orellfuessli.ch

Garantiert beschissen!

Der ganz legale Betrug mit den Lebensversicherungen. Ein Insider-Report

Staatlich gedeckter Betrug in Perfektion

Lebensversicherungen erzeugen mit Sicherheit hohe Verluste. Für die Kunden! Die Versicherer tricksen mit Garantien, verstecken Gewinne, produzieren Kosten auf Teufel komm raus. Und das mit Hilfe des Staates: Parteien und Spitzenpolitiker tun alles, um die Altersversorgung von Millionen Bürgern zu ruinieren.

Ein Kriminalstück ohne Beispiel, Anstifter: die Politik. Sie treibt uns in die Hände von Allianz, Ergo & Co. Man nennt es Altersvorsorge, in Wirklichkeit handelt es sich aber um den grössten legalen Betrug der Geschichte. Es geht um Bilanztricksereien, aufgeblähte Kosten, geklaute Bewertungsreserven und vorenthaltene Gewinne. Opfer: geprellte Kunden. Mindestens 15 Milliarden Euro verlieren Versicherte mit privater „Altersvorsorge“ – jährlich! Für die Konzerne ist es ein Geschäft mit Milliardengewinnen. Und das unter der Regie der Bundesregierung und höchster Aufsichtsbehörden. Legaler Betrug in Perfektion.

Rezension
„Die Journalisten Dagmar Hühne und Holger Balodis haben das Geschäft mit den Versicherungen erforscht, das Ergebnis ist ernüchternd.“
WDR 5
„Ein Must-have für alle, die für ihr Alter vorsorgen möchten.“
Bund der Versicherten
„Wer sich in Lebensversicherungsverträgen binden will, für den ist das Buch Pflichtlektüre. Aber auch politisch und wirtschaftlich interessierte Leser erhalten faszinierende Einblicke in einen schillernden Wirtschaftszweig.“
Rheinische Post
Portrait
Dagmar Hühne, Jahrgang 1960, berichtete zusammen mit Holger Balodis 25 Jahre lang als Fachautorin für die ARD-Magazine „Monitor“, „Plusminus“ und „Ratgeber Recht“. Sie sind ausgewiesene Experten auf den Gebieten Altersvorsorge, Versicherungen und Finanzen und haben zu diesen Themen zahlreiche Bücher für die Verbraucherzentralen und „Stiftung Warentest“ verfasst. Ausserdem im Jahr 2012 den Spiegel-Bestseller „Die Vorsorgelüge“. 2014 veröffentlichte das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) ihre Untersuchung „Privatrenten als (un)geeignetes Instrument der Altersvorsorge“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86489-094-9
Verlag Westend
Maße (L/B/H) 217/137/27 mm
Gewicht 363
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40990111
    Der Kick des Geldes oder wie unser Fußball verkauft wird
    von Jens Berger
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 42529765
    Reden wir über Geld
    von Conny Bischofberger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 44162981
    Helmut Schmidt
    von Gunter Hofmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 29391997
    Zivilisierte Verachtung
    von Carlo Strenger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 34461167
    Die Vorsorgelüge
    von Dagmar Hühne
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 44185441
    Fragen an das Leben
    von Rolf Dobelli
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42648705
    Krieg um jeden Preis
    von James Risen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 28748520
    Die Rote Schlange
    von Sabina Marineo
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44364297
    Meine besten Hausarzttipps oder: Wie Kekse Ihr Leben retten können
    von Carsten Lekutat
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 37197258
    Politische Korrektheit
    von Udo Ulfkotte
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Garantiert beschissen!

Garantiert beschissen!

von Dagmar Hühne , Holger Balodis

Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
+
=
Arbeitsgesetze (ArbG)

Arbeitsgesetze (ArbG)

von Reinhard Richardi

(8)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale