, Deutschlandradio Kultur 10.11.2011
Portrait
Klaus-Michael Bogdal, geboren 1948, ist Professor für Germanistische Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 590
Erscheinungsdatum 14.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46531-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 223/134/43 mm
Gewicht 580
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30531583
    Europa erfindet die Zigeuner
    von Klaus-Michael Bogdal
    eBook
    Fr. 17.00
  • 37872350
    Phantasma Nation
    von Iulia-Karin Patrut
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 59.90
  • 44239914
    Das Schelling-Projekt
    von Peter Sloterdijk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 21263838
    Time of the Gypsies
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 26.90
  • 2865666
    Opa war kein Nazi
    von Harald Welzer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 38708044
    Maybe you should go fuck yourself
    von Johanna Dreyer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 44013946
    Winter
    von Philippe D. Ledermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 30336257
    Nichts, was man fürchten müsste
    von Julian Barnes
    (6)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 28149124
    Pablo Picasso
    von Roland Doschka
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 44153117
    Die Unterwerfung der Welt
    von Wolfgang Reinhard
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 78.00
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 45120494
    Hattinger und die Schatten
    von Thomas Bogenberger
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 39097133
    Wiedersehen mit den Siebzigern
    von Ulrich Raulff
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 33790661
    Zigeuner
    von Rolf Bauerdick
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 42555494
    Die kürzeste Geschichte Europas
    von John Hirst
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 14241685
    Das Geld der Medici
    von Tim Parks
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 42374382
    Niemals aufgeben!
    von Peter Hahne
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 14.90
  • 42353710
    Alles über das All
    von Roberto Trotta
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 45105761
    Die Völkerschlacht bei Leipzig
    von Robert Naumann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 49.90
  • 43966729
    Becoming Your Real Self
    von Eddie Murphy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Europa erfindet die Zigeuner - Klaus-Michael Bogdal

Europa erfindet die Zigeuner

von Klaus-Michael Bogdal

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Everybody's Gypsy - Dotschy Reinhardt

Everybody's Gypsy

von Dotschy Reinhardt

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale