Frohburg

Roman. Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik 2016 und dem Erich-Loest-Preis

FROHBURG ist ohne Zweifel das opus magnum von Guntram Vesper, zugleich für den Autor der Ausgangspunkt von allem: Der Ort seiner Geburt 1941, Jugend, Aufwachsen und Erwachen, die Flucht der Familie 1957, das umliegende Land die Folie der Geschichtsbetrachtung einer deutschen Epoche. Hier werden ein Land und eine Zeit gültig festgehalten, Kultur und Politik, Krieg und Nachkrieg, ein umfassendes, grossartiges Portrait deutschen Lebens im zwanzigsten Jahrhundert; ein gewaltiges Prosawerk, das neben die grossen Bücher von Peter Kurzeck, Walter Kempowski und Uwe Johnson zu stellen ist. FROHBURG ist ein Füllhorn an Geschichten, zumeist aus eigenem Erleben grundiert, eine grosse autobiographische Erzählung, ein Welt-Buch im Überschaubaren, ein Geschichts- und Geschichtenpanorama, wie wir schon lange keines hatten.
Portrait
Guntram Vesper, 1941 in der sächsischen Kleinstadt Frohburg geboren, kam 1957 über Berlin in die Bundesrepublik. 1967 las er auf der letzten grossen Tagung der Gruppe 47.
Vesper stand mit zahlreichen Autoren in Briefkontakt, u. a. Johannes Bobrowski, Peter Huchel und Peter Rühmkorf. Er veröffentlichte zahlreiche Gedichtbände, Erzählungen und Hörspiele. Heute lebt er als Schriftsteller in Göttingen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1008
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89561-633-4
Verlag Schoeffling
Maße (L/B/H) 22,2/14,1/5,5 cm
Gewicht 1018 g
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 47.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Frohburg
    von Guntram Vesper
    eBook
    Fr. 20.00
  • Unterleuten
    von Juli Zeh
    (88)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • Frohburg
    von Guntram Vesper
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 22.90
  • Prominente in Dresden und ihre Geschichten
    von Norbert Weiss, Jens Wonneberger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • Tagesanbruch
    von Hans-Ulrich Treichel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • The Sympathizer
    von Viet Thanh Nguyen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • Sophia, der Tod und ich
    von Thees Uhlmann
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • Das ist bei uns nicht möglich
    von Sinclair Lewis
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • Glückskind mit Vater
    von Christoph Hein
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • Das Seehaus
    von Kate Morton
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale