orellfuessli.ch

For whom the Bell Tolls

Der populärste Roman im Werk von Hemingway schildert vier Tage im Leben des Amerikaners Robert Jordan. Aus Liebe zu Spanien kämpft er als Freiwilliger im Spanischen Bürgerkrieg an der Seite der Republikaner gegen die faschistischen Putschisten. Drei Tage und drei Nächte verbringt er in der Höhle, in der die Guerillakämpfer ihr Quartier aufgeschlagen haben. Dort begegnet er Maria, einem jungen Mädchen, dessen Eltern im Bürgerkrieg ermordet wurden. Die Liebe zu Robert Jordan lässt sie die Schrecken der Vergangenheit vergessen. Für den Amerikaner bedeutet die Bindung an Maria die Überwindung seiner Einsamkeit. Jordan bleibt in den Bergen, um den Rückzug der Partisanen zu decken. Er weiss, dass er sterben wird.
Rezension
"One of the greatest novels which our troubled age will produce" Observer
Portrait
Ernest Miller Hemingway was born in Chicago in 1899 as the son of a doctor and the second of six children. After a stint as an ambulance driver at the Italian front, Hemingway came home to America in 1919, only to return to the battlefield - this time as a reporter on the Greco-Turkish war - in 1922. Resigning from journalism to focus on his writing instead, he moved to Paris where he renewed his earlier friendship with fellow American expatriates such as Ezra Pound and Gertrude Stein. Through the years, Hemingway travelled widely and wrote avidly, becoming an internationally recognized literary master of his crat. He received the Nobel Prize for Literature in 1954, following the publication of The Old Man and the Sea. He died in 1961.
Zitat
"One of the greatest novels which our troubled age will produce" Observer "The best fictional report on the Spanish Civil War that we possess" -- Anthony Burgess "The best book Hemingway has written" New York Times
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 2004
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-990860-9
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 175/113/35 mm
Gewicht 265
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43246290
    For Whom the Bell Tolls
    von Ernest Hemingway
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 19.90
  • 29974361
    The Grapes of Wrath
    von John Steinbeck
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 2998303
    The Old Man and The Sea
    von Ernest Hemingway
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42413879
    All the Light We Cannot See
    von Anthony Doerr
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 3599816
    This Side of Paradise
    von F. Scott Fitzgerald
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 14454709
    The Road
    von Cormac McCarthy
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 35006002
    S.
    von Doug Dorst
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 4328439
    Norwegian Wood
    von Haruki Murakami
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 32864140
    Middlemarch
    von George Eliot
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 34910866
    The Life List
    von Lori Nelson Spielman
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

For whom the Bell Tolls

For whom the Bell Tolls

von Ernest Hemingway

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
+
=
A Farewell to Arms

A Farewell to Arms

von Ernest Hemingway

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale