orellfuessli.ch

FBI

Die wahre Geschichte einer legendären Organisation

(1)

Hervorragend recherchiert, mitreissend erzählt: die dunkle Geschichte des FBI

Wie bereits in seinem Weltbestseller ›CIA‹ schreibt der zweifache Pulitzer-Preisträger Tim Weiner mit »FBI« die Geschichte einer legendären und mächtigen Organisation neu. Sein glänzend recherchiertes und spannend geschriebenes Buch, das u.a. auf bislang unbekannten Quellen basiert, erhellt auf eindrucksvolle Weise die dunklen Seiten der amerikanischen Geschichte und stellt die Machenschaften des FBI in einen profunden politischen Kontext. Ein Buch packender als ein Thriller.

»Eine brillante Reportage über eine der schillerndsten Institutionen der USA.«
Deutschlandradio Kultur

»Und wieder zeigt sich Weiner als ein Meister des thrillerhaften Sachbuchs. Selten dürfte so fundiert und spannend zugleich das System der amerikanischen Geheimdienste beschrieben worden sein wie hier.«
Neue Zürcher Zeitung

»So altertümlich es klingen mag: ›FBI. Die wahre Geschichte einer legendären Organisation‹ ist eine Sittengeschichte des zwanzigsten Jahrhunderts. Ein spannendes Sachbuch, das ohne jede Hysterie darlegt, was in den letzten gut 120 Jahren falsch gelaufen ist und warum.«
Krimi-Couch.de

»Weiners grösstes Verdienst […] ist, dass er alle Intrigen und Aktionen sorgfältig in ihren politisch-historischen Kontext einbettet und nie aus den Augen verliert, dass zur Demokratie auch die Spannung zwischen bürgerlicher Freiheit und nationaler Sicherheit gehört. Und es verschlägt einem beim Lesen mancher alten Politikersprüche den Atem, sie klingen wie von heute.«
Deutschlandradio Kultur

Rezension
Dieses sehr detaillierte, sehr kleinteilig gemachte Sachbuch ›FBI‹ ist wie ein grosser Jahrhundertroman. Nur wesentlich nüchterner.
Portrait

Tim Weiner war lange Journalist bei der »New York Times« und gilt als einer der intimsten Kenner des amerikanischen Geheimdienstsystems. Der Watergate-Skandal gab seinerzeit den Ausschlag für seinen Wunsch, investigativer Journalist zu werden. Für seine Reportagen und seine Berichterstattung über das geheime »National Security Program«, das die CIA gemeinsam mit dem Pentagon heimlich ins Leben gerufen hatte, erhielt er zwei Pulitzer-Preise. Er berichtete als Korrespondent aus Afghanistan, Pakistan, dem Sudan und weiteren 15 Staaten. Für ›CIA. Die ganze Geschichte‹ wurde er 2007 mit dem National Book Award und dem Los Angeles Times Book Award for History ausgezeichnet.

Literaturpreise:

National Book Award 2007
Los Angeles Times Book Award for History 2007

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 704, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104007830
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 4.021
eBook
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18455297
    Il silenzio - Das große Schweigen
    von Gianni Palagonia
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 44199775
    Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!
    von Shahak Shapira
    eBook
    Fr. 14.50
  • 37430089
    Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer
    von Pierre Martin
    (19)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43971349
    Unschuldig
    von Thorsten Siemens
    (8)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 34203306
    Inferno - ein neuer Fall für Robert Langdon
    von Dan Brown
    (140)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44513694
    Endspiel
    von Florian Homm
    eBook
    Fr. 14.90
  • 44401514
    Water - Der Kampf beginnt
    von Paolo Bacigalupi
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32640107
    Schlagfertig mit dem richtigen Zitat
    von Peter Kenzelmann
    eBook
    Fr. 15.90
  • 31391977
    Einfach Freunde
    von Abdel Sellou
    eBook
    Fr. 10.50
  • 33588622
    Die Geheimnisse des FBI
    von Ronald Kessler
    eBook
    Fr. 21.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Umfassende Darstellung
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2012

Der Autor, Tim Weiner, ist bereits bekannt durch seine hervorragende und empfehlenswerte Aufarbeitung der CIA-Geschichte (in deutsch als "CIA: Die ganze Geschichte" erschienen). Und wie bei letzterer gelingt ihm auch hier spannend und gut lesbar die Demystifzierung einer großen Legende. Das FBI wird oft als bloße Bundespolizei der Vereinigten Staaten... Der Autor, Tim Weiner, ist bereits bekannt durch seine hervorragende und empfehlenswerte Aufarbeitung der CIA-Geschichte (in deutsch als "CIA: Die ganze Geschichte" erschienen). Und wie bei letzterer gelingt ihm auch hier spannend und gut lesbar die Demystifzierung einer großen Legende. Das FBI wird oft als bloße Bundespolizei der Vereinigten Staaten gedacht - als Polizisten für die besonders schwerwiegenden Fälle. Eine ganz andere und unbekanntere Seite zeigt Weiner: das FBI als Inlands- und sogar Auslandsgeheimdienst, der oft, ähnlich wie die CIA, ohne oder sogar gegen konkrete Aufträge der eigenen Regierung arbeitet. Besonders deutlich wird dieses Eigenleben der großen Behörde während der Zeit J. Edgar Hoovers. So ist dieses Buch auf mehrere Arten empfehlenswert: als spannende, unvoreingenommene, gut lesbare und lückenlose Dokumentation einer legendären Behörde und als Beitrag für eine Debatte um mehr oder weniger Demokratie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

FBI

FBI

von Tim Weiner

(1)
eBook
Fr. 13.50
+
=
CIA

CIA

von Tim Weiner

(8)
eBook
Fr. 13.50
+
=

für

Fr. 27.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen