orellfuessli.ch

Nur bis Sonntag: 25% auf (fast) alles ab einem Einkauf von Fr. 75.-*

Gelassenheit

Über eine andere Haltung zur Welt

Viele suchen nach ihr, die wenigsten besitzen sie: Gelassenheit. Immer wieder ist von ihr die Rede, wenn der gestresste Mensch der Gegenwart von seinen Sehnsüchten spricht. Doch worin besteht die Gelassenheit und wie erlangt man sie? Ist sie ein Zustand, in dem die Seele zur Ruhe gekommen ist? Ist sie überhaupt ein Zustand oder nicht vielmehr eine Fähigkeit, eine Haltung, eine Handlung? Wovon lassen wir, was lässt uns, wenn wir gelassen sind? Der aus der Schweiz stammende Germanist Thomas Strässle geht diesen Fragen auf den Grund. Anhand der Verwandlungen des Begriffs und der Geschichten, die sich um ihn ranken, diskutiert sein scharfsinniger Essay die Gelassenheit in all ihren Aspekten und Problemen.

Rezension
Eine "höchst belesene Studie." Ludger Lütkehaus, Neue Zürcher Zeitung, 27.03.13



„Es sind wunderbare Ausflüge in Philosophie und Literaturgeschichte, die das kleine Buch unternimmt.“ Urs Willmann, Die Zeit, 04.04.13



"Elegant geschriebener Essay." Rudolf Walther, Tagesanzeiger, 15.04.2013



"Wunderbar luzider Essay..." Dietmar Bruckner, Nürnberger Nachrichten, 30.07.13



"Das Schöne an dem Buch von Thomas Strässle besteht gerade darin, dass er nicht nur über Gelassenheit schreibt, sondern dabei den Geist der Gelassenheit verbreitet. Am Ende spüren wir in aller Ruhe, was zu tun ist." Walter van Rossum, Deutschlandradio, 12.11.13
Portrait
Thomas Strässle, geboren 1972, ist habilitierter Literaturwissenschaftler. Er lehrt an der Universität Zürich und leitet an der Hochschule der Künste Bern das transdisziplinäre Institut Y. Er war Juror beim Schweizer Buchpreis, ist Mitglied des Literaturclubs, Stiftungsrat der Max Frisch-Stiftung und schreibt für das Feuilleton der NZZ. Zudem besitzt er ein Konzertdiplom als Flötist und hat mehrere CDs eingespielt. Bei Hanser erschienen die Bücher Salz. Das weisse Gold (2007) und Salz. Eine Literaturgeschichte (2009).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 28.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24183-1
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 200/121/15 mm
Gewicht 181
Auflage 9
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45368528
    Wir
    von Dietrich H. W. Grönemeyer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90
  • 19601636
    Führe dich selbst
    von Winfried Prost
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.90
  • 42469670
    Ich ist nicht Gehirn
    von Markus Gabriel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 35361514
    Krankheiten auf einen Blick erkennen
    von Heiko Gärtner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.90
  • 33998932
    Tierärzte können die Gesundheit Ihres Tieres gefährden
    von Jutta Ziegler
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 26146055
    Kopf hoch - das kleine Überlebensbuch
    von Claudia Croos-Müller
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 15543688
    Saraswati
    von Daniela Jodorf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 17572632
    Salz
    von Thomas Strässle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 2949793
    Italienische Reise
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 2954651
    Die dunkle Seite des Mondes
    von Martin Suter
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gelassenheit - Thomas Strässle

Gelassenheit

von Thomas Strässle

Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=
Gelassenheit - Wilhelm Schmid

Gelassenheit

von Wilhelm Schmid

(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale