orellfuessli.ch

Ex

Roman

Eine Serienmonogamistin auf Rachefeldzug?
Von Lampenfieber vor der Hochzeit gepackt, will Catriona ein letztes Mal ihre Exfreunde treffen. Das Problem: Sie beschliesst, mit jedem noch einmal zu vögeln. Und am Morgen darauf sind alle Männer tot.
»Sie müssen nur sagen, ob er es ist« – beim Anblick des Penis ihres Exfreundes Achmed auf dem Leichentisch muss sie tatsächlich auf lachen. Eindeutig kein guter Zeitpunkt. Catriona Marsden, erfolgreiche schottische Fernsehmoderatorin, landet im Gefängnis, angeklagt wegen Mordes an ihren drei Exfreunden.
Dabei wollte sie doch nur ein letztes Mal mit ihnen schlafen, in einem nicht sehr wohlüberlegten Plan, eine Woche vor ihrer Hochzeit mit den Geschichten von damals endlich abschliessen. Dass ihre Liebhaber kurz darauf tot sind und man ihnen mit einer Gartenschere die Genitalien abgeschnitten hat, bringt sie in Erklärungsnot.
Mit Hilfe einer Journalistin versucht sie, ihr eigenes Vorleben noch einmal durchzugehen, um herauszufinden, wer der Mörder sein könnte. Doch der Versuch geht nach hinten los: Statt sich auf ihre Seite zu schlagen, macht ihre Biografin sie zur Psychopathin. Wer wird ihr jetzt noch glauben und was kann sie noch tun?
Helen FitzGerald wechselt virtuos zwischen schwarzem Humor und psychologischer Einfühlung in ihre Charaktere. Am Ende bleibt kein Auge trocken und kein Schrecken
unerlebt. FitzGerald’sche Angstlust vom Feinsten.
Portrait
Helen FitzGerald, 1966 als zwölftes von dreizehn Kindern in Australien geboren, lebt seit 1991 in Schottland. Sie war mehr als zehn Jahre Sozialarbeiterin im Strafvollzug und schrieb Drehbücher fürs Kinderfernsehen der BBC. Von ihr sind bereits auf Deutsch erschienen: Furchtbar lieb (2010), Letzte Beichte (2011), Tod sei Dank (2012), Die dunkle Treppe (2013) und Ex (2015).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783462309249
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
eBook
Fr. 14.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38557239
    Die Täuschung
    von Charlotte Link
    (19)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 31168465
    Tod sei Dank
    von Helen FitzGerald
    (9)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37443966
    Außer Kontrolle
    von Helen FitzGerald
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42399823
    Zerschunden
    von Michael Tsokos
    (59)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 42348070
    Hinter dem Spiegel
    von Michaela Kastel
    (2)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 38864151
    Die Großrussin
    von Stefan Schwarz
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42399798
    Messertanz
    von Katja Bohnet
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (134)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 64551627
    Aschemädchen - Thriller
    von Wilhelm J. Krefting
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 48059780
    Gefährliche Côte Bleue / Capitaine Roger Blanc Bd. 4
    von Cay Rademacher
    eBook
    Fr. 17.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422732
    Furchtbar lieb
    von Helen FitzGerald
    (47)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 31168465
    Tod sei Dank
    von Helen FitzGerald
    (9)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 27821079
    Dolores
    von Stephen M. King
    eBook
    Fr. 10.90
  • 18256603
    Unverstanden
    von Karin Slaughter
    (21)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 25441742
    Hello Kitty muss sterben
    von Angela S. Choi
    (7)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38864151
    Die Großrussin
    von Stefan Schwarz
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40976120
    Freedom's Child
    von Jax Miller
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32288197
    Der Zwerg reinigt den Kittel
    von Anita Augustin
    (11)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 41591300
    Sehr geehrter Herr M.
    von Herman Koch
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ex

Ex

von Helen FitzGerald

eBook
Fr. 14.50
+
=
Die Mutter meiner Mutter

Die Mutter meiner Mutter

von Sabine Rennefanz

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 33.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen