orellfuessli.ch

Gemeinwohl und Seelenheil

Die Legitimität der Trennung von Religion und Politik in der Demokratie

Edition Politik 22

Das Prinzip der Trennung von Religion und Politik, das längst als Standardantwort auf die Frage nach der Legitimität der religionspolitischen Ordnung im demokratischen Verfassungsstaat gilt, wird in dieser Studie einer kritischen Überprüfung unterzogen.
Ahmet Cavuldak rekonstruiert die Entstehungsgeschichte der religionspolitischen Ordnungen Frankreichs, der USA und Deutschlands entlang der wichtigsten Schwellenepochen und Aushandlungsprozesse. Anhand der Werke von Jean-Jacques Rousseau, Alexis de Tocqueville und Jürgen Habermas stellt er drei »exemplarische« Antworten auf die Frage nach dem rechten Verhältnis von Religion und Politik in der Demokratie vor. Diese ideengeschichtliche Auseinandersetzung mündet in eine systematische Diskussion der zur Rechtfertigung der Trennung von Religion und Politik genannten Gründe.
Schliesslich wird die Frage aufgeworfen, ob - und wenn ja, inwiefern - die religionspolitischen Lernprozesse des europäischen, lateinchristlich geprägten Erfahrungsraumes auf andere Regionen und Religionen der Welt übertragen werden können.

Portrait

Ahmet Cavuldak (Dr. phil.), Politikwissenschaftler und Philosoph, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 632
Erscheinungsdatum Januar 2015
Serie Edition Politik 22
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-2965-1
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 226/146/45 mm
Gewicht 968
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 69.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40745794
    Die entfesselte Exekutive.
    von Eric A. Posner
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 56.90
  • 2997735
    Politik als Beruf
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.90
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 5230164
    Manifest der Kommunistischen Partei
    von Karl Marx
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.90
  • 48041179
    Das Gespenst des Populismus
    von Bernd Stegemann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 15119461
    Postdemokratie
    von Colin Crouch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 23810509
    Kritische Theorie
    von Michael Schwandt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 10663878
    Staat und Revolution
    von Wladimir I. Lenin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 34010936
    Politische Theorie 2
    von Christian Schwaabe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 14534886
    Politische Theorie 1
    von Christian Schwaabe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90

Weitere Bände von Edition Politik

  • Band 19

    37916494
    Herausforderungen für die Politik und die Ethik
    von
    Buch
    Fr.24.90
  • Band 20

    37916532
    Die Sicherheit der Menschenrechte
    von Bärbel Heide Uhl
    Buch
    Fr.44.90
  • Band 21

    40191135
    Das utopische Europa
    von Marcus Koch
    Buch
    Fr.32.90
  • Band 22

    40735417
    Gemeinwohl und Seelenheil
    von Ahmet Cavuldak
    Buch
    Fr.69.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 23

    41619777
    Formwandel der Verfassung
    von Kolja Möller
    Buch
    Fr.41.90
  • Band 24

    42284123
    Global Player EU?
    von Karin Bischof
    Buch
    Fr.42.90
  • Band 25

    42284157
    Quo vadis, politischer Islam?
    von Thorsten Hasche
    Buch
    Fr.52.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gemeinwohl und Seelenheil - Ahmet Cavuldak

Gemeinwohl und Seelenheil

von Ahmet Cavuldak

Buch (Taschenbuch)
Fr. 69.90
+
=
Das Kapital - Karl Marx

Das Kapital

von Karl Marx

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 81.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale