Warenkorb
 

Flieh wenn du kannst

Roman

(11)
Ein neuer Psychothriller der erfolgreichen amerikanischen Autorin. Ein Anruf ist es, der das Leben der Lehrerin Bonnie Wheeler aus dem Gleichgewicht bringt: "Du bist in Gefahr. Und deine kleine Tochter auch!" Anruferin ist Joan, die ehemalige Ehefrau von Rod, der inzwischen mit Bonnie verheiratet ist. Und dann wird Joan ermordet aufgefunden, und Bonnie gilt als Hauptverdächtige. Auf eigene Faust versucht sie, Licht in die mysteriöse Angelegenheit zu bringen. Die Ergebnisse ihrer Recherchen lassen sie an allem zweifeln, was ihr Leben bisher ausmachte: an Ehemann, Freunden, an der eigenen Vergangenheit.
Portrait
Joy Fielding gehört zu den unumstrittenen Spitzenautorinnen Amerikas. Seit ihrem Psychothriller „Lauf, Jane, lauf“ waren alle ihre Bücher internationale Bestseller. Joy Fielding lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Toronto, Kanada, und in Palm Beach, Florida.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 411
Erscheinungsdatum 01.07.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-43262-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 19/12,1/3,3 cm
Gewicht 321 g
Originaltitel Don't Cry Now
Auflage 25. Auflage
Übersetzer Mechthild Sandberg-Ciletti
Verkaufsrang 35.196
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
4
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 12.11.2018
Bewertet: anderes Format

Ein typischer Fieldingroman! Wer voller Spannung die wahre Identität des Mörders erst wirklich am Schluss erfahren möchte,sollte dieses Buch unbedingt lesen!

Ein weiterer Spannender Thriller von Fielding
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es steht wie immer eine Frau im Mittelpunkt der Handlung. Bonnie eine Frau die mit beiden Beinen im Leben steht. Sie bekommt von der Exfrau von ihrem Ehemann einen Anruf mit einer verherenden Nachricht, zu einem Treffen kommt es allerdings nicht mehr. Joan, die Exfrau, wird ermordet aufgefunden und Bonnie... Es steht wie immer eine Frau im Mittelpunkt der Handlung. Bonnie eine Frau die mit beiden Beinen im Leben steht. Sie bekommt von der Exfrau von ihrem Ehemann einen Anruf mit einer verherenden Nachricht, zu einem Treffen kommt es allerdings nicht mehr. Joan, die Exfrau, wird ermordet aufgefunden und Bonnie gilt als Hauptverdächtige. Eine anfänglich schleppende Handlung entwickelt sich allerdings recht rasant. Eine Frau, die nicht mehr weiß was wahr, richtig oder falsch ist und nochmal alles hinterfragen muss.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2018
Bewertet: anderes Format

Wieder spannend von der ersten bis zur letzten Seite.