orellfuessli.ch

Frankreich und Deutschland - Bilder, Stereotype, Spiegelungen

Wahrnehmung des Nachbarn in Zeiten der Krise

Die Beschreibung des deutsch-französischen Verhältnisses kommt nicht ohne Bilder aus. Sie verweisen auf Kritik, aber auch auf Vorurteile und Klischees. Sie werden gepflegt, bekämpft, gegeneinander benutzt und auch im eigenen Land für die politische Debatte instrumentalisiert. Der Einsatz dieser Bilder hat seit 2008 zugenommen, weil die Finanz- und Eurokrise zu Verstimmungen zwischen Berlin und Paris geführt hat. Daraus ergeben sich neue Fragen: Wie entwickelt sich die wechselseitige Wahrnehmung, welchen Mustern folgt sie, welche Stereotype mobilisieren Politik und Medien, und aus welchem Grund?
Der Sammelband untersucht diese politischen und medialen Diskurse in beiden Ländern. Die Beiträge widmen sich der Debatte im öffentlichen Raum, aber auch politischen Einzelthemen von der Energiewende über die Familienpolitik bis hin zur Flüchtlingskrise. Politische Karikaturen, Pressefotos von offiziellen Anlässen und Grafiken von Meinungsumfragen visualisieren die Spannungsfelder.

Portrait
Dr. Christine Pütz ist am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung der Universität Mannheim tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans Stark, Christine Pütz, Claire Demesmay
Seitenzahl 242
Erscheinungsdatum 31.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8487-3058-2
Reihe DGAP-Schriften zur Internationalen Politik
Verlag Nomos
Maße (L/B/H) 228/1530/17 mm
Gewicht 361
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45380218
    Lebt Öcalans "Demokratischer Konföderalismus"? Betrachtungen kurdischer Autonomiebestrebungen im syrischen Rojava
    von Erwin Lifter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.40
  • 42160404
    Atlas der Globalisierung
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 17406550
    Das Osmanische Reich und der Erste Weltkrieg
    von Aktuna Orkun
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 16849034
    Friedensräume in Eritrea und Tigray unter Druck
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.40
  • 18679466
    Wasserpolitik
    von Petra Dobner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 65274030
    Worum es im Kern geht
    von Katja Gentinetta
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 38.90
  • 39621480
    Erfolgsbedingungen von Friedensmissionen der Vereinten Nationen in Bürgerkriegen
    von René Springer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 1606507
    Gefühle in Worte gießen
    von Wolfgang Klages
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 42221734
    Der arabisch-israelische Konflikt. Der Sechstagekrieg 1967
    von Hans-Peter Nowak
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.40
  • 4513407
    Die rechtliche Situation der Frauen in der islamischen Republik Iran seit dem Amtsantritt Khatamis
    von Nina-Firouzeh Nowkam
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Frankreich und Deutschland - Bilder, Stereotype, Spiegelungen

Frankreich und Deutschland - Bilder, Stereotype, Spiegelungen

Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
+
=
L’amour toujours

L’amour toujours

von Claire Steinlen

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
bisher Fr. 24.40
+
=

für

Fr. 70.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale