orellfuessli.ch

AKTION: 25% Rabatt auf (fast) alles*

Gekaufte Zeit

Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus

(1)
Wolfgang Streeck legt in seinen Frankfurter Adorno-Vorlesungen die Wurzeln der gegenwärtigen Finanz-, Fiskal- und Wirtschaftskrise frei, indem er sie als Moment der langen neoliberalen Transformation des Nachkriegskapitalismus beschreibt. Er analysiert, wie sich die Spannung zwischen Demokratie und Kapitalismus über vier Jahrzehnte entfaltet hat und welche Konflikte daraus resultierten. Schliesslich beleuchtet er den Umbau des europäischen Staatensystems und fragt nach den Aussichten für eine Wiederherstellung sozialer und wirtschaftlicher Stabilität. Im neuen Nachwort zur Taschenbuchausgabe zieht er eine erste Bilanz.
Rezension
»Man muss Streecks Skepsis nicht teilen, aber sie ist wohlbegründet. Seinem Buch sind viele Leser zu wünschen.«
Steffen Vogel, taz. die tageszeitung 16.03.2013
Portrait
Wolfgang Streeck, geboren 1946 in Lengerich, ist Soziologe. Von 1995 bis 2014 war er Direktor am Max-Planck- Institut für Gesellschaftsforschung in Köln. Seine Forschungsgebiete sind vergleichende politische Ökonomie und Theorien institutionellen Wandels. Er schreibt regelmässig für die New Left Review.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 351, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783518731727
Verlag Suhrkamp
eBook
Fr. 21.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (28)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (64)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 72649999
    Die Schock-Strategie
    von Naomi Klein
    eBook
    Fr. 12.00
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    Fr. 14.90
  • 47655350
    Amazon Echo - Das ultimative Handbuch
    von Tom Schillerhof
    eBook
    Fr. 3.25
  • 32937396
    Der Europäische Landbote
    von Robert Menasse
    eBook
    Fr. 16.00
  • 32859296
    Flucht aus Lager 14
    von Blaine Harden
    (13)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 27334174
    Altwerden ist nichts für Feiglinge
    von Joachim Fuchsberger
    (8)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (7)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34208028
    Power: Die 48 Gesetze der Macht
    von Robert Greene
    eBook
    Fr. 15.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

gut investierte Zeit, dieses Buch zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Kriftel am 19.08.2015

Streeck beschreibt die Entwicklung des Kapitalismus in den reichen westlichen Demokratien seit der Nachkriegszeit. Ausgehend von Ansichten der 60er und 70er Jahre, die den Kapitalismus seiner klassenkämpferischen Reißzähne beraubt sahen, zeigt er die Phasen seiner durch Neoliberalismus getriebenen Entwicklung vom Steuerstaat über den Schuldenstaat zum Konsolidierungsstaat. Er erklärt sehr... Streeck beschreibt die Entwicklung des Kapitalismus in den reichen westlichen Demokratien seit der Nachkriegszeit. Ausgehend von Ansichten der 60er und 70er Jahre, die den Kapitalismus seiner klassenkämpferischen Reißzähne beraubt sahen, zeigt er die Phasen seiner durch Neoliberalismus getriebenen Entwicklung vom Steuerstaat über den Schuldenstaat zum Konsolidierungsstaat. Er erklärt sehr schlüssig, die dieser Entwicklung innewohnende Logik und Dynamik und verhilft die aktuellen Vorgänge (im Jahre 2015) sehr gut zu verstehen. Dies betrifft insbesondere die Rolle des Euro als Rammbock des europäischen Neoliberalismus. Am Ende gibt Streeck einen Ausblick auf mögliche Entwicklungsalternativen, auf die wir uns einstellen können und auf die wir reagieren sollten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Gekaufte Zeit - Wolfgang Streeck

Gekaufte Zeit

von Wolfgang Streeck

(1)
eBook
Fr. 21.00
+
=
Goldstein / Kommissar Gereon Rath Bd.3 - Volker Kutscher

Goldstein / Kommissar Gereon Rath Bd.3

von Volker Kutscher

(47)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 35.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen