orellfuessli.ch

Fairy Tales

Afterw. by Peter Harness

Weitere Formate

Grimms' Fairy Tales have entertained children and adults for the past two centuries, and have become part of our common heritage. These stories about Tom Thumb, Cinderella, Rumpelstiltskin and the Frog Prince stimulate the imagination and the heart and linger at the back of our minds for a lifetime. They are funny, disturbing, wise and compassionate; they speak of joy and terror, happiness and revenge, love and violence. They remind us of how it felt the first time an adult voice read them to us as we fell asleep and dreamed magical dreams.
Illustrated by Arthur Rackham, with an Afterword by Peter Harness.
Portrait
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preussische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.
Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preussischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den "Kinder- und Hausmärchen", den "Sagen" und vor allem am "Deutschen Wörterbuch", das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 392
Altersempfehlung 7 - 11
Erscheinungsdatum 01.08.2004
Sprache Englisch
ISBN 978-1-904633-70-9
Reihe Macmillan Collector's Library
Verlag Pan Macmillan
Maße (L/B/H) 161/101/25 mm
Gewicht 222
Originaltitel Grimms Märchen
Abbildungen illustrated
Illustratoren Arthur Rackham
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.