orellfuessli.ch

Gangland Deutschland

Wie kriminelle Banden unser Land bedrohen

Bandenkriege um Territorien und kriminelle Geschäftsfelder kannte man bisher fast nur aus amerikanischen Metropolen wie Los Angeles, doch diese Wahrnehmung in
Deutschland wird sich ändern müssen. Es gibt sie längst,
die Gangs und Banden, die überall in der Republik tödliche
Revierkämpfe austragen, mit Drogen handeln, Schutzgeld
erpressen und Zuhälterei betreiben: die Black Jackets, die
United Tribunsund die Red Legionzum Beispiel. Die Aktivitäten dieser Banden reichen weit ins Rotlichtmilieu und
gehen bis zum Mord. Seit 2010 häufen sich gewaltsame
Attacken mit Schusswaffen und vielen zum Teil lebensgefährlich Verletzten.
Einen zusätzlichen Brennpunkt bilden Mitglieder türkischlibanesisch-arabischer Grossfamilien wie des Miri-Clans,
die sich einen blutigen Kampf mit der gewaltbereiten
Rockerszene um die Vormachtstellung im Milieu liefern.
Gangland Deutschlandstellt erstmals diese neu gebildeten
kriminellen Gruppierungen in den Fokus der Öffentlichkeit
und enthüllt brisante Insiderinformationen. Das Buch schildert die Entstehungsgeschichte der bedeutenden Gangs in
Deutschland, beschreibt ihre Besonderheiten und rekonstruiert die begangenen Straftaten und Territorialkriege.
Zudem wird aufgezeigt, wie Innenminister und Justiz angesichts dieser neuen Kriminalitätswelle versagt haben und
welch verheerende Auswirkungen das auf den sozialen Frieden in unserer Gesellschaft hat.

Portrait

STEFAN SCHUBERT, geb. 1970, war Polizist bei der Bundespolizei und der Landespolizei NRW. In seinem ersten Bestseller Gewalt ist eine Lösung(riva 2010) schrieb er über sein
achtjähriges Doppelleben als Fussballhooligan und Polizist.
In Inside Polizeiberichtete er aus dem Alltag deutscher Polizisten. Mit Wie die Hells Angels Deutschlands Unterwelt eroberten legte er eine fundierte Analyse der deutschen Rockerszene
vor, insbesondere der rot-weissen Bruderschaft. Gangland
Deutschland ist sein viertes Buch.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 07.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86883-326-3
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 260/155/27 mm
Gewicht 440
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45639244
    Grenzenlos kriminell
    von Stefan Schubert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 31933105
    Kein Döner Land
    von Cem Gülay
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44441450
    Inside Polizei
    von Stefan Schubert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47827127
    Heimaterde
    von Lucas Vogelsang
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 64194454
    Merkel
    von Philip Plickert
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47749820
    Sonst knallt´s!
    von Marc Friedrich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 47929402
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (8)
    Buch (Paperback)
    Fr. 27.90
  • 47878214
    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche
    von Hannes Jaenicke
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gangland Deutschland

Gangland Deutschland

von Stefan Schubert

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=
Wie die Hells Angels Deutschlands Unterwelt eroberten

Wie die Hells Angels Deutschlands Unterwelt eroberten

von Stefan Schubert

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale