orellfuessli.ch

FILM im DaF/DaZ-Unterricht

Nun wurde schon zum zweiten Mal eine Sektion, die sich ausschliesslich dem Thema Film im Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache-Unterricht widmete, an einer IDT durchgeführt und erfreute sich sowohl was die Anzahl der Beitragenden als auch die der BesucherInnen betraf, grosser Beliebtheit. Das Stiefkind „Film“ im DaF/Z-Unterricht erwacht allmählich aus seinem Dornröschenschlaf, was nicht zuletzt dem im Praesens Verlag erschienen Buch von Welke, Tina & Faistauer Renate „Lust auf Film heisst Lust auf Lernen. Der Einsatz des Mediums Film im Unterricht Deutsch als Fremdsprache“ (2010) zu verdanken ist. Dieses Buch ist mittlerweile vergriffen. Im vorliegenden Band wird die seit 2009 fortgeschrittene und fortschreitende stärkere Berücksichtigung von Film im Klassenzimmer, neuere Erkenntnisse, Praxisberichte u.a.m. vorgestellt und diskutiert. Auf Grund der unterschiedlichen methodischen Zugänge der Autoren und Autorinnen, auf Grund ihrer verschiedenartigen (wissenschaftlichen) Herkunft und damit den ihnen möglichen Zugängen zu Ressourcen kann der Band allerdings wieder nur fragmentarischen Charakter haben und keinerlei Anspruch auf eine komplexe Darstellung von Film im Unterricht Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache erheben. Eine Art von Vielfalt der Autorinnen und Autoren, die unterschiedlichen Generationen und unterschiedlichen Wissenschaftskulturen angehören, ist in besonderer Weise gewollt – ist es doch auch ein Merkmal der Internationalen Deutschlehrenden Tagung. Es ist Ziel des Buches das Feld Film im DaF/Z-Unterricht erneut breit darzulegen und auch an Hand von Unterrichtsprojekten auf die Vielschichtigkeit der Fragestellungen und Themenbereiche hinzuweisen und neben theoretischen Zugängen auch einige sehr interessante Didaktisierungen für den Unterricht vorzustellen. Was uns aber auf alle Fälle ein Anliegen ist: wir möchten nicht locker lassen, auf das vielschichtige und interessante Medium Film für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache hinzuweisen, sein grosses Potential zu betonen und Anregungen für künftige Forschungsprojekte zu machen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Tina Welke, Renate Faistauer
Seitenzahl 260
Erscheinungsdatum 14.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7069-0797-2
Verlag Praesens
Maße (L/B/H) 211/148/22 mm
Gewicht 417
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31209786
    Literatur im DaF/DaZ-Unterricht
    von Jürgen Koppensteiner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 40400303
    Einführung in die germanistische Linguistik
    von Jörg Meibauer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 37922224
    Grammatikunterricht zwischen Linguistik und Didaktik
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.90
  • 37922220
    Germanistische Linguistik
    von Albert Busch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 2820904
    Kafkas 'Urteil' und die Literaturtheorie
    von Oliver Jahraus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 42801770
    Mittelhochdeutsch
    von Hilkert Weddige
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 67201634
    Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    von Benedikt Jessing
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 36032032
    Kleines Mittelhochdeutsches Wörterbuch
    von Beate Hennig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 2039693
    Mittelhochdeutsches Taschenwörterbuch
    von Matthias Lexer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 2998983
    Studienbuch Linguistik
    von Angelika Linke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

FILM im DaF/DaZ-Unterricht

FILM im DaF/DaZ-Unterricht

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 41.90
+
=
Filmbildung in der Schule - Ines Müller

Filmbildung in der Schule

von Ines Müller

Schulbuch (Kunststoff-Einband)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 69.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale