orellfuessli.ch

Freitags in der Faulen Kobra

Roman

(5)
Urkomisch, kurios, schräg – Siebeneisen ist zurück!
Und wieder ist Siebeneisen auf einer unfreiwilligen Reise um die Welt – dieses Mal auf der Suche nach den Einzelteilen einer magischen Ganesha-Statue, die James Cook vor 250 Jahren aus der Schatzkammer eines Maharadschas in Sicherheit gebracht hat. Jetzt versucht ein Meisterdieb, die Stücke in seinen Besitz zu bringen, und nur Siebeneisen kann ihn stoppen. Ein Wettrennen um den Globus beginnt: Die Suche nach dem Elefantengott führt von Tonga nach Neuseeland, Hawaii und Kanada. Und während sich Siebeneisen mit Straussen, Eisbären und einem kleptomanischen Buschbaby herumschlagen muss und seine Freunde ihn aus dem Teehaus »Zur Faulen Kobra« unterstützen, wird im Palast des Maharadschas ein ganz anderer Plan verfolgt.
Rezension
"Seine Bücher sind immer unterhaltsam, humorvoll und vor allem selbst erlebt: 'Freitags in der Faulen Kobra' ist absolut empfehlenswert."
Portrait
Stefan Nink fliegt, fährt und läuft für Magazine, Radiostationen und Buchverlage über den Planeten. Seine Reportagen wurden vielfach ausgezeichnet und in 17 Sprachen übersetzt. Er hat über dreissig Reisebücher veröffentlicht. Wenn er zu Hause ist, steht er samstags bei Heimspielen von Mainz05 im P-Block.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641118464
Verlag Limes Verlag
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42746140
    Sonntags im Maskierten Waschbär
    von Stefan Nink
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44541965
    Eiskalte Erinnerung
    von Susan Clarks
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44108793
    In der ersten Reihe sieht man Meer
    von Michael Kobr
    (73)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40990829
    Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    (81)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35999843
    Was mit Rose geschah
    von Stef Penney
    eBook
    Fr. 14.90
  • 43939255
    Die wilde Schönheit und der Wikinger
    von Joanna Fulford
    eBook
    Fr. 4.90
  • 39927140
    Fünf Löcher im Himmel
    von Rocko Schamoni
    eBook
    Fr. 12.50
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36508756
    Himmel über Langani
    von Barbara Keating
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46040846
    Echt jetzt?
    von Tim Eckhaus
    (5)
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Tolles Buch mit Reiseberichten
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2016

Nach "Donnerstags im Fetten Hecht", ist dies das nächste spannende Buch von Stefan Nink. Das Buch geht auf lustige Art und Weise auf die Gegebenheiten in Reiseländer von Siebeneisen und Co ein. Es ist sehr kurzweilig und leicht zum Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Einfach eine schöne wilde Geschichte , voller schraeger Typen und mit ordentlich Tempo.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
humoristische Odyssee
von miss.mesmerized am 23.03.2014
Bewertet: Einband: Paperback

Ein beschaulicher Urlaub in Indien. Mit einer missglückten Yoga-Übung beginnt Siebeneisens Pechsträne, die einmal um den Planeten führen wird. Für einen Maharadscha gilt es eine Steinfigur wieder zusammenzusetzen, deren Einzelteile vom legendären James Cooks in aller Herren Länder verstreut wurden. Unterstützung erhält er wie immer durch Wipperfürth, seinerseits durch... Ein beschaulicher Urlaub in Indien. Mit einer missglückten Yoga-Übung beginnt Siebeneisens Pechsträne, die einmal um den Planeten führen wird. Für einen Maharadscha gilt es eine Steinfigur wieder zusammenzusetzen, deren Einzelteile vom legendären James Cooks in aller Herren Länder verstreut wurden. Unterstützung erhält er wie immer durch Wipperfürth, seinerseits durch einen Steißbeinbruch reiseunfähig aber mit neuer Homebase in der Faulen Kobra, wo selbige zu Gitarrenklängen aus ihrem Bastkorb erscheint. Eine turbulente Jagd nach der Heiligenfigur beginnt und Siebeneisen muss feststellen, wie leidensfähig der menschliche Körper doch sein kann, nicht nur Attacken von Vögel und wahrhaftige Begegnungen mit weißen Haien, sondern auch echte Eisbären erwarten ihn auf seiner Schatzsuche. Stefan Ninks Roman lässt sich an wie eine Detektivgeschichte auf Spuren des Seglers James Cook. Doch schon der umwerfend sympathische Umschlag - samt Kobra und Teeflecken - gibt unverhüllt zu, dass es nicht ganz so ernst zugehen wird. Die Odyssee wird begleitet von humoristischen Einlagen, Sprachwitz und schier zur Verzweiflung führendem Pech des Protagonisten, der seinerseits jedoch tapfer durchhält und auch ein wenig Glück auf seiner Seite hat. So absurd die Handlung so unterhaltsam die Sprachgewalt, mit der Stefan Nink erzählt. Treffsichere Formulierungen gepaart mit historischen Fakten und einem ausnahmslos außergewöhnlichen Figurenkabinett unterhalten den Leser auf beste Weise.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Freitags in der Faulen Kobra - Stefan Nink

Freitags in der Faulen Kobra

von Stefan Nink

(5)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Donnerstags im Fetten Hecht - Stefan Nink

Donnerstags im Fetten Hecht

von Stefan Nink

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen