orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Furious Rush. Verbotene Liebe

Roman

(9)
Geschwindigkeit liegt Mackenzie im Blut. Als Tochter der berühmten Cox-Familie möchte sie es in ihrem ersten Jahr auf der Motorradrennbahn allen beweisen. Doch sie hat nicht mit Hayden Hayes gerechnet – arrogantes Ausnahmetalent und ausgerechnet Fahrer für die Erzrivalen ihrer Familie. Um das Ansehen der Cox zu retten, muss Kenzie gewinnen und sich vor allem von Hayden fernhalten, dem die Frauenherzen scharenweise zufliegen. Doch Kenzie stellt fest, dass sie alles andere als immun gegen seinen Charme ist. Und dass sie beide etwas verbindet, das grösser ist als der alte Hass, die Eifersucht und ein lebensgefährlicher Wettkampf ...




Portrait
S.C. Stephens lebt mit ihren zwei Kindern im wunderschönen Pazifischen Nordwesten Amerikas. Mit ihrem Debut "Thoughtless" feierte sie in ihrem Heimatland einen sensationellen Bestsellererfolg und eroberte auch mit den Folgebänden der Serie die Leserherzen im Sturm.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 20.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48381-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 205/135/39 mm
Gewicht 599
Originaltitel Furious Rush
Buch (Paperback)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243807
    Beyond - Ich bin dir verfallen
    von Chelsea Fine
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 40390766
    Careless
    von S. C. Stephens
    (25)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 39188867
    Begehrt / Driven Bd.2
    von K. Bromberg
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 45244603
    Blackwell Lessons - Endlose Liebe
    von S. Quinn
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 45244309
    Bittersüßer Schmerz / Driven Bd.6
    von K. Bromberg
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (181)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 45008446
    Schon immer nur du / Game on Bd. 3
    von Kristen Callihan
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45165502
    Beautiful Burn / Maddox-Brüder Bd.7
    von Jamie McGuire
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45243757
    Erkenne mich / All The Pretty Lies Bd. 1
    von M. Leighton
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44253472
    Untamed
    von S. C. Stephens
    (9)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38839746
    Atemlos / Addicted to You Bd. 1
    von M. Leighton
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 39188770
    Verführt / Driven Bd.1
    von K. Bromberg
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 40390765
    Thoughtless
    von S. C. Stephens
    (60)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 40390766
    Careless
    von S. C. Stephens
    (25)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 40390767
    Effortless
    von S. C. Stephens
    (30)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 42435687
    Thoughtful
    von S. C. Stephens
    (12)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 44253472
    Untamed
    von S. C. Stephens
    (9)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 45008604
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    (27)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 45165632
    Under the Lights – Gunner und Willa
    von Abbi Glines
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 45313065
    Every Little Thing - Mehr als nur ein Sommer
    von Samantha Young
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46299303
    Rock my Body / The Last Ones to Know Bd.2
    von Jamie Shaw
    (38)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 47877578
    Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (85)
    Buch (Paperback)
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
4
4
1
0
0

Eine interessante Story mit einem tollen Mix aus Spannung und Romantik
von Sarah M. am 12.04.2017

So hat sich MacKenzie, Tochter des berühmten Rennfahrers Cox, ihr erstes Jahr in der Profiliga nicht vorgestellt. Sie wollte es allen beweisen, doch schon nach wenigen Rennen und unvorhergesehenen Ereignissen, liegt die Last ihr Familienunternehmen zu retten auf ihren Schultern. Dabei ist es ganz und gar nicht hilfreich, dass... So hat sich MacKenzie, Tochter des berühmten Rennfahrers Cox, ihr erstes Jahr in der Profiliga nicht vorgestellt. Sie wollte es allen beweisen, doch schon nach wenigen Rennen und unvorhergesehenen Ereignissen, liegt die Last ihr Familienunternehmen zu retten auf ihren Schultern. Dabei ist es ganz und gar nicht hilfreich, dass der neue Fahrer, Hayden Hayes, im Team des Erzfeindes ihres Vaters, ihr Herz schneller schlagen lässt. Ganz egal, wie sehr sie sich gegen seinen Charme wehrt, diese starke Verbindung zwischen ihnen, kann auch Kenzie nicht ignorieren. Ihre Liebe ist gegen die Regeln. Ein Kampf, der unmöglich erscheint, denn die Feindseligkeit und der Hass säen auch zwischen ihnen Zwietracht... Nachdem ich ?Furious Rush? in der Vorschau des Goldmann Verlags entdeckt hatte, stand für mich mit einem Blick auf dem Cover und den Klappentext fest, dass ich dieses Buch meiner Sammlung unbedingt hinzufügen musste. Das Setting mit einem Motorradclub und dem Rennen hat mich von Beginn an angesprochen. Im Mittelpunkt der Story stehen Kenzie und Hayden, die für verfeindete Motorradclubs fahren und denen aufgrund einer alten Fehde zwischen der Kontakt zueinander verboten ist. Kenzie, deren Vater der Chef von Cox-Racing ist, hält sich zunächst auch stur an diese Regeln und lässt Hayden somit auch des Öfteren einfach stehen. Kenzies ehrgeizige Art und ihr Wille sich zu behaupten sind recht beeindruckend, zumal es ihr aufgrund der Situation, dass sie eine der wenigen Frauen in dem Geschäft ist, schon oft schwer genug gemacht wird. Als Protagonistin hat sie mir sehr gut gefallen und ich konnte mich in ihre Sichtweise gut hineinversetzen. Leider war es aber auch Kenzies zunächst abwehrendes Verhalten Hayden gegenüber, dass mich vor allem in der ersten Hälfte etwas zu sehr in die Länge gezogen erschien. Hayden erschien mir zunächst als ein großes Rätsel. Sein Präsenz vor allem in Verbindung mit dem ersten Aufeinandertreffen und dem Schauplatz, gaben ihm ein verwegenes Image. Doch nach und nach bin auch ich genau diesem Charme verfallen. Umso mehr man einen Blick hinter seine Fasade erhält, desto mehr habe auch ich mein Leserherz an ihn verloren. Auf den ersten Blick mag Hayden ein Bad Boy sein, doch bei genauerer Betrachtung und dem fortschreitenden Verlauf der Story, wird sein großherziger Charakter sichtbar. Die Autorin hat mit Kenzie und Hayden zwei Charaktere erschaffen, die sich ähnlicher sind, als es der erste Blick erscheinen lässt, und die dem Buch eine super Dynamik verleihen. Zudem baut die Autorin hier mächtig Spannung auf. Zum einen sind es die Rennen, die sehr ausführlich und fesselnd beschrieben sind, zum anderen ist es die Situation der verfeindeten Clubs und den Anfeindungen, die die Story unentwegt forttreiben und mich immer weiter in diese Welt abtauchen ließen. Außerdem müssen sich Hayden und Kenzie immer noch mit ihren Freunden und Familien auseinandersetzen. Vor allem auf Kenzies Seite kommt es da zusätzlich zu Spannungen. Diese wurden von der Autorin zumeist mit außerordentlichen Eigenschaften ausgestattet, sodass ich zum Beispiel über Kenzies Schwester einfach nur den Kopf schütteln konnte. Auch die Charakterdarstellung ihrer Freunde ist unglaublich gut geworden, obwohl ich auch sie gerne in bestimmten Situationen durchgeschüttelt hätte. Der Autorin ist es wieder einmal gelungen mich, trotz einigen langatmigen Passagen vor allem zu Beginn, zu begeistern. Das Setting, die Protagonisten und die teils nervenaufreibende Spannung geben der Story einen tollen Mix. Leider bleiben mir noch immer ein paar Fragen unbeantwortet und das recht offene Ende ließ mich etwas unbefriedigt zurück. Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend, emotional und mitreißend
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 29.10.2017

Ein Buch über eine etwas andere Liebesgeschichte. Beschreibung: Geschwindigkeit liegt Mackenzie im Blut. Als Tochter der berühmten Cox-Familie möchte sie es in ihrem ersten Jahr auf der Motorradrennbahn allen beweisen. Doch sie hat nicht mit Hayden Hayes gerechnet – arrogantes Ausnahmetalent und Sohn der Erzrivalen ihrer Familie. Um das Ansehen der... Ein Buch über eine etwas andere Liebesgeschichte. Beschreibung: Geschwindigkeit liegt Mackenzie im Blut. Als Tochter der berühmten Cox-Familie möchte sie es in ihrem ersten Jahr auf der Motorradrennbahn allen beweisen. Doch sie hat nicht mit Hayden Hayes gerechnet – arrogantes Ausnahmetalent und Sohn der Erzrivalen ihrer Familie. Um das Ansehen der Cox zu retten, muss Kenzie gewinnen und sich vor allem von Hayden fernhalten, dem die Frauenherzen scharenweise zufliegen. Doch Kenzie muss feststellen, dass sie alles andere als immun gegen seinen Charme ist. Und dass sie beide etwas verbindet, das größer ist als der alte Hass, die Eifersucht und ein lebensgefährlicher Wettkampf. Meine Meinung: Ich hatte das Glück dieses Buch über das Bloggerportal zu bekommen, darüber habe ich mich riesig gefreut. Denn von der Autorin habe ich zuvor schon die Throughtless – Trilogie gelesen und war von der Reihe wirklich überzeugt. Daher war ich sehr gespannt wie S. C. Stephens dieses Buch geschrieben hat und ob es mir genauso gefallen würde. Furious Rush war besser, als alles was ich zuvor von ihr gelesen habe. Dieses Buch hat mich absolut überzeugt. Es war so emotional aber gleichzeitig konnte man auch über die beiden lachen. So mitreißend und fesselnd, man wollte die ganze Zeit wissen wie es zwischen Kenzie und Hayden weiter geht. Kenzie und Hayden leben in verschiedenen Welten. Kenzie ist eine Cox und fährt auch für das Team Cox, hingegen fährt Hayden für das Team Benetti. Cox und Benetti waren einst Verbündete doch nun sind sie Feinde und haben eigentlich eine Kontaktsperre zum anderen Team. Aber bald kreuzen sich ihre Wege und alles verändert sich. Sie können nicht miteinander aber auch nicht ohne einander. Ein hin und ein her zwischen den beiden, das hat mich wirklich fertig gemacht. Ich fand das Ganze mit der Kontaktsperre einfach nur lächerlich, und hatte gehofft, dass sie sich einfach dagegenstellen und zu Ihren Gefühlen stehen. Kenzie weiß was sie in Ihrem Leben will, was sie erreichen will, zumindest dachte sie das. Sie will ihrem Vater alles recht machen und ihm eine gute Tochter sein, dafür tut sie alles. Ihr Leben dreht sich ausschließlich ums Rennen fahren, darum die beste zu sein. Bis sie auf Hayden trifft. Hayden ist ein selbstbewusster und ziemlich arroganter Typ. Zu Anfang mochte ich ihn nicht, aber fand ihn gleichzeitig auch wirklich interessant, da er so vielschichtig schien, als hätte er schon einiges im Leben durchgemacht. Zunächst konnte Kenzie, Hayden nicht ausstehen, sie fand ihn viel zu selbstverliebt, als wäre er der beste. Aber schnell wird klar, dass da mehr ist. Wie heißt es so schön Gegensätze ziehen sich an. Ich habe so mitgefiebert, dass die beiden eine Chance bekommen trotz der Kontaktsperre. Der Schreibstil hat mir wie schon in der Throughtless - Reihe wirklich sehr gut gefallen. Dadurch ist einem das lesen sehr leicht gefallen, sodass man der Geschichte gut folgen konnte und das Buch wirklich schnell durchgelesen hat. Es war so detailreich beschrieben, dass ich es mir bildlich vorstellen konnte. Als wäre ich mit den beiden mit auf der Rennstrecke. Das Ende war dann noch einmal wirklich überraschend, damit hätte ich niemals gerechnet. Zugleich sehr verwirrend aber ganz am Ende auch wirklich schön. Fazit: Das Buch hat mir wirklich gut gefallen, ich kann es absolut weiter empfehlen. Ein Buch mit vielen Wendungen und Momenten, mit denen man nicht gerechnet hat. Die Geschichte hat mich von Anfang an überzeugt und ich wollte gar nicht dass Sie endet. Ich fand Furious Rush war auch keine „Standard Liebegeschichte“, mal etwas anderes. Das Thema rund um das Rennen Fahren war bis zum Ende der Mittelpunkt der Geschichte, das hat mir wirklich gut gefallen und ich konnte einiges zu diesem Thema lernen. Ein Buch für alle Rennfahr- Fans und für alle die mal etwas anderes lesen wollen, als diese 0-8-15 Liebesgeschichten. Ich freue mich wirklich schon auf den zweiten Teil der Reihe. Bewertung: 5/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Rausch der Geschwindigkeit
von Angel1607 aus Peisching am 08.06.2017

Worum gehts? Mackenzie Cox lebt ihren Traum. Als Sproß der berühmten Cox-Familie wurde ihr das Rennfahren bereits in die Wiege gelegt und da ist es verständlich, dass sie in ihrem ersten Jahr bei den den professionellen Rennen allen beweisen möchte, dass sie den Namen Cox verdient hat. Doch dann... Worum gehts? Mackenzie Cox lebt ihren Traum. Als Sproß der berühmten Cox-Familie wurde ihr das Rennfahren bereits in die Wiege gelegt und da ist es verständlich, dass sie in ihrem ersten Jahr bei den den professionellen Rennen allen beweisen möchte, dass sie den Namen Cox verdient hat. Doch dann taucht er auf. Die geheimnisvolle Nummer 43 - Hayden Hayes - der ausgerechnet für Benneti Motorsport an den Start geht, dem alten Freund und mittlerweile größten Rivalen und Feind ihres Vaters. Doch Kenzie stellt fest, dass sie Hayden nicht ignorieren kann. Das er eine ungewöhnliche Anziehungskraft auf sie hat und dass sie etwas verbindet, was über der langjährigen Fehde zu stehen scheint! Doch wo soll das hinführen? Ist Hayden gut für sie? Wie erging es mir mit dem Buch? Das Cover ist toll, muss ich ehrlich sagen. Wenn ich es mit dem englischen Originalcover vergleiche gefällt es mir gleich noch mehr, da es mir viel mehr von dem Charme zeigt, den die Geschichten von S.C. Stephens für mich haben! Leider hatte das Buch anfangs das Pech mich in einer Leseflaute zu erreichen und somit hatte ich Anfangs so meine Probleme reinzukommen. Was ich aber mit Bestimmtheit sagen kann, dass es nicht an dem Buch selbst lag! Doch gsd habe ich diese Flaute überwunden und konnte garnicht mehr aufhören zu lesen! Klar, für mich kommt zwar Hayden nicht an Kellan Kyle ran, aber er ist ziemlich nah dran! Er hat diese verbotene Ausstrahlung, wobei man ein ganz anderes Bild von ihm bekommt, je mehr man in diese Geschichte eintaucht. Man erkennt mit jedem Kapitel mehr, dass er nicht der ist, der er vielleicht allen versucht weiszumachen. Doch trotzdem streut S.C. Stephens durch Haydens geheimnisvolles Verhalten immer wieder Zweifel ein - auch für mich! Wer ist er wirklich? Was versucht er vor der Welt zu verstecken? Ist er wirklich der tolle Typ für den ich ihn halten möchte? Zu allem Überfluss steht noch eine uralte Fehde im Mittelpunkt. Denn Kenzies Vater und sein alter Freund Keith - gleichzeitig Chef von Benneti Motorsport - haben eine gemeinsame Geschichte, die leider nicht gut ausging. Irgendwie haben sich beide so in ihrem Hass verfangen, dass es fast schon traurig ist, wenn man bedenkt, dass sie mal beste Freunde waren und die Rennstrecke Cox/Benneti gemeinsam aufgebaut haben! Außerdem besteht durch diesen Streit ein Kontaktverbot zwischen Cox und Benneti, sowohl für Mechaniker als auch Fahrer. Eine weitere Hürde, die es zu überwinden gilt. Kenzie selbst mochte ich ganz gern, auch wenn ich mich vielleicht nicht mit ihr identifizieren konnte, weil ich diese Leidenschaft für Motorräder einfach nicht hege so wie sie, aber das ist vollkommen egal! Sie ist ein Charakter, der versucht ihrem Herz zu folgen und das macht sie so unglaublich sympathisch! Und das Ende war echt sooo gemein und hat gleich bewusst den Weg zum zweiten Band gelegt, den ich jetzt kaum erwarten kann! Es war ein genialer Abschluss, der auf eine gewisse Art und Weise perfekt war! Irgendwie habe ich geahnt, dass es in dieser Richtung endet, wenn ich das Buch Revue passieren lasse. Ich ging mit hohen Erwartungen an das Buch, weil S.C. Stephens eigentlich eine meiner Lieblingsautorinnen ist und ich muss sagen, obwohl natürlich die "Thoughtless"-Reihe mein absolutes Highlight bleibt, ich nicht enttäuscht wurde! Wieder hat sie für mich eine rundum stimmige Geschichte geschrieben, die nicht zusehr in Dramatik verfällt! Jeder Prota hat sein Päckchen zu tragen, ist authentisch und liebevoll entwickelt! Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Teil und hoffe, dass er nicht allzu lange auf sich warten lässt! Im Englischen erscheint er bereits am 13. Juni!!!! Also hoffe ich, dass auch die deutsche Version bald kommt!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Furious Rush. Verbotene Liebe - S. C. Stephens

Furious Rush. Verbotene Liebe

von S. C. Stephens

(9)
Buch (Paperback)
Fr. 18.90
+
=
Starkes Verlangen / Driven Bd.7 - K. Bromberg

Starkes Verlangen / Driven Bd.7

von K. Bromberg

(5)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale