Warenkorb
 

Friedrich der Große und seine Schwestern

(2)
»Gestern ist wieder eine zur Welt gekommen. Ich werde ein Kloster anlegen«, schrieb Friedrich Wilhelm I. anlässlich der Geburt seiner fünften Tochter. Wenn Friedrich der Grosse der alles überstrahlende Thronerbe war, was prägte dann die Lebenswege der Prinzessinnen? Die sechs Schwestern des Preussenkönigs sind hier zum ersten Mal in einem Band vereint: Wilhelmine (Markgräfin von Brandenburg-Bayreuth), Friederike (Markgräfin von Brandenburg-Ansbach), Charlotte (Herzogin von Braunschweig-Wolfenbüttel), Sophie (Markgräfin von Brandenburg-Schwedt), Ulrike (Königin von Schweden) und Amalie (Äbtissin von Quedlinburg).
Portrait
Karin Feuerstein-Prasser, geboren 1956, lebt als freie Historikerin und Autorin in Köln und veröffentlichte zahlreiche Biografienbände.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 10.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30441-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,2 cm
Gewicht 243 g
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.07.2017
Bewertet: anderes Format

Vorgestellt werden die sechs Schwestern des berühmten Königs. Zu den bekanntesten zählen Wilhelmine von Bayreuth und Amalie, das Enfant terrible der Familie!

von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2017
Bewertet: anderes Format

Schön hier - neben der bekannten Wilhelmine - auch von der weiteren sechs Schwestern Friedrichs des Großen zu lesen und zu erfahren. Unterhaltsam und oft besser als ein Roman.