orellfuessli.ch

Examens-Repetitorium Familienrecht

Die Neuauflage:
Im Vordergrund dieses Examens-Repetitoriums stehen die vermögensrechtlichen Partien des Familienrechts (vor allem das Ehevermögensrecht), die den Schwerpunkt von Examensklausuren im Pflichtfach und Schwerpunktbereich bilden. Alle wichtigen höchstrichterlichen Entscheidungen sowie top-aktuellen Gesetzesänderungen sind bereits eingearbeitet, so z.B.
- das neue Personenstandsrecht,
- das zum 1.9.2009 in Kraft tretende FamFG,
- die Änderungen im (nachehelichen) Unterhaltsrecht
- sowie die Reformmassnahmen im gesetzlichen Güterrecht und im Versorgungsausgleichsrecht.
Die Reihenkonzeption:
Die Reihe UNIREP JURA dient der gezielten Vorbereitung auf die Erste Juristische Prüfung und vermittelt entscheidende Wertungsgrundlagen, Strukturverständnis und damit die Fähigkeit zur eigenständigen Fallbearbeitung. Es sind die Kernthemen des jeweiligen Stoffgebietes dargestellt, wobei Grundstrukturen als bekannt vorausgesetzt und mehr vorsorglich in aller Kürze, etwa durch Schaubilder, Definitionen oder Zusammenfassungen behandelt werden. Dem didaktischen Anliegen der Reihe entsprechend dienen Beispielsfälle der Veranschaulichung. Examenstypische Probleme und Fallkonstellationen werden erläutert und durch eine (Muster-) Lösung erschlossen. Formulierungsvorschläge und Hinweise zu Aufbauschwierigkeiten treten in Einzelfällen ergänzend hinzu. Dem vertiefenden Studium dienen das gezielte und sparsame Zitieren weiterführender Literatur sowie der einschlägige Beleg aus der Rechtsprechung ("leading case").
Rezension
Das Buch ist hinsichtlich seines Umfangs gut zu bewältigen und gerade für die Examensvorbereitung, aber auch für Studierende des Schwerpunktebereiches ein passender Begleiter - es ist anspruchsvoll, aber trotzdem kompakt geschrieben. Das Buch ist damit uneingeschränkt zu empfehlen.
Law Zone 1/2010
Portrait
Der Autor:
Prof. Dr. Martin Lipp, Inhaber des Lehrstuhls für Deutsche Rechtsgeschichte, Neuere Privatrechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Justus-Liebig-Universität Giessen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783811471689
Verlag CF Müller
eBook
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43248994
    Familienrecht
    eBook
    Fr. 217.90
  • 26224432
    Mordmethoden
    von Mark Benecke
    (8)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 46180125
    Steuerrecht 2016/17 Ein systematischer Überblick
    von Walter Doralt
    eBook
    Fr. 28.90
  • 39472297
    Ich musste sie töten
    von Gerhard Starke
    eBook
    Fr. 15.50
  • 41089144
    Praktische Fälle zum Kommunalrecht Nordrhein-Westfalen
    von Ernst-Dieter Bösche
    eBook
    Fr. 26.90
  • 26245674
    Primo Levi (1919 - 1987) und sein Buch "Ist das ein Mensch?"
    von geb. Bilyk Natallia Dabergott
    eBook
    Fr. 13.90
  • 51785594
    StVO – Straßenverkehrs-Ordnung, Stand 1.1.2017
    von Jens Löffler
    eBook
    Fr. 1.50
  • 46499942
    Datenschutzrecht für die Praxis
    von Georg F. Schröder
    eBook
    Fr. 18.50
  • 56072033
    OR
    von Thomas Sutter-Somm
    eBook
    Fr. 16.90
  • 30577925
    Fallsammlung zum Ordnungswidrigkeitenrecht
    von Wolfgang Mitsch
    eBook
    Fr. 9.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Examens-Repetitorium Familienrecht

Examens-Repetitorium Familienrecht

von Martin Lipp

eBook
Fr. 21.90
+
=
Der Totenleser

Der Totenleser

von Michael Tsokos

(6)
eBook
Fr. 9.50
+
=

für

Fr. 31.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen