Entdecken Sie jetzt unser grosses Sommer-Sortiment!

Fear of Flying

(1)
Now with a new Introduction by the author, this 30th anniversary edition of Jong's groundbreaking novel introduces a new generation of women to its timeless tale of self-discovery, liberation, and womanhood. Reissue.
Portrait
Erica Jong wurde 1942 in Manhattan/New York geboren. Sie studierte Englische Literatur an der Columbia University. Von 1966 bis 1969 lebte sie mit ihrem zweiten Mann, einem Facharzt für Kinderpsychiatrie, in Heidelberg. Sie schrieb Zeitschriftenartikel, publizierte drei Lyrikbände und wurde mit ihrem ersten Roman "Angst vorm Fliegen" auf einen Schlag berühmt. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin in New York.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 01.05.2003
Sprache Englisch
ISBN 978-0-451-20994-8
Verlag Signet
Maße (L/B/H) 17/10,6/3,2 cm
Gewicht 211 g
Auflage 3. Auflage von 2000
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Faszinierende Einblicke
von Roman aus Oberegg am 22.01.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erica Jongs Werk Angst vorm Fliegen, das 1973 veröffentlich wurde, gilt als erotisches Werk der Frauenliteratur und hat bis heute seinen Charme, Witz und Unverblümtheit erhalten. Als Vorreiterin der Frauenbewegung, so wird sie von vielen ihrer Leser gesehen, die frech und direkt den eigenen Weg, ihren Weg, - den weg... Erica Jongs Werk Angst vorm Fliegen, das 1973 veröffentlich wurde, gilt als erotisches Werk der Frauenliteratur und hat bis heute seinen Charme, Witz und Unverblümtheit erhalten. Als Vorreiterin der Frauenbewegung, so wird sie von vielen ihrer Leser gesehen, die frech und direkt den eigenen Weg, ihren Weg, - den weg zur Befriedigung und Selbstverwirklichung, geht. Doch wenn man genau hinsieht entsteht ein anderes Bild. Isadora Wing ist ein Dauergast bei ihrem jeweiligen Psychiater, welcher der vielen auch immer. Und als ob das nicht genug wäre hat sie sich einen als Ehepartner gesichert. Isadora ist unsicher, wankelmütig und immer suchend. In handlungsarmer Umgebung bewegt sich Isadora durch die Geschichte. Spannend sind ihre inneren Monologe, der Konflikt in ihr, der die Figur antreibt und weniger ihre Umgebung oder andere Charaktere. Wer ein erotisches Buch sucht, in dem guter Sex drin vorkommt, der könnte hier enttäuscht werden. Meist hat Isadora schlechten Sex, dafür ist dieser so gekonnt beschrieben, mit inneren Ängsten, Hoffnungen, Scham und Geilheit; mit äusseren Dialogen der zwei, drei oder mehr Personen; und einer langsam vor sich hin tropfenden Handlung die auf eine Entscheidung hinaufläuft: Will sieh die Liebe ihrer Ehe aufs Spiel setzen, für ihren Geliebten, der zwar ein paar Standprobleme hat, sie dafür immer wieder "scharf" macht. Für Männer wie für Frauen geeigneter Roman über das Leben einer Frau die sich über Liebe, Leben, den Kinderwunsch und den so genannten "Spontanfick" Gedanken macht. Teilweise etwas in die Länge gezogen mit minimaler Handlung für ein Buch das fast fünfhundert Seiten umfasst, aber interessante Einblicke für jeden Mann enthält, der mindestens den Versuch macht, sich in die Welt der Frauen Einblick zu verschaffen.



Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale