Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

EVIL

Roman. Mit einem Vorwort von Stephen King

(64)
Jack Ketchums beunruhigender, grenzüberschreitender Horrorthriller gilt unter Experten als eines der grossen Meisterwerke des Genres. Die Geschichte eines Jungen, der inmitten einer amerikanischen Vorstadtidylle mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert wird, steigt tief hinab in die Abgründe der menschlichen Psyche. Nachdem der brillant geschriebene Roman viele Jahre unter der Hand als geheimer Klassiker die Runde gemacht hatte, erhält er jetzt nicht zuletzt dank Stephen King, der zu diesem Werk auch eine ausführliche Einleitung verfasst hat, die verdiente Aufmerksamkeit und erscheint nun endlich auch als deutsche Erstausgabe.

Rezension
»Der furchteinflössendste Autor Amerikas.«
Portrait
Jack Ketchum ist das Pseudonym des ehemaligen Schauspielers, Lehrers, Literaturagenten und Holzverkäufers Dallas Mayr. Er gilt heute als einer der absoluten Meister des Horror-Genres. 2011 wurde er zum Grand Master der World Horror Convention ernannt. Er erhielt fünfmal den Bram Stoker Award, sowie 2015 den Lifetime Achievement Award der Horror Writers Association.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641141363
Verlag Heyne
Übersetzer Friedrich Mader
Verkaufsrang 2.723
eBook
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

EVIL

EVIL

von Jack Ketchum
(64)
eBook
Fr. 12.90
+
=
Wahnsinn

Wahnsinn

von Jack Ketchum
eBook
Fr. 9.90
+
=

für

Fr. 22.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Einfach Genialer Nervenkitzel!“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Die USA in den 50er Jahren. Nach aussen hin eine heile Welt, doch inmitten der amerikanischen Vorstadtidylle wird ein Junge mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert. Jack Kechum zeigt in seinen Horrorthriller die Abgründe der menschlichen Seele auf! Die USA in den 50er Jahren. Nach aussen hin eine heile Welt, doch inmitten der amerikanischen Vorstadtidylle wird ein Junge mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert. Jack Kechum zeigt in seinen Horrorthriller die Abgründe der menschlichen Seele auf!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
64 Bewertungen
Übersicht
48
12
3
1
0

Sprachlos
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2018
Bewertet: Taschenbuch

super geschrieben und spannend aber wirklich brutal,ich dachte noch tage darüber nach was alles in diesem keller passiert ist.

Das Böse in den Menschen
von einer Kundin/einem Kunden am 21.08.2018

Das Buch ist durchaus für jeden Horrorfan empfehlenswert! Die Geschichte hat mich verstört und wird mir noch lange im Gedächtnis bleiben.

Brutal & Blutig
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2018

Alles scheint harmlos zu beginnen. Ein Sommer in einer kleinen Stadt. Aber schon bald braut sich Schlimmes zusammen und Jack Ketchum lehrt uns mit diesem Buch das Fürchten. Blutig, brutal - ein teilweise verstörender Horror-Thriller. Als Leserin war ich immer wieder versucht das Buch wegzulegen um die eigenen Gedanken zu sammeln,... Alles scheint harmlos zu beginnen. Ein Sommer in einer kleinen Stadt. Aber schon bald braut sich Schlimmes zusammen und Jack Ketchum lehrt uns mit diesem Buch das Fürchten. Blutig, brutal - ein teilweise verstörender Horror-Thriller. Als Leserin war ich immer wieder versucht das Buch wegzulegen um die eigenen Gedanken zu sammeln, aber es ist so fesselnd geschrieben, dass man sich Seite für Seite den Grausamkeiten hingibt. Nur für hartgesottene LeserInnen empfehlenswert!