orellfuessli.ch

Freiheitsentziehende Maßnahmen in stationären Pflegeeinrichtungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ethik, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Pflege wird das Pflegepersonal immer wieder mit ethischen Fragen und Problemen konfrontiert. Sehr oft stehen sie vor Situationen, die eine Entscheidung nach dem richtigen Handeln abverlangt und ein Abwägen unterschiedlicher Werte und Interessen nötig macht. Einen solchen Fall stellen die freiheitsentziehenden Massnahmen dar. Somit steht das Pflegepersonal immer wieder im Spannungsfeld zwischen ihren (eigenen) Schutzgedanken und dem Freiheitsanspruch der Bewohner. Freilich gibt es nach dem Gesetz Vorgaben, nach denen das Pflegepersonal zu handeln hat, doch reichen diese oft für eine konkrete Entscheidung für oder gegen eine freiheitsentziehende Massnahme nicht aus. Das Pflegepersonal ist trotz allem verpflichtet zwischen den zwei Rechtsgütern abzuwägen: der Fürsorgepflicht zur Bewahrung der körperlichen Unversehrtheit und dem Grundrecht auf persönliche Freiheit. Dieses Problem kann bei den Pflegekräften zu einem ethischen Konflikt führen, wobei es keine generelle Lösung geben kann sondern in der konkreten Situation die jeweiligen Interessen ausgehandelt, aber auch die jeweiligen Vor- und Nachteile beachtet werden müssen. Freiheitsentziehende Massnahmen stellen somit eine Gratwanderung des Pflegepersonals zwischen Schutzpflichten und dem Selbstbestimmungsrecht der Bewohner dar.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 28
Erscheinungsdatum 23.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-70802-4
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 210/149/2 mm
Gewicht 57
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2946344
    Die Bibel
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 47241346
    Die Bibel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 51024356
    Einwurf
    von Toni Schumacher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 33607994
    Die neue Gute Nachricht Bibel für dich
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 5736687
    Die Bibel nach Martin Luther
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 3028258
    Der Heilige Koran (Quran)
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 11.90
  • 51790346
    Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?
    von Heiner Geissler
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 46455217
    Die Bibel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 47877916
    Unorthodox
    von Deborah Feldman
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Freiheitsentziehende Maßnahmen in stationären Pflegeeinrichtungen

Freiheitsentziehende Maßnahmen in stationären Pflegeeinrichtungen

von Cornelia Suchan

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=
Alternativen zu freiheitsentziehenden Maßnahmen

Alternativen zu freiheitsentziehenden Maßnahmen

von Ellen Fährmann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale