orellfuessli.ch

Faire Chancen?

Benachteiligung von Kindern und Jugendlichen mit familiärer Einwanderungsgeschichte im Rahmen von Bildungsstrukturen

Der Begriff der "Integrationsverweigerung" bestimmt den Diskurs um Teilhabe, Anerkennung und ein bestimmtes von der Mehrheitsgesellschaft gefordertes Selbstbild, also einer sozialisierungsfähigen Identität. Die Kritik der Integrationsverweigerung ist bemerkenswerter Weise in den meisten Fällen nicht an die ArbeitsmigrantInnen der 50er, 60er und/oder 70er Jahre des 20. Jahrhunderts adressiert, sondern viel eher an die zweite und dritte Generation eben dieser Bevölkerungsgruppen. Zumeist handelt es sich um Jugendliche mit türkischen bzw. kurdischen und arabischen Migrationshintergrund (welche man im Kontext dieser Arbeit als muslimisch markierte Menschen zusammenfassen kann), die sich diesem Vorwurf ausgesetzt sehen. Hierbei handelt es sich um junge Menschen, die kaum einen Bezug zu dem Herkunftsland ihrer Eltern und/oder Grosseltern haben und dieses Land im besten Falle aus dem Urlaub kennen. Es stellt sich die Frage der Ursachen dieser "Integrationsverweigerung", die vor allem in schlechteren Bildungschroniken Ausdruck findet, daraus abgeleitet wird und sich in der fortlaufenden Vita manifestiert.

Portrait

Orkan Özdemir (*1982, Berlin), Diplom-Politologe, arbeitet als leitender Politikberater und freiberuflicher Enterprise-Consultant im CSR Bereich. Orkan Özdemir begleitet und berät konzeptuelle Entwicklungsprozesse im öffentlichen, als auch im Privatsektor. Seine Fokusfelder sind Arbeitsmarkt-, Bildungs- und Integrationspolitik.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 108
Erscheinungsdatum 07.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-87084-8
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 221/151/10 mm
Gewicht 181
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41515936
    Diercke Weltatlas / Diercke Weltatlas - Aktuelle Ausgabe
    von Reinhold Schlimm
    Schulbuch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 41.90
  • 47795014
    Spring in eine Pfütze
    von ViktoriaSarina
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 47092969
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 61715175
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 47602187
    Das passende Leben
    von Remo H. Largo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90 bisher Fr. 35.90
  • 47366125
    Wir sind die Guten
    von Dora Heldt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 33724912
    Playway 3. Jahrgangsstufe 3. Activity Book mit Audio-CD
    Schulbuch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 11.90 bisher Fr. 14.90
  • 47693319
    Stille Wasser
    von Donna Leon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90 bisher Fr. 33.90
  • 19148574
    Das Übungsheft Mathematik 2
    von Peter Pfaff
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Faire Chancen?

Faire Chancen?

von Orkan Özdemir

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.40
+
=
Das Leben fällt, wohin es will

Das Leben fällt, wohin es will

von Petra Hülsmann

(43)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 36.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale