orellfuessli.ch

Fragiler Pluralismus

Dass kulturelle Differenzen und darauf basierendes, wechselseitiges Nicht- Verstehen verantwortlich sind für soziale und politische Konflikte, gehört zu den Standardüberzeugungen unserer Welt. Diese wiederum beruhen auf einem Kulturverständnis, das Kulturen als Substanzen missversteht und glaubt, diese Substanzen wie je singuläre Entitäten miteinander vergleichen zu können. Eine solche kulturalistisch verzerrte Sichtweise verdeckt jedoch die eigentlichen Ursachen der meisten Kommunikationsprobleme: den Ursprung, die Wirkungsweise und die Labilität von Kommunikationsmaximen und existenziellen Hypothesen. – Unsere gesellschaftliche Wirklichkeit: die pluralistische Verfasstheit moderner Gesellschaften, zwingt die Sozialwissenschaften, (1) die Substanzillusionen aufzugeben; (2) sich erneut den Grundlagen kommunikativen Handelns zuzuwenden und (3) aus dieser Zuwendung empirisch basierte Konsequenzen zu erarbeiten.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Thea D. Boldt, Hans-Georg Soeffner
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 21.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783658037628
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40889703
    Kollaps
    von Jared Diamond
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46998994
    Soziale Arbeit
    von Johannes Schilling
    eBook
    Fr. 25.90
  • 32256587
    Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Nicola Döring
    eBook
    Fr. 29.50
  • 72566181
    Bitch Doktrin
    von Laurie Penny
    eBook
    Fr. 16.50
  • 44789033
    Resonanz
    von Hartmut Rosa
    eBook
    Fr. 37.50
  • 44679003
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    eBook
    Fr. 19.90
  • 82006535
    Beißreflexe
    von Patsy l'Amour laLove
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43488055
    Interpretative Sozialforschung
    von Gabriele Rosenthal
    eBook
    Fr. 21.90
  • 71796473
    Muttertier
    von Birgit Kelle
    eBook
    Fr. 21.90
  • 74648461
    Instagram und Körperbild
    von Carolin Krämer
    eBook
    Fr. 7.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Fragiler Pluralismus

Fragiler Pluralismus

eBook
Fr. 29.90
+
=
Die Gesellschaft der Singularitäten - Andreas Reckwitz

Die Gesellschaft der Singularitäten

von Andreas Reckwitz

eBook
Fr. 30.50
+
=

für

Fr. 60.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen