orellfuessli.ch

Gebannt - Unter fremdem Himmel / Aria & Perry Trilogie Bd.1

Aria & Perry Trilogie 1

(55)
Getrennt durch zwei Welten, geeint im Überlebenskampf, verbunden in unendlicher Liebe. Die siebzehnjährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, die realer ist als jede Perfektion und in der wilde Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstossen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria will ihre verschollene Mutter wiederfinden, Perry ist auf der Suche nach seinem Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Aria versucht, vor Perry zu verbergen, dass ihre Gefühle ihm gegenüber sich wandeln. Doch Perry hat dies längst schon entdeckt, aber nicht nur bei Aria, auch bei sich selbst. In diesem ersten Band ihrer Trilogie schreibt Autorin Veronica Rossi über grosse Gefühle und tödliche Abenteuer, über Mut und Sinnlichkeit und über eine Heldin, die ihre Stärke entdeckt. Dieses Buch ist zutiefst romantisch und packend und so aufregend, dass man es nur schwer aus der Hand legen kann vor Ungeduld, zu erfahren, wie es auf der nächsten Seite weitergeht!
Portrait
Veronica Rossi, in Rio de Janeiro/Brasilien geboren, zog in ihrer Kindheit oft um und lebte in Mexiko, Venezuela, an der Ostküste der USA und schliesslich in Kalifornien. Hier besuchte sie die Universität und studierte Schöne Künste am Californian College of the Arts in San Francisco. Heute lebt sie mit ihrer Familie im Norden Kaliforniens und arbeitet als freie Autorin. Sie schreibt vor allem futuristische Romane für junge Erwachsene. Erste Ehren erwarb sie mit bisher unveröffentlichten Manuskripten auf amerikanischen Autoren-Wettbewerben, wo sie in der Kategorie Fantasy und Science Fiction auf den vordersten Plätzen rangierte.
Heinrich Koop studierte Geschichte und Niederlandistik an der Universität Köln, bekam ein Auslandsstipendium an der Katholieke Universiteit Nijmegen und vervollständigte seine Ausbildung durch den Zusatzstudiengang Literarisches Übersetzen aus dem Niederländischen an der Universität Münster.
Franca Fritz lebte nach ihrem Abitur zwei Jahre in London, studierte Literaturwissenschaft, Anglistik und Niederlandistik an den Universitäten Köln und Wuppertal sowie der ITV Hogeschool in Utrecht. Sie arbeitet seit über zwanzig Jahren als Übersetzerin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 428
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 2012
Serie Aria & Perry Trilogie 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-4620-6
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 220/165/48 mm
Gewicht 752
Originaltitel Under the Never Sky
Illustratoren Carolin Liepins
Verkaufsrang 22.707
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32259708
    Die Verratenen
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42467286
    Das Licht von Aurora Bd.1
    von Anna Jarzab
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 29718247
    Herbstnacht / Plötzlich Fee Bd.3
    von Julie Kagawa
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90
  • 30916411
    Feuer / Engelsfors Trilogie Bd.2
    von Mats Strandberg
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42423333
    Dark Canopy
    von Jennifer Benkau
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 64507509
    Die Fabelmacht-Chroniken. Flammende Zeichen
    von Kathrin Lange
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 40396099
    Atlantia
    von Ally Condie
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 42462783
    Zwei wie Zucker und Zimt. Zurück in die süße Zukunft
    von Marta Martin
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (103)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 32017774
    Engelsnacht / Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (106)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (364)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 30570827
    Die Bestimmung
    von Veronica Roth
    (178)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 32174250
    Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1
    von Ally Condie
    (221)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 33710359
    Gefangen unter Glas / Breathe Bd.1
    von Sarah Crossan
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 33821537
    Selection
    von Kiera Cass
    (187)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 35416442
    Getrieben. Durch ewige Nacht
    von Veronica Rossi
    (18)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37879776
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (172)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 39324158
    Die Tribute von Panem - 3 Bde. im Schuber [3]
    von Suzanne Collins
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 40888814
    Wie Monde so silbern / Luna Chroniken Bd.1
    von Marissa Meyer
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (157)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 43846103
    Das gefangene Herz / Mystic City Bd.1
    von Theo Lawrence
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 62292609
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (225)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
41
13
1
0
0

Top
von ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 04.07.2017

Zum Inhalt: Die 17-jährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, in der zornige Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um... Zum Inhalt: Die 17-jährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, in der zornige Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria sucht ihre verschollene Mutter, Perry seinen Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Auf schmerzliche Weise lernt Aria die Gesetze der Natur kennen, und Perry nimmt auf eine ganz neue Art die Gefühle anderer wahr. Vor allem die von Aria… Aria lebt in einer abgekapselten Welt. Wer unter der Kuppel lebt ist sicher. Es ist eine Welt in der sich die Jugendlichen in einer digitalen Welt treffen und dort sein können, wer sie wollen. Arias Welt ist steril und es herrschen strenge Regeln und hohe Sicherheitsvorkehrungen. Als sie mit ein paar Freunden in einen abgesperrten Bereich eindringt und die Jungen ein Feuer legen scheint Aria zu bemerken, dass es sehr dumm war ihnen zu folgen. Und da plötzlich steht er vor ihr. Perry, ein Wilder, der sich Zugang zu der Kuppel verschafft hat. Er rettet sie. Doch da einer der Jungen der Sohn eines einflussreichen Politikers ist, versucht man ihr die Schuld an dem Feuer zu geben. Die Konsequenzen daraus sind, dass sie, obwohl sie unschuldig ist, aus der Kuppel verbannt wird. Sie wird in die Wildnis geschickt, in der kaum jemand, der je unter der Kuppel gelebt hat, überleben kann. Denn die Wildnis wird durch Ätherstürme heimgesucht die das Land verwüsten und in der Wildnis leben Stämme die nicht weniger gefährlich sind. Aria ist verzweifelt. Doch da taucht Perry wieder auf und nimmt sich ihrer an. Er verspricht ihr sie zu ihrer Mutter zu bringen die in einer anderen Kuppel Forschungsarbeiten betreibt. Im Gegenzug soll Aria ihm helfen seinen Neffen zu finden, der von den Bewohnern der Kuppel verschleppt wurde. Während Aria lernen muss sich in ihrer neuen Umgebung zurecht zu finden, muss Perry bald lernen, dass er besonders Aria scheinbar besonders gut wahrnehmen kann. Mit dem ersten Teil ihrer Dystopie hat Veronica Rossi eine Welt geschaffen die scheinbar vom Chaos beherrscht wird. Auf der einen Seite haben wir die technische Welt in der Aria lebt. Hier geht alles nach strengen Regeln. Wer sich wiedersetzt läuft Gefahr ausgeschlossen zu werden. Außerdem scheinen die Menschen sich nicht mehr auf persönliche Kontakte zu berufen, sondern haben Gefallen daran gefunden ihre sterile Umwelt nicht mehr zu verlassen, sondern sich via eines Headsets in eine digitale Welt zu integrieren. Dort trifft Aria ihre "Freunde" regelmäßig und scheint rundum glücklich. Als der Kontakt zu ihrer Mutter abbricht und ein paar Jungen in einen geschlossenen Bereich eindringen wollen, stellt sich Aria gegen die Regeln, um Kontakt zu ihrer Mutter herzustellen und muss dies bitter mit einem Ausstoß aus der Kuppel bezahlen. Außerhalb der Kuppel leben die Wilden. Menschen, die mit der Technik gar nichts am Hut haben und immer in der Angst leben müssen, dass ein Äthersturm ihre Dörfer heimsucht und niederbrennt. Doch nicht nur die Ätherstürme sind gefährlich, denn die Welt der Wilden birgt auch wilde Tiere und Kannibalen. Perry ist einer von den Wilden, die immer um ihre Heimat bangen müssen. Er ist auf der Suche nach seinem Neffen der von den Bewohnern der Kuppel verschleppt wurde. Er dringt in die Kuppel ein und trifft dort auf Aria, als ein Feuer ausbricht. Er rettet sie und verschwindet wieder. Wenig später trifft er auf die ausgestoßene Aria, welche in einer Art Raumanzug steckt und sich vor ihrer neuen Umgebung fürchtet. Er nimmt sich wiederwillig ihrer an und nimmt sie mit auf eine Reise von der sich beide Antworten erhoffen. Dabei müssen die beiden vielen Gefahren trotzen und lernen dem anderen zu vertrauen. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr scheinen sie sich verbunden zu fühlen. Der Einstieg in das Buch klappt sehr gut und man kann sich schnell in die fremde Welt einfinden. Das Buch ist so detailliert geschrieben, dass man Arias und Perrys Welt regelrecht sehen, atmen und fühlen kann. Es macht Spaß Aria und Perry auf ihrer Reise zu begleiten. Immer wieder muss man sich wundern, man bangt mit ihnen und man hofft ab einem bestimmten Punkt, dass sie zueinander finden. Perry ist zu Beginn sehr grob. Er scheint sich nicht wirklich für Aria und ihr Befinden zu interessieren. Lediglich die Möglichkeit durch Aria an seinen Neffen zu kommen scheint ihn bei ihr zu halten. Doch mit der Zeit beginnt Perry weicher zu werden und ihr seine Welt zu erklären. Aria hingegen ist quasi wie in Watte gepackt und muss von jetzt auf gleich lernen zu überleben. Sie muss lernen durchzuhalten, sie muss lernen was Schmerzen und Gefahren sind. Aria hat mir von Anfang an Leid getan. Sie wird für etwas bestraft das sie nicht getan hat und ist allein. Dass sie sich trotzdem nicht aufgibt und sich bis zu ihrer Mutter durchkämpfen will ist in meinen Augen eine starke Leistung. Je mehr sie und Perry miteinander reden und reisen, desto mehr muss man die beiden einfach ins Herz schließen. Es geht gar nicht anders. Empfehlen möchte ich das Buch allen die dystopische Geschichten mögen. Besonders Fans von "Tribute von Panem" könnten hier Gefallen finden. Mich persönlich hat die Geschichte richtig geflasht und ich habe gleich darauf die anderen beiden Teile gelesen. Idee: 5/5 Logik: 5/5 Emotionen: 5/5 Spannung: 5/5 Details: 5/5 Gesamt: 5/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ich bin begeistert!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2016

Die Leseprobe allein hat gereicht, um mich um den Finger zu wickeln. Innerhalb weniger Tage habe ich das Buch verschlungen und mir sofort die anderen zwei Bände bestellt. Ich kann dieses Trilogie wirklich nur weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Immer noch gebannt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremerhaven am 06.01.2016

Ich habe dieses Buch auf Englisch gelesen und muss zugegeben, dass es mich einige Zeit gekostet hat, in das Buch reinzukommen. Jedoch war es diese Zeit definitiv wert! Veronica Rossi hat es geschafft wundervolle und faszinierende Charaktere zu erschaffen. Ich will jetzt nicht wiedergeben, was schon im Klappentext steht,... Ich habe dieses Buch auf Englisch gelesen und muss zugegeben, dass es mich einige Zeit gekostet hat, in das Buch reinzukommen. Jedoch war es diese Zeit definitiv wert! Veronica Rossi hat es geschafft wundervolle und faszinierende Charaktere zu erschaffen. Ich will jetzt nicht wiedergeben, was schon im Klappentext steht, sondern meine ehrliche Meinung zu dem Buch schreiben. Man ist sofort im Geschehen, weshalb ich anfangs einige Probleme hatte, doch schnell hat mich die Geschichte gebannt. Aria, Perry, Roar, Cinder, Soren, um nur ein paar aufzuzählen, jeder Charakter hat seine eigene Geschichte und Beziehungen zueinander. Die Handlung ist spannend erzählt, es passieren auch Dinge, die man nicht erwartet hätte. Obwohl es schon einige Zeit her ist, dass ich das Buch gelesen habe, geht es mir nicht aus dem Kopf! Ich bin kein großer Fan von Kommentaren wie: Wer "Die Tribute von Panem" mag, wird dieses Buch lieben. Für mich hat jedes Buch seine eigene Welt und kann mit anderen Büchern nicht verglichen werden. Doch wer auf außergewöhnliche Geschichten, mit faszinierenden Charakteren, wundervollen Liebesgeschichten und viel Action steht, der sollte sich von Arias und Perrys Welt verzaubern lassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Gebannt - Unter fremdem Himmel / Aria & Perry Trilogie Bd.1 - Veronica Rossi

Gebannt - Unter fremdem Himmel / Aria & Perry Trilogie Bd.1

von Veronica Rossi

(55)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
+
=
Because of Low – Marcus und Willow - Abbi Glines

Because of Low – Marcus und Willow

von Abbi Glines

(10)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale