orellfuessli.ch

Flammende Bindung - Virulent 1

(4)
Bei einer Epidemie sind zahllose Menschen einem mutierten Hepatitis-Virus zum Opfer gefallen. Einige tragen dieses Virus noch in sich, ohne eine Infektionsgefahr darzustellen, und haben dank des H4-Virus unterschiedliche Gaben. Die Kopfgeldjägerin Daryan Anderson ist eine von ihnen. Sie jagt Gesetzlose für die Hard Steel Union, eine Organisation, die nach der Säuberung die Befehlsgewalt an sich gerissen hat. Eines Tages bekommt sie den Auftrag, den Gesetzlosen Marc aufzuspüren. Zwölf Millionen Steels Kopfgeld ist der Mann wert und niemand weiss, warum. Daryan ahnt nicht, dass er von ihrer Art ist.
Obwohl sie es nicht will, fühlt sie eine starke Anziehungskraft. Als Marc sie über die HSU aufklärt und ihr zeigt, wozu die Gesetzlosen wirklich bestimmt sind, gerät sie in höchste Gefahr. Wer gegen die HSU kämpft, stellt sich gegen Mächte, die er nicht versteht …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 323, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9789963531462
Verlag Bookshouse
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47723274
    Flammende Seelen - Virulent 2
    von Lina Jacobs
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 51953241
    Through the Ages
    von Lina Jacobs
    (8)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 48649842
    Snowcrystal Passions - Eiskristallküsse
    von Lea T. Earl
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44804850
    Too Fast For Love
    von Skylar Grayson
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (74)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 54331554
    Daughters of Darkness: Lara
    von Bianca Iosivoni
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45245109
    Wie die Luft zum Atmen
    von Brittainy C. Cherry
    (34)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45310467
    Sturmherz
    von Corina Bomann
    (94)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43944579
    Ein ganzes Ja
    von Luisa Sturm
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (4)
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Ein toller Anfang einer neuen Dystopie-Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 23.01.2017

**Inhalt** Nachdem Daryans Volk vernichtet wurde, muss sie flüchten und findet Obhut bei der HSU. Dort wächst sie auf und wird zur Jägerin ausgebildet. Fortan fängt sie Gesetzlose und beschützt die Menschen. Bei einem ihrer Aufträge soll sie Marc fangen, doch das ist gar nicht so leicht wie gedacht. Denn... **Inhalt** Nachdem Daryans Volk vernichtet wurde, muss sie flüchten und findet Obhut bei der HSU. Dort wächst sie auf und wird zur Jägerin ausgebildet. Fortan fängt sie Gesetzlose und beschützt die Menschen. Bei einem ihrer Aufträge soll sie Marc fangen, doch das ist gar nicht so leicht wie gedacht. Denn er ist einer von ihrer Art. Ein Träger des H4 Virus, das einem besondere Kräfte verleiht und er sagt ihr Dinge, die ihr bisheriges Leben auf den Kopf stellen und sie gleichzeitig in größte Gefahr bringen. **Meine Meinung** Flammende Bindung ist der erste Teil der Virulent-Trilogie in der es um Daryan und Marc geht. Es handelt sich um eine Dystopie, die in nicht allzu ferner Zukunft spielt und in dem die Menschen teilweise durch das H4 Virus mutiert sind. Anhand des Covers habe ich es anfangs in die Jugendbuchecke gesteckt, nachdem ich es aber gelesen habe, finde ich Young Adult passender. Das Thema Sex wird angesprochen und es sind auch einige erotische Szenen dabei. Es ist aber nie so, dass sie sich in den Vordergrund rücken, vielmehr sind sie perfekt in die Handlung eingewoben. Der Hauptmerk der Geschichte dreht sich aber um Daryan und Marc und die Welt, in der sie leben. Daryan lebt von kleinauf in der Zone und das merkt man ihr auch an. Sie ist zivilisiert, hat sich ein bequemes Leben mit Wohnung etc. eingerichtet und sie hat eine feste Arbeit. Trotz allem merkt man unterschwellig immer wieder, dass sie eigentlich eine Außenseiterin ist. Marc hingegen schlägt sich in der Wildnis durch. Er ist überlebensorientiert und etwas unbeherrscht. Eigentlich gar nicht so der typische Vorzeige-Protagonist. Aber seien wir ehrlich… genau so wünschen wir es uns doch, oder? Es muss doch nicht immer alles perfekt sein. Der Autorin ist es wunderbar gelungen, zwei Charaktere darzustellen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Trotzdem konnte ich mich in beide super einfühlen, da sie einfach authentisch waren. Jeder hat sich – seinem Leben angepasst – entwickelt. Hat daraus seine Denkweisen gezogen und handelt entsprechend. Klar, dass da so einiges Konfliktpotential vorliegt und es schon mal ordentlich kracht. Aber hey, Gegensätze ziehen sich an… oder teilweise halt auch aus ;). Die Spannung zwischen den beiden sorgt dann auch für einige prickelnde erotische Momente. Was eine gelungene Abwechslung war, denn in den meisten anderen Szenen erleben wir mit den beiden die dystopische Welt, die sehr grausam sein kann. Wenn auch auf sehr faszinierende Art grausam. Ich muss sagen, das Buch hat mich absolut gefesselt. Obwohl ich schon einige Dystopien gelesen habe, ist diese hier etwas vollkommen Neues. Voller Spannung verfolgte ich Daryans und Marcs Kämpfe gegen eine Übermacht, ich wurde langsam paranoid, weil ich überall Verräter sah und konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen, bis ich nicht zur letzten Seite durch war. Dort gibt es zum Glück keinen total fiesen Cliffhanger, aber ich bin trotzdem froh, dass ich gleich weiterlesen kann. Denn neugierig, wie es weitergeht, bin ich allemal und so ein offenes Ende ist für mich als Leser nicht gerade befriedigend. **Fazit** Lina Jacobs ist es mit „Flammende Bindung“ gelungen, mich vollkommen in die Welt von Daryan und Marc eintauchen zu lassen. Dort erleben wir mit zwei Charakteren, die beide Ecken und Kanten haben, eine spannende Dystopie mit einigen erotischen Elementen. Insgesamt war es eine tolle Mischung, die mich gespannt zu Teil 2 greifen lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Düstere Vision der menschlichen Zukunft! Spannender Start der Virulent - Trilogy!
von Jungenmama aus LB am 19.02.2016

"Lust auf tödliche Viren, brenzlige Abenteuer, actionreiche Spannung und bedingungslose Liebe?" So lauteten die ersten Worte der Einladung zu einer Leserunde! Ich kann nur sagen, die Autorin Lina Jacobs hat mich mit diesem ersten Teil ihrer Virulent-Trilogie nicht enttäuscht! Das Buch hatte ich innerhalb weniger Stunden gelesen und mich dabei nicht... "Lust auf tödliche Viren, brenzlige Abenteuer, actionreiche Spannung und bedingungslose Liebe?" So lauteten die ersten Worte der Einladung zu einer Leserunde! Ich kann nur sagen, die Autorin Lina Jacobs hat mich mit diesem ersten Teil ihrer Virulent-Trilogie nicht enttäuscht! Das Buch hatte ich innerhalb weniger Stunden gelesen und mich dabei nicht eine Minute gelangweilt! Wie das Cover und der Klappentext bereits versprechen, geht es um eine düstere Version der menschlichen Zukunft, in der eine Organisation namens HSU die Macht an sich gerissen hat. Dort sind Nahrungsmittel in der Natur Mangelware, die Lebewesen mit einem gefährlichen Virus infiziert und Menschen die den Virus in sich tragen Großteils vernichtet... Die Begegnung und die ersten gemeinsamen Aktionen der H4 infizierten Protagonisten Darya (Jägerin) und Marc (Flüchtiger Verbrecher) verläuft extrem actionreich aber auch sehr prickelnd. Die Charaktere sind durchweg sehr gut gezeichnet und man kann sich in die Personen und die Umgebung sehr gut hineinversetzen. Daryas Haustier Shi ist mir dabei besonders ans Herz gewachsen, obwohl er eigentlich nur bedingt liebenswert ist. Ich liebe den eingängigen Schreibstil und die bildhafte Sprache der Autorin, welche mich als Leserin erneut gefesselt und in ihren Bann gezogen hat. Lina Jacobs hat es wieder einmal geschafft einen Spannungsbogen zu schaffen, der ab dem Prolog nicht abreist und sich mit kleineren Auf und Abs durch das gesamte Buch zieht! Eine durchdachte Story, wechselnde Perspektiven (der Leser steckt mal in Darya und mal in Marc) und immer neue Plots machen das Buch zu einem besonderen Leseabenteuer. Kaum beantwortet sich eine Frage, so taucht bereits die Nächste auf und so warte ich hoffnungsvoll auf Teil 2 "Flammende Seelen"!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung und Emotionen pur!
von Ilona aus MV am 03.02.2016
Bewertet: Taschenbuch

Was passiert, wenn ein Virus die Menschen fast ausrottet und nur noch zwei Gruppen von ihnen übrig bleiben. Die "Einen", die entscheiden wer leben darf und an der Macht sind, die "Anderen", die als Gesetzlose bezeichnet werden, die gejagt werden, jedoch besondere Fähigkeiten entwickelt haben. Daryan ist eine Kopfgeldjägerin... Was passiert, wenn ein Virus die Menschen fast ausrottet und nur noch zwei Gruppen von ihnen übrig bleiben. Die "Einen", die entscheiden wer leben darf und an der Macht sind, die "Anderen", die als Gesetzlose bezeichnet werden, die gejagt werden, jedoch besondere Fähigkeiten entwickelt haben. Daryan ist eine Kopfgeldjägerin und jagt den Gesetzlosen Marc. Was sie jedoch nicht weiß ist, dass sie eine von den "Anderen" ist. Schon allein diese Tatsache verspricht sehr viel Spannung! Und ich wurde nicht enttäuscht! Das Gegenteil ist hier geschehen. Der Spannungsbogen wurde konstant hoch gehalten und riss in keinem Moment ab. Die Autorin hat es wirklich geschafft, mich an ihre Geschichte zu binden und es war mir ein Graus, das Buch für nur einen Moment aus der Hand legen zu müssen. Durch ihren Schreibstil, der sehr flüssig und eindruckvoll war, wurde ich in jedem Moment in die Geschichte mit eingebunden und fühlte mich wie einer der Protagonisten. Ich war dabei! Zum Cover ist zu sagen, dass es nicht nur wunderschön ist, sondern genau wie der Titel absolut zu Buch passen und für mich schon deshalb Kaufkreterien sind. "Flammende Bindung - Virulent1" ist eine packende und fesselnde SciFi Geschichte mit viel Tiefgang, Spannung und Emotionen, die hervorragend in Szene gesetzt wurden. Diese Geschichte ist der erste Teil und es werden noch einige folgen, auf die ich natürlich sehnsüchtig warte! Das Buch ist in sich abgeschlossen, bietet viel Stoff für weitere Bücher und ich bin sicher, dass auch diese sehr spannend werden! 5 absolut verdiente Sterne für so viel Lesevergnügen und eine klare Kaufempfehlung von mir bekommt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Flammende Bindung - Virulent 1

Flammende Bindung - Virulent 1

von Lina Jacobs

(4)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Geflüsterte Lügen

Geflüsterte Lügen

von Lina Jacobs

(5)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 8.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen