orellfuessli.ch

Feuerphönix / Die Phönix-Saga Bd. 1

Die Phönix-Saga 1

(17)
**Das Herz rast, die Augen fliegen über die Zeilen und nichts existiert mehr ausser diesem Roman…**
»Feuerphönix ist von mir ein absolutes MUST-READ!!! Nicht nur eine Leseempfehlung sondern ein absolutes Muss!!!!« (Leserstimme auf Amazon)
Caro weiss nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann es sein, dass eine Verbindung zwischen ihm und den mysteriösen Bränden besteht, die sich immer häufiger in ihrer Gegenwart entfachen? Caro muss erkennen, dass in ihr Kräfte schlummern, die nicht nur für sie äusserst gefährlich werden können. Sie ist die Nachfahrin einer uralten Linie von magischen Wesen – den Phönixen. Und damit fangen ihre Schwierigkeiten erst an.
//Textauszug:
Zunächst visualisierte ich nur unsere Handflächen vor meinem inneren Auge. Aber als ich mich von dieser Vorstellung des Sehen-Müssens loslöste und nur auf das achtete, was ich fühlte, veränderte sich etwas. Es ging eine Art Wärme von Vincent aus, aber das war nicht der richtige Ausdruck dafür. Es veränderte sich erneut und nun konnte ich es klarer erkennen. Da war etwas Leuchtendes und Warmes, das mich anzog. Das, was ich fühlte, war unmöglich in Worte zu fassen. Es war einzigartig. Vincents Aura war einzigartig.//
//Alle Bände der Fantasy-Bestseller-Reihe:
-- Feuerphönix (Die Phönix-Saga 1)
-- Eisphönix (Die Phönix-Saga 2)
-- Sturmphönix (Die Phönix-Saga 3)
-- Die Phönix-Saga: Alle Bände in einer E-Box//
Die Phönix-Saga ist abgeschlossen.
Portrait
Julia Zieschang fand man schon als kleines Mädchen oft hinter einem Buch versteckt vor. Damals waren es noch Märchenbücher, heute liest sie am liebsten romantische Fantasy. Wenn sie nicht gerade mit dem Lesen oder Schreiben von Geschichten beschäftigt ist, befindet sich eine Spiegelreflexkamera vor ihrem Gesicht, denn das Fotografieren ist ihre andere grosse Leidenschaft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 343, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 05.05.2016
Serie Die Phönix-Saga 1
Sprache Deutsch
EAN 9783646602494
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 19.257
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45502158
    Eisphönix / Die Phönix-Saga Bd.2
    von Julia Zieschang
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (6)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45502159
    Sturmphönix / Die Phönix-Saga Bd.3
    von Julia Zieschang
    (5)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44852441
    Seelenkrieger - Das Lied des Feuervogels
    von Eyrisha Summers
    (8)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45080215
    Ein Drache zum verrückt werden
    von Karin Dietrich
    (9)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 44421820
    These Broken Stars. Lilac und Tarver
    von Amie Kaufman
    (95)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (15)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43812567
    Alle drei Bände in einer E-Box! (Die Phoenicrus-Trilogie )
    von Mirjam H. Hüberli
    (2)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44881638
    Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4)
    von Jennifer Wolf
    (22)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44242623
    The Deal - Reine Verhandlungssache / Off-Campus Bd. 1
    von Elle Kennedy
    (53)
    eBook
    Fr. 10.50

Weitere Bände von Die Phönix-Saga

  • Band 1

    44881644
    Feuerphönix / Die Phönix-Saga Bd. 1
    von Julia Zieschang
    (17)
    eBook
    Fr.4.50
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45502158
    Eisphönix / Die Phönix-Saga Bd.2
    von Julia Zieschang
    (4)
    eBook
    Fr.4.50
  • Band 3

    45502159
    Sturmphönix / Die Phönix-Saga Bd.3
    von Julia Zieschang
    (5)
    eBook
    Fr.4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38189519
    BookLess. Gesponnen aus Gefühlen
    von Marah Woolf
    (7)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 38716282
    Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (74)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 39524196
    Sand der Zeit / Wanderer Bd. 1
    von Amelie Murmann
    (23)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Das Herz der Lilie (Alle Bände in einer E-Box!)
    von Sandra Regnier
    (18)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44368355
    Royal: Alle sechs Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    (17)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 44494643
    Die Dreizehnte Fee
    von Julia Adrian
    (48)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44880958
    Hope & Despair 1: Hoffnungsschatten
    von Carina Mueller
    (28)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44881637
    Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1)
    von Stefanie Hasse
    (31)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 71429860
    In Between. Das Geheimnis der Königreiche (Band 1)
    von Kathrin Wandres
    (16)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
6
9
2
0
0

Wenn das Feuer in Dir lodert...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 19.07.2016

Kurzbeschreibung Die fast 20- Jährige Carolin weiß, das sie Vegetarierin ist und das sie seit einem Jahr Jura an der Universität München studiert. Was sie allerdings nicht weiß, ist das sich ihr Leben am Tag ihres Geburtstages verändern wird. Denn Caro ist froh, wenn sie nicht an diesen Tag erinnert... Kurzbeschreibung Die fast 20- Jährige Carolin weiß, das sie Vegetarierin ist und das sie seit einem Jahr Jura an der Universität München studiert. Was sie allerdings nicht weiß, ist das sich ihr Leben am Tag ihres Geburtstages verändern wird. Denn Caro ist froh, wenn sie nicht an diesen Tag erinnert wird. Denn ihre Kindheit in der sie im Waisenhaus aufwuchs, erinnert an die Zeit wo sie ihre Eltern als Baby einfach allein ließen und das nagt noch immer an ihr. Daher ist sie auch nicht gerade begeistert, als ihre beiden Mitbewohnerinnen Doro und Mara sich einfach dazu entschließen eine Party für sie zu feiern. Denn Caro weiß noch nicht das etwas in ihr schlummert, wo darauf wartet zu erwachen.... Cover Das Cover macht Lust auf mehr. Man sieht die junge Frau, die für mich Caro darstellen soll, in einem flammend hellen Licht, das mich an Feuer erinnert. Gefällt mir sehr gut und passt wie ich finde zum Cover und zum Titel, der sehr gut den Inhalt wiederspiegelt. Schreibstil Die Autorin Julia Zieschang hat einen wunderbar flüssigen Schreibstil der mich mit der Idee zu den Phönixen sehr schnell in seinen Bann gezogen hat. Denn nicht nur Geheimnisse aus der Vergangenheit tauchen hier immer mehr auf, sondern auch Fragen, die für Caro essentiell werden, denn ihre Zukunft hängt davon ab. Dabei hat sie Unterstüzung ihrer Freunde und von dem Geheimnisvollen Fremden. Meinung Wenn das Feuer in Dir lodert... Dann sind wir bei Caro 19- Jahre und ihren beiden Freundinnen Doro und Mara angekommen. Die drei sind in einer WG und kennen sich seit einem Jahr. Es läuft super und auch die gemeinsamen Abende werden genossen. Allerdings steht Caros zwanzigster Geburtstag an und den will sie aus Gründen der Vergangenheit nicht feiern. Doro und Mara haben darf allerdings kein Verständnis und haben sich eine Überraschung für Caro ausgedacht. Caro lässt sich mitreißen und am nächsten Tag und nach einer sehr unruhigen Nacht, kommt sie sich erschlagen vor. Die Symptome ähneln einer Grippe und Caro fühlt sich völlig fertig, durch die Heiß und Kalt Attacken. Nachdem es langsam wieder abklingt beschließt sie an die frische Luft zu gehen und ihr fällt auf, das ein Fremder sie beobachtet, bei der es ihr Eiskalt den Rücken herunter läuft. Seltsamer Weise scheint es aber kein Zufall zu sein und der Fremde taucht immer öfter auf und scheint auf was zu warten. Caro ist sich sicher dass hier etwas nicht stimmen kann und stellt ihn zur Rede. Allerdings seine Antwort scheint noch verrückter wie das Stalking selbst. Denn laut ihm, sei Caro ein Feuerphönix und in der Lage, Feuer bei extremen Stimmungsschwankungen zu entfachen. Dazu muss gesagt sein das Caro schon das ein oder andere seltsame Feuer aufgefallen war. Sei es jetzt bei ihrem Schreibtisch oder im Bad, sind nur einige davon. So langsam setzt sich der Gedanke fest, das vielleicht doch ein Fünkchen Wahrheit darin stecken könnte und sie sucht Vincent wie der Fremde heißt auf. Denn Vincent Merkur scheint mehr zu wissen, als nur die Sache mit dem Phönix. Vielleicht sogar Dinge aus Caros Vergangenheit, oder wünscht sie sich das nur... Ein Spiel beginnt mit der Suche, nach dem wahren Ich und der Vergangenheit... Fazit Von mir eine klare Leseempfehlung!!! Geheimnisse aus der Vergangenheit und der Zukunft, dessen Schicksal es ist, untrennbar mit denen des Phönix verbunden zu sein ... 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
ein rundum gelungener Auftakt der „Phönix – Saga“, der mich von Anfang an sehr fasziniert hat
von Manja Teichner aus Krefeld am 25.05.2016

Kurzbeschreibung **Das Herz rast, die Augen fliegen über die Zeilen und nichts existiert mehr außer diesem Roman…** Caro weiß nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann es sein,... Kurzbeschreibung **Das Herz rast, die Augen fliegen über die Zeilen und nichts existiert mehr außer diesem Roman…** Caro weiß nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann es sein, dass eine Verbindung zwischen ihm und den mysteriösen Bränden besteht, die sich immer häufiger in ihrer Gegenwart entfachen? Caro muss erkennen, dass in ihr Kräfte schlummern, die nicht nur für sie äußerst gefährlich werden können. Sie ist die Nachfahrin einer uralten Linie von magischen Wesen – den Phönixen. Und damit fangen ihre Schwierigkeiten erst an. (Quelle: Impress) Meine Meinung Der Fantasyroman „Feuerphönix“ stammt von der Autorin Julia Zieschang. Für mich war dieser erste Teil der „Phönix – Saga“ auch der erste Roman der Autorin überhaupt. Ich war sehr gespannt darauf was mich hier wohl erwarten würde. Caro ist eine unheimlich sympathische Protagonistin. Sie ist sehr temperamentvoll und nach außen hin wirkte sie sehr stark auf mich. Sie hat aber auch eine andere Seite an sich, zeigt oftmals Gefühle, die traurig sind. Caro musste schnell lernen und durfte niemals zeigen das sie auch Schwachstellen hat. Ich mochte sie unheimlich gerne, mit ihren Ecken und Kanten. Vincent ist der männliche Gegenpart. Er sieht sehr gut aus, ist charmant und bietet so das perfekte Gegenstück zu Caro. Man kann gar nicht anders als ihn zu mögen und ich bin echt gespannt was in den Folgeteilen noch so alles über ihn ans Licht kommt. Die Nebenfiguren der Geschichte sind ebenso sehr gut gezeichnet. Jeder passt hier super in die Geschichte, hat seinen festen Platz ist ganz eigen. Man kann sie sich alle gut vorstellen und ihre Handlungen nachvollziehen. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und sehr flüssig lesbar. Man wird hier von Beginn an in den Bann der Geschichte gezogen, kann sich ihr nicht entziehen. Ich konnte gar nicht anders als das Buch in einem Rutsch durchzulesen. Die Handlung ist sehr spannend und fesselt ungemein. Die Idee der Phönixe ist sehr faszinierend. Immer wieder gibt es hier neue Dinge zu entdecken, tauchen Wendungen, Geheimnisse und Überraschungen auf, die mich unvorhersehbar getroffen haben. Doch auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Diese Lovestory passt sehr gut ins Geschehen hinein, mir hat auch diese gefallen. Das Ende kommt leider viel zu schnell. Allerdings es ist ein Cliffhanger, der hier wirklich sehr gut passt. Das mag komisch klingen, doch es ist wirklich so. Dennoch ich will ganz schnell weiterlesen, möchte wissen wie es weitergeht. Fazit Insgesamt kann ich wirklich sagen ist „Feuerphönix“ von Julia Zieschang ein rundum gelungener Auftakt der „Phönix – Saga“, der mich von Anfang an sehr fasziniert hat. Die wunderbar beschriebenen Charaktere, der leicht lesbare flüssige Stil der Autorin und eine Handlung, die zum einen sehr spannend ist und zudem auch eine richtig schöne Liebesgeschichte beinhaltet, haben mich überzeugt, begeistert und machen Lust auf noch viel mehr. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Super Buch!
von Mii's Bücherwelt am 18.05.2016

Inhalt **Das Herz rast, die Augen fliegen über die Zeilen und nichts existiert mehr außer diesem Roman…** Caro weiß nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann... Inhalt **Das Herz rast, die Augen fliegen über die Zeilen und nichts existiert mehr außer diesem Roman…** Caro weiß nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann es sein, dass eine Verbindung zwischen ihm und den mysteriösen Bränden besteht, die sich immer häufiger in ihrer Gegenwart entfachen? Caro muss erkennen, dass in ihr Kräfte schlummern, die nicht nur für sie äußerst gefährlich werden können. Sie ist die Nachfahrin einer uralten Linie von magischen Wesen – den Phönixen. Und damit fangen ihre Schwierigkeiten erst an. Charaktere Caro ist ein echt liebes Mädchen. Sie hatte es nie wirklich leicht. Dennoch ist Caroline sehr fürsorglich und liebevoll. Außerdem ist sie sehr ehrlich und stur. Aber sie ist auch sehr einsam und manchmal traurig. Caroline ist immer für Doro und Mara da, egal was die beiden brauchen und sie tut alles, damit die Beiden glücklich sind. Obwohl Caro manchmal traurig und einsam ist, ist sie auch sehr lebensfroh und mutig. Des Weiteren versucht sie ihre Freundinnen und Freunde vor allem zu beschützen. Aber sie ist auch sehr impulsiv. Mara ist eine Mitbewohnerin von Caro und sehr freundlich. Sie versucht Caro vor allem zu beschützen. Außerdem sorgt sich Mara wie eine Mutter um Caro und kümmert sich sehr liebevoll um sie. Die junge Frau ist sehr liebevoll und ist immer für Caro da. Doro ist die andere Mitbewohnerin von Caro und sie kann ihren vollständigen Namen nicht ausstehen, was durchaus verständlich ist, denn der Name ist nicht ganz so der Hit. Außerdem hat Doro einen sehr interessanten und eigenen Kleidungsstyle. Sie lebt ein wenig in ihrer eigenen Welt, ist aber trotzdem immer für Caro da, egal worum es geht. Sie ist sehr eigenständig und fürsorglich, aber auch eine sehr gute Freundin für Caroline. Vincent ist ein sehr attraktiver junger Mann. ER ist immer sehr nachdenklich und besonnen, überlegt sich mehrmals, wie er weitermacht und ist sehr gehorsam. Wenn sein Großvater etwas sagt, dann hört Vincent auf ihn und führt den Auftrag etc. aus, ohne ihn zu hinterfragen. Aber Vincent ist nicht nur sehr gehorsam, er ist auch sehr fürsorglich und liebevoll. Außerdem ist er beschützend und würde alles für Caro tun, sogar die Aussagen seines Großvaters hinterfragen. Und er ist sehr tapfer. Meine Meinung Am Anfang des Buches war ich noch ein wenig skeptisch, aber das war nicht lange so. Nach ca. 10 Seiten war ich so begeistert von dem Buch, dem Schreibstil und den Charakteren, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und klar, er lässt einen nur so durch das Buch fliegen und zieht einen vollkommen in seinen Bann, wie gesagt, konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Der Inhalt des Buches hat mir sehr gut gefallen. Alleine die Tatsache, dass das Buch in München - ich liebe München - spielt, ist einfach schon mal sehr genial. Aber mir gefällt die Idee mit den Phönixen auch sehr gut. Die Charaktere haben mir auch äußerst gut gefallen und ich muss sagen, dass die Handlung sehr gut aufgebaut ist, ich hatte zuerst ein wenig Angst vor Vincent, aber habe ihn dann ziemlich schnell in meinem Herz geschlossen. Das Buch hat mir äußerst gut gefallen und ich finde es ist ein sehr gelungener Debütroman. Zur Autorin Julia Zieschang fand man schon als kleines Mädchen oft hinter einem Buch versteckt vor. Damals waren es noch Märchenbücher, heute liest sie am liebsten romantische Fantasy. Wenn sie nicht gerade mit dem Lesen oder Schreiben von Geschichten beschäftigt ist, befindet sich eine Spiegelreflexkamera vor ihrem Gesicht, denn das Fotografieren ist ihre andere große Leidenschaft. Empfehlung Ihr mögt es, wenn Fantasy ins normalen Leben integriert wurde? Dann wird euch dieses Buch beeindrucken, es ist richtig toll und hat mich sehr überzeugt. Lest es!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Feuerphönix / Die Phönix-Saga Bd. 1 - Julia Zieschang

Feuerphönix / Die Phönix-Saga Bd. 1

von Julia Zieschang

(17)
eBook
Fr. 4.50
+
=
Chaoskuss (Die Chaos-Reihe 1) - Teresa Sporrer

Chaoskuss (Die Chaos-Reihe 1)

von Teresa Sporrer

(16)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen