orellfuessli.ch

Frauen im "STURM"

Künstlerinnen der Moderne

Seit 1910 machte die legendäre Zeitschrift DER STURM von Herwarth Walden Berlin zu einem Zentrum der internationalen Avantgarde. Ab 1912 zeigte Walden die STURM-Ausstellungen in Berlin und in vielen europäischen Städten. Am 20. September 1913 eröffnete er den Ersten Deutschen Herbstsalon, an dem zahlreiche Künstlerinnen und Künstler teilnahmen.Der STURM verstand sich als Sammelbecken und Netzwerk der Moderne vom Expressionismus bis zur konstruktiven Kunst und zum Bauhaus-Design. In der Zeitschrift waren neben Grafik und Malerei auch Bühnenbilder und Figurinen des avantgardistischen Theaters, Künstlermanifeste und -essays vertreten.War die klassische Moderne eine männliche Erfindung, wie ein Blick in die Kunstgeschichtsschreibung glauben macht? Nach den Ausstellungen und den Publikationen des STURM waren am Durchbruch der Moderne wesentlich mehr Künstlerinnen beteiligt, als heute bekannt ist.Karla Bilang porträtiert die wichtigsten berühmten und wiederzuentdeckenden Künstlerinnen aus dem STURM und zeigt ein Panorama der weiblichen Avantgarde von Den Haag bis Stockholm, von Moskau bis Paris, von München bis New York, von Warschau bis Weimar, von Belgrad bis BerlinKünstlerinnen des Ersten Deutschen Herbstsalons:Gabriele Münter, Marianne von Werefkin, Natalja Gontscharowa, Sonia Delaunay, Jacoba van Heemskerck u.a.Expressionistinnen:Marie Laurencin, Sigrid Hjertén-Grünewald, Nell Walden, Maria Uhden, Gela Forster u.a.Konstruktion und Abstraktion der Zwanziger Jahre:Marcelle Cahn, Marthe Donas, Hilla Rebay, Gertrud Ring, Margarete Heymann-Loebenstein u.a. Avantgarde aus dem Osten: Konstruktivismus und Theaterdesign:Xana Boguslawskaja, Alexandra Exter, Vera Idelson, Vjera Biller, Teresa Zarnover u.a.
Portrait
Karla Bilang, geb. 1945 auf Usedom, promovierte Kunsthistorikerin. 1965-1971 Studium an der Universität Greifswald. 1971-1976 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Museum für Völkerkunde Leipzig. Seit 1976 freiberufliche Kunstwissenschaftlerin, tätig als Autorin, Honorardozentin und Kuratorin. Zahlreiche Publikationen zur klassischen Moderne und zu Herwarth Walden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 286
Erscheinungsdatum September 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-932338-57-1
Verlag AvivA
Maße (L/B/H) 216/128/27 mm
Gewicht 450
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2889625
    Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90 bisher Fr. 27.90
  • 3014959
    M.C. Escher, Kaleidozyklen
    von Wallace Walker
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.40
  • 57992222
    Guernica oder Picassos »Abscheu vor der militärischen Kaste«
    von Jörg Martin Merz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 24.40
  • 50845937
    Alexej von Jawlensky - Georges Rouault
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 55486606
    Carl Spitzweg - Erwin Wurm Köstlich! Köstlich? / Hilarious? Hilarious!
    von Erwin Wurm
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 39.40
  • 56060357
    Skulpturen-Geschichten
    von Gerhard Heinrich Kock
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 35191482
    Die geheime Sprache der Kunst
    von Sarah Carr-Gomm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 20.40
  • 15233024
    Das Lindenwerk - Malerei in Panikcolor
    von Udo Lindenberg
    (1)
    Buch (Extra grosses Format)
    Fr. 69.90
  • 47878052
    Impressionismus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 11409580
    Noch mehr Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Frauen im "STURM"

Frauen im "STURM"

von Karla Bilang

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
Skulptur Projekte Münster 2017

Skulptur Projekte Münster 2017

von Marianne Wagner

Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 56.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale