orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Europa in Wien

Who is Who beim Wiener Kongress 1814/15

Während des Wiener Kongresses bildete die Hauptstadt der österreichischen Monarchie das politische und gesellschaftliche Zentrum Europas. Schätzungen zufolge hielten sich bis zu 100.000 Gäste in der Stadt auf. Monarchen, Staatsmänner und Diplomaten, aber auch Künstler, Lobbyisten, Glücksritter, einflussreiche Frauen und viele mehr kamen in Wien zusammen. Wer waren all diese Kongressteilnehmer, wo bewegten sie sich und wie tagten sie? Und was hat es mit dem Mythos vom tanzenden Kongress auf sich?
Die Historikerinnen Brigitte Mazohl, Karin Schneider und Eva Maria Werner gehen diesen Fragen nach und verknüpfen Politik, Gesellschaft und Medien zu einem faszinierenden Bild Wiens zur Kongresszeit. Darüber hinaus stellen sie etwa 250 Teilnehmer in Kurzbiografien vor. Auf diese Weise beleuchtet ihr Buch nicht nur wichtige Hintergründe jenes europäischen Grossereignisses, sondern entwirrt auch das Geflecht der zahlreichen Akteure.
Portrait
Eva Maria Werner, Dr. phil, studierte Geschichte und Kunstgeschichte und ist seit 2014 Projektleiterin des Hertha-Firnberg-Projekts „The Congress of Vienna in European Cultures of Memory“
Brigitte Mazohl ist o. Univ.-Prof. für österreichische Geschichte an der Universität Innsbruck, Innsbrucker Sprecherin des Internationalen Graduiertenkollegs "Politische Kommunikation von der Antike bis zur Gegenwart" und stellvertr. Leiterin des Forschungsschwerpunkts Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte, seit Juli 2013 Präsidentin der phil.-hist. Klasse an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
Karin Schneider studierte Geschichte und Publizistik in Wien und ist derzeit als Wissenschaftliche (Projekt-)Mitarbeiterin am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck tätig.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 385
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-205-79488-2
Verlag Boehlau Verlag
Maße (L/B/H) 241/164/32 mm
Gewicht 839
Abbildungen 25 schwarzweisse - Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45030169
    Wäre Luther nicht gewesen
    von Michael Lösch
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 40417827
    Europa in Wien
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 59.90
  • 61755946
    Der Morgen der Welt
    von Bernd Roeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 61.90
  • 42473682
    Das Europa der Könige
    von Leonhard Horowski
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 45366836
    1517
    von Heinz Schilling
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 32488659
    Die Wende
    von Stephen Greenblatt
    (5)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 63730898
    Der Dreißigjährige Krieg
    von Peter Wilson
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 69.90
  • 35146846
    Die Schlafwandler
    von Christopher Clark
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 53.90
  • 65152778
    Der Dreißigjährige Krieg
    von Christian Pantle
    Buch (Paperback)
    Fr. 27.90
  • 62292735
    Die Aufklärung
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Europa in Wien - Eva Maria Werner, Karin Schneider

Europa in Wien

von Eva Maria Werner , Karin Schneider

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
+
=
Der Dreißigjährige Krieg - Herfried Münkler

Der Dreißigjährige Krieg

von Herfried Münkler

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 56.90
+
=

für

Fr. 106.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale